Fassadenschaden

Diskutiere Fassadenschaden im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Guten Tag, da das Wetter nun wieder besser wird möchte ich gerne einen Schaden an unserer Hausfassade ausbessern. Problem ist, dass Wasser hinter...

  1. #1 AndreS, 24.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2018
    AndreS

    AndreS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    da das Wetter nun wieder besser wird möchte ich gerne einen Schaden an unserer Hausfassade ausbessern.
    Problem ist, dass Wasser hinter die Fassade läuft, dort alles ausspült und die Fassade nun hohl ist und reißt.
    Ursache ist scheinbar eine fehlerhaft gebaute Terassenüberdachung. Siehe Bilder.
    Das Problem ist schon so weit fortgeschritten, dass die Feuchtigkeit durch die Ziegel in den Innenraum kommt und ausblüht.

    Hier die Bilder meines Problems.

    fassaden-schaden-4.jpg fassaden-schaden-3.jpg fassaden-schaden-2.jpg fassaden-schaden-1.jpg

    Wie gehe ich jetzt hier am besten zunächst vor? Ich denke mal erstmal als erstes alle defekten Stellen an der Fassade abschlagen und austrocknen lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AndreS

    AndreS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So wie es aussieht war der Vorbesitzer da auch schon mal dran. Die Ecke rechts unten ist auf keinen Fall original Fassade.
     
  4. #3 123harry, 25.03.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    222
    Erstmal die Ursache beseitigen,sonst hat alles keinen richtigen Sinn.Die Feuchtigkeit ist dein Problem und die muss weg,da nütz es nichts wenn es Trocknet und beim nächsten Regen wieder Nass wird
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    348
    Tut der Muskulatur etwas weh , aber alles runter ist auf Dauer die beste Lösung . Fangen sie mit den "hohlen" [ anklopfen! ] Stellen an , dann kommt der Rest fast allein . Sonst hilft noch ein SDS Hammer mit breiter Klinge !
    Warum Hohl ? Nässe dringt durch den ( VEB ? ) Putz - gefriert und löst den Putz vom Mauerwerk .
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fassadenschaden