fenster außen verputzen

Dieses Thema im Forum "Fassade" wurde erstellt von jdlange, 02.10.2014.

  1. #1 jdlange, 02.10.2014
    jdlange

    jdlange Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    wie haben gerade ein altes Häuschen saniert und um EG neue, bodentiefen Fenster bündig zur Außenwand verbaut.
    Nun müssen diese noch außen verputzt werden, dass die Außendämmung noch ein paar Jahre warten muss.. Mein Nachbar, der innen die Leibungen gemacht hat, meinte, dass sich außen immer Risse bilden werden wg.der unterschiedlichen Materialien. Bauschaum, Mauer, Kunststoff....
    Hust jemand einen Tipp, wie ich das vernünftig machen kann?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 02.10.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Normal liegt ja das Fensterbrett da drauf und die Nase ist dann runtergezogen, sodaß man das nicht so sieht. Die Fuge kann man dann mit Acryl dichtmachen, wenn man das möchte.

    An den Seiten werden Abdeckleisten angebracht und ebenfalls mit Acryl gedichtet, die könnte man natürlich auch für diesen Spalt zweckentfremden ;)
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.171
    Zustimmungen:
    140
    Make up für Fenster .

    Foto verdreht , man sieht die linke Aussenseite . Bei Dämmaßnahmen muß die ganz Fensterbekleidung ohnehin erneuet werden - wegen neuer Laibungstiefe . Daher reicht jetzt : planschneiden mit Stanleymesser oder Fein-Fuchsschwanz , glätten mit VWDS Kleber und Anstrich . Wegen der Optik . Keine Schmierarbeit mit Acryl-Dichtstoff..
     
  5. #4 jdlange, 02.10.2014
    jdlange

    jdlange Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, dass Bild hat sich irgendwie gedreht.
    Hält das mit dem Kleber. Momentan fehlt nämlich erst mal die Kohle für die Wärmedämmung und es sollte das ein oder andere Jahr dann so bleiben.
    Hab noch ein Bild drangehängt.
     

    Anhänge:

  6. #5 HolyHell, 02.10.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Also bleibt das ein paar Jahre ohne Fensterbank?
    Ich wünsche Dir viel Spaß, denn in ein paar Wochen/ Monaten wirst Du ein Ergebnis sehen.

    Die Laibungen kannst Du höchstens verleisten. Fachgerecht ist anders, aber eine fachgerechte Möglichkeit sehe ich nicht. Da bleibt halt nur "das beste draus machen"
     
  7. #6 Kaffeetrinker, 02.10.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    also ich hoffe mal das ist nicht von einer firma montiert, wenn ja dann sollten die am besten noch mal von vorne anfangen. der montageschaum darf eigentlich nicht zu sehen sein und darf auch nicht auf der aussenseite geschnitten werden. eigentlich müßte aussen kompriband sein für den wandanschluss und dann hätte man es verleisten können für die optik.
    ebenso wird es auch bestimmt probleme mit der isolierung geben die mal gemacht werden soll und dem rollladen auf dem fensterelement.

    also das beste um es erstmal so einigermaßen zu verschönern ist, schaum abschneiden und mit silikon sperren gegen wasser und das gante mit einem weißen aluwinkel 2x7cm zu verdecken der an die führungsschiene des rollladen genietet wird.
    hoffe es sieht zumindest innen besser oder fachlicher aus.

    mfg kaffeetrinker
     
  8. #7 jdlange, 02.10.2014
    jdlange

    jdlange Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was ist den “das Ergebnis“? Wäre
    nett, mir nicht nur Brocken hinzuwerfen.
    Ich kann ja schlecht ne Fensterbank dranmachen, wenn die Fenster bündig zur Außenwand sitzen und es ja keine Laibung gibt.Oder habe ich einen Denkfehler?
     
  9. #8 Kaffeetrinker, 02.10.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    fensterbank war wohl eher sohlbank gedacht und die wird "einfach" an /unter das fenster geschraubt, ist meistens aus alu.
    verhindert das wasser unten unteranderem reinlaufen kann, hätte in diesem fall auch der rollladen drauf laufen können.
     
  10. #9 HolyHell, 03.10.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Und zusätzlich gibt das ohne Bank diese "tollen schwarzen Dreckstreifen". Die sieht man auch unter Fenstern deren Bank zu wenig Ausladung hat.

    Mußt Du mal drauf achten. Bei einigen Gebäuden hast Du unterhalb der Fenster immer Verfärbungen des Putzes.
    Normalerweise läuft das Regenwasser am Fenster runter, über die Bank und tropft vor der Fassade runter. Ohne/ mit zu kurzer Bank läuft es über das Fenster und an der Fassade runter.
     
  11. etcpp

    etcpp Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Bei uns sieht das ähnlich aus, wie bei jdlange, 02.10.2014
    Kaffeetrinkers Äußerung:
    "ich hoffe mal das ist nicht von einer firma montiert, wenn ja dann sollten die am besten noch mal von vorne anfangen. der montageschaum darf eigentlich nicht zu sehen sein und darf auch nicht auf der aussenseite geschnitten werden. eigentlich müßte aussen kompriband sein für den wandanschluss und dann hätte man es verleisten können für die optik."
    Bei uns ist der Fenstereinbau 2einhalb Jahre her. Der Schaum ist vom UV durch.
    Was empfehlt ihr?!

    IMG_20160626_171942.jpg IMG_20160626_171948.jpg IMG_20160801_134647.jpg
     
  12. #11 Frank33, 03.08.2016
    Frank33

    Frank33 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Sieht nicht sehr gut aus...Ich würde es neu einsetzen lassen. Ist zwar nicht ganz billig aber lohnt sich :)
     
  13. etcpp

    etcpp Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Hui,
    neu einsetzen lassen? Wer zahlt den das, die Firma hat das sicher keine Ambitionen? Das sieht ja bei allen vier Fenstern so aus.

    Es gibt Kompriband/Fungendichtband das dichtet bis zu 20mm Fugen schlagregendicht. Da bin ich komplett mit drunter.

    Ich frage mich aber:
    1. muss der alte Schaum koplett raus oder nur soviel, dass das Band reinpasst?
    2. bekommt man das Band da dekomprimiert reingedrückt?
    3. haftet das Band im Spalt durch eine Klebeverbindung? Wenn ja woran? Oder dadurch, dass es sich auseinanderdrückt?
    4. lässt man das Band dann offen oder kann man es mit Silikon nochmal überdecken? (Ist das dann noch diffusionsoffen?)

    5. Oder reicht es, einen weißen Kunsstoffwinkel aufzukleben, der die Fuge überdeckt?

    (4/5. So verstehe ich Kaffetrinker oben)
     
  14. #13 Kaffeetrinker, 07.08.2016
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    würde das kompriband an das fenster, führungsschienen kleben und davor für die optik einen kunststoffwinkel.
    schaum nur soweit raus, das es genug platz bietet für das kompriband.

    mfg kaffeetrinker
     
    xeno gefällt das.
  15. #14 Michael1, 07.08.2016
    Michael1

    Michael1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Guter Einwand Kaffeetrinker. Die Idee hatte ich auch.
     
  16. etcpp

    etcpp Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Thänks Leute! Wird gemacht.

    Montiert man die Winkel leisten am besten mit Silikon oder Montagekleber? Oder sonst was?
    Die Leisten überdecken ja die geschäumte Fuge/Kompriband. An den Stellen an denen das Kompriband nicht reingeht, weil zu fummelig - würdet ihr in diesem Bereich auf den Montageschaum Kleber machen oder hat das Nachteile ?

    Was meint ihr?
     
  17. #16 HolyHell, 11.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Ich wüßte nicht warum das nicht gehen sollte.
    Kleiner Tipp am Rande für das nachträgliche Anbringen:
    Den Liner am Komprieband lassen. Direkt nach dem abrollen das KB in die Lücke schieben - das KB mit einem Spachtel (Stuckeisen) dahin drücken wo es hin soll - jetzt erst den Liner lösen und hinter dem Band wegziehen - nochmal alles mit dem Spachtel andrücken - nun kann sich das KB in Ruhe auseinander drücken.
     
    Kaffeetrinker gefällt das.
  18. etcpp

    etcpp Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Tipp!
    Ist geschehen, wie dus beschrieben hast.
     
  19. #18 HolyHell, 13.08.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    169
    Hehe, ich weiß das das funktioniert weil ich so schon ein paar Meter verarbeiten "durfte" :confused::)
     
  20. etcpp

    etcpp Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Unter der Fensterbank sieht es aus wie auf dem Bild: der Bauschaum quillt bis zur Fassade. Unter die Fensterbank kommt doch kein Kompriband.

    Was empfehlt ihr dann?
     
  21. etcpp

    etcpp Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Und so sieht es aus.
     

    Anhänge:

Thema: fenster außen verputzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster verputzen außen

    ,
  2. fuge fenster aussenseite

    ,
  3. schlitze aussen an dem Fenster verputzen

    ,
  4. Fenster aussen bündig verputzen,
  5. fenster schlitz verputzen ,
  6. muss eine silikonfuge um um die fensterbekleidung sein
Die Seite wird geladen...

fenster außen verputzen - Ähnliche Themen

  1. Fenster richtig einstellen für den Winter!

    Fenster richtig einstellen für den Winter!: Hallo, ich habe da mal eine Frage da wir aus einem Altbau kommen wo es damals gezogen hat wie Hechtsuppe habe ich mir nachdem Umzug mal dieses...
  2. Kunststofffenster außen abdichten ?

    Kunststofffenster außen abdichten ?: Moin, in unserem Altbau habe ich jetzt die Fenster von innen abgedichtet. Außen sieht es aber noch schlimm aus. Außen sollte man ja nur Leisten...
  3. Altes Velux Fenster Einstellen

    Altes Velux Fenster Einstellen: Hallo alle miteinander, ich hoffe das mir hier jemand weiter helfen kann....... Wir haben bei uns im Dachgeschoß ein altes Velux Fenster welches...
  4. Nur drei von vier Wänden verputzen

    Nur drei von vier Wänden verputzen: Hallo zusammen, ist es möglich in einen Raum erst mal nur drei Wände statt gleich den ganzen Raum zu verputzen? Hintergrund ist der, dass wir...
  5. Sicherungsstangen für Fenster und Terrassentüren selbst anfertigen

    Sicherungsstangen für Fenster und Terrassentüren selbst anfertigen: Ich möchte mir die Sicherungsstangen für Fenster und Terrassentüren selbst erstellen. Die im Handel angebotenen Sicherungsstangen sind mit ab 100...