Fenster Dämmung

Diskutiere Fenster Dämmung im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich hab mir ne eigene Wohnung zugelegt und hab da ein Problem, und zwar gibts da ein Balkonfenster, welches ca 2meter hoch ist....

  1. Belov

    Belov Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab mir ne eigene Wohnung zugelegt und hab da ein Problem, und zwar gibts da ein Balkonfenster, welches ca 2meter hoch ist. Dieses fenster ist in zwei teile unterteil, oben fenster schönes isolierglas doch das problem ist unten, denn da ist nur eine dünne Spannplatte als dämmung vorhanden.

    Und ich kann mir in keinerweise vorstellen das diese Spannplatte als dämmung reicht.

    Nun hab ich aber auch das problem das ich nicht wirklich weis was ich da als dämmung nehmen kann, sollte halt nicht zu breit sein maximal fensterbreite.
    Sollte aber gute dämmwerte haben und natürlich gut aussehen und stabil sein.

    Wäre sehr dankbar für eure hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 23.07.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    Ich muss nochmal nachfragen: Du meinst nur ein Fenster, wo der oberer Rahmen bei 2 Metern ist und der untere dann irgendwo in der Wandmitte? Darunter ist ein Loch welches mit einer Spanplatte zugestellt ist? Oder ein 2 Meter hohes Fenster? Oder was meinst du mit der Spanplatte als Dämmung?

    Tut sie auch nicht. Hält nur Fliegen und Sonnenlicht ab. Aber irgendwie stehe ich trotzdem noch auf dem Schlauch. Hast du ein Foto? Oder ist mein Vorstellungsvermögen um diese Uhrzeit und mit nur zwei Kaffee noch im Standby?

    MfG
    Thomas
     
  4. #3 Pawelzik, 23.07.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Nö Thomas, du reagierst völlig normal. Hätte die gleiche Frage gestellt. Fotos sind erforderlich...oder wie ein russisches Sprichwort sagt " 1 x sehen ist besser als 10 x hören." :]

    Übrigens: Magst du dich in die Landkarte eintragen? Mich findest du im schönen Schl.-Holst.
     
  5. #4 Schnulli, 23.07.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ein wenig off-topic, aber:

    Das hab ich doch schon. Schau mal etwas südlich von Kassel ;) Und am Samstag lasse ich dich dann links liegen, da gehts dann nämlich für 2 Wochen nach Fehmarn. Ich kann ja mal an der Autobahnabfahrt laut rumhupen :p

    MfG
    Thomas
     
  6. Belov

    Belov Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm, sorry dachte es wäre verständlich. Aber egal.

    Foto hab ich leider nicht, meine Digicam ist letzte woche kaputt gegangen daher kann ich momentan auch kein foto machen.

    Aber ich hab eine kleine zeichnung erstellt denke das hilft dem Vorstellungsvermögen :D
     
  7. #6 Schnulli, 23.07.2008
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hi,

    Das Fenster ist also zweigeteilt? Oben Fensterglas, dann ein Zwischenrahmen, darunter eine Spanplatte (wo m.e. eigentlich dann ein Fensterglas rein sollte?)
    Meine Ansätze:
    Wenn Fenster incl. Rahmen komplett zweigeteilt (also oben und unten searates Fenster), dann Spanplatte mit Rahmen rausnehmen und zumauern mit Ytong o.ä. So sieht deine Skizze aber wohl nicht aus.
    Daher Befürchtung von mir:
    Wenn ein Fenterrahmen rundherum an einem Stück, dann doof. Denn selbst wenn du die Fläche nun dämmst und verblendest wirst du rundherum immer die Rahmen haben und wohl auch sehen. Anstatt die Spanplatte den Galser befragen und neues Gals einetzen? Fenster ggf. komplett ersetzen, so dass nur der obere Teil bleibt? Was haben sich die Erbauer dabei gedacht? Ein Fensterglas später einzusetzen? Oder war mal eins drin und ist es kaputt gegangen?
    Wenn du wirklich dämmen willst, dann musst du aber auch die Spanplatte selber von aussen Wetterfest machen. Oder ist die relativ Feuchtigkeitsgeschützt? Prinzipiell würde ich dann im Baumarkt mal nach einem Dämstoff mir gescheitem U-wert kleiner gleich 0,35 gefragt. Da gibt es ein Haufen diverses Kunststoffzeug. Ob einfach nur Steinwolle reicht weiss ich nicht.

    MfG
    Thomas

    PS: Ohjeh, wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten..... Man möge mir verzeihen, aber das korrigiere ich nicht. Das bleibt als Mahnmahl für die Nachwelt erhalten, auf dass immer nochmal Korrektur gelesen werde und schon gar keine Beiträge zwischen Tür und Angel verfasst werden. Ich hoffe, der Sinn ist rüber gekommen...
     
  8. Belov

    Belov Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    naja was sich die erbauer dabei gedacht haben kann ich nicht sagen kenn diese ja nicht ;)

    und naja ist schon etwas blöde das ganze keine ahnung ab die scheibe kaputt gegangen ist oder es beabsicht war.

    Ich danke euch aufjedenfall für die tipps ich werde mal im Baumarkt schauen was es da so gibt.
     
Thema: Fenster Dämmung
Die Seite wird geladen...

Fenster Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Löcher an der Unterseite von Fenstern

    Löcher an der Unterseite von Fenstern: Hallo, kann mir jemand sagen, was das für Löcher sind unterhalb des Fensters. Haben die eine Funktion oder kann ich eins von den beiden zukleben?...
  2. Fenster ausbessern oder neu?

    Fenster ausbessern oder neu?: Hallo, als neuer Benutzer wende ich mich gleich mal mit einer Frage an euch. Das Haus, in dem ich wohne ist Baujahr 1978 und hat...
  3. Fenster selber einbauen

    Fenster selber einbauen: Hallo zusammen hat einer Erfahrung mit fensterhai.de
  4. Innenverkleidung Dach ohne Dämmung / Isolierung

    Innenverkleidung Dach ohne Dämmung / Isolierung: Hallo, Unser Gartenhaus hat ein Kaltdach, welches in einem guten Zustand ist. Der Boden soll im Sommer zum schlafen genutzt werden, im Winter...
  5. Dämmung bei "belüfteten Dachziegeln....und das eindecken

    Dämmung bei "belüfteten Dachziegeln....und das eindecken: Hallo zusammen; Hoffe, hier bin ich richtig :) Wir möchten unseren Dachboden ausbauen, und dazu von innen Dämmen. Es handelt sich um ein...