Fassadenarmierung XPS bodenkontakt.

Diskutiere Fassadenarmierung XPS bodenkontakt. im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe bis vor einigen Tagen meinen Keller saniert und jetzt steht die Armierung und das Verputzend er Fassade an. Ich habe lediglich...

  1. #1 jMeister, 28.06.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich habe bis vor einigen Tagen meinen Keller saniert und jetzt steht die Armierung und das Verputzend er Fassade an.

    Ich habe lediglich das Kellergeschoss und den 80cm überirdischen Gebäudesockel mit 60mm XPS verpackt. Ich habe jetzt einen Maler da gehabt der mir ein Angebot für das Verputzen des Sockels machen sollte,
    der aht angemerkt, dass die Armierung (Gewebe und Armierungsmörtel) keinen Bodenkontakt haben sollte.

    Wie mache ich das denn richtig? Ich habe ja nicht wie bei den üblichen Wärmedämmungen im Sockelbereich diese Aluschiene sondern die XPS Platten gehen ja unterirdisch weiter und werden dort von einer Noppenbahn geschützt.


    Gruß

    Nils
    ps.: 48€/h Brutto zzg. Material ok?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schnulli, 28.06.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.416
    Zustimmungen:
    821
    Hallo,

    ein kurzer Blick in die Verarbeitungshinweise der gängigen Hersteller zeigt z.B. folgendes:

    http://www.sakret.de/jmedia/images/...aermedaemm-verbundsysteme_wdvs_sockel_103.jpg

    Der armierte Sockelputz wird ein Stück weit (10-20 cm?) hinter die Noppenbahn unter die Oberkante des Erdreichs geführt. Zusätzlich ist mit einer geeigneten Abdichtung dieser Verputz von der Oberkante Erdreich nach unten hin bis einige cm über das Ende des Putzes hinweg über die Dämmplatte mit einer zusätzlichen Abdichtung (ich unterstelle mal eine geeignete Dichtschlämme, ein bis zwei mal aufgetragen) abzudichten.

    Gruß
    Thomas
     
    jMeister gefällt das.
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    568
    Durchaus Normal der Lohnpreis !
    Warum die Bemerkung vom Malermeister ?
    Bodenfeuchte würde nach dem Kapillarsystem in der mineralischen Beschichtung der Platten aufsteigen = wie Wasser beim Baum bis in die obersten Blätter !
     
  5. #4 jMeister, 29.06.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    laut meiner Frau bat er das mit dem Kapillareffekt auch gesagt.

    Wollte nur eissen ob der Preis ok ist.

    Mein GaLaBauer hat mich voll übers Ohr gehauen. Bin halt misstrauisch gerade
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.552
    Zustimmungen:
    568
    Wie ich schon anderen empfahl : Berechnen sie einmal den Wert ihrer eigenen Arbeitsstunde , Brutto !
    Jeder stöhnt und meckert über den Stundensatz von Dienstleistern , möchte aber selbst jedes jahr 8% mehr Gehalt . Wofür ??
     
  7. #6 jMeister, 30.06.2017
    jMeister

    jMeister Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2016
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    3
    Ich stöhne ja nicht.
    Gute arbeit ist mir Geld wert.
    Ich lebe nach dem Motto, dass meine Freizeit unbezahlbar ist, allerdings amcht mir die arbeit am eigenen Haus auch bis zu einem gewissen Grad Spaß. Bei dem verputzen sehe ich aber das Problem, dass ich wohl kein so gutes Ergebnis abliefern kann wie ein Malermeister und das dann gerne jemanden amchen lasse der das kann. Genauso sehe ich das auch mit Sanitärarbeiten, da ist mir das Risiko, dass ich einen Riesen Schaden anrichte zu hoch. Bei allem anderen mache ich das selber, allein schon um was zu lernen. Spaß und Kosten sparen kommt dann nochmal als Geschenk dazu.

    Der Maler kommt heute und schaut sich das nochmal an und wir reden darüber was ich schon vorbereiten kann und ob er die Armierung auch gleich macht oder ob ich die noch zzu ende amche und er versucht auf die Kraterlandschaft n ordentlichen Putz zu kriegen :p

    Nils
     
Thema: Fassadenarmierung XPS bodenkontakt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. XPS mit Bodenkontakt

    ,
  2. Blech sockel gebäude

    ,
  3. sockeldetail wdvs

    ,
  4. fassadenarmierung,
  5. XPS mit Bodenkontakt (30),
  6. holzständerwand anschluss mauerwerk,
  7. xps bei bodenkontakt,
  8. xps mit bodenkontakt verbaut,
  9. muss noppenfolie über oberkante xps platte forum
Die Seite wird geladen...

Fassadenarmierung XPS bodenkontakt. - Ähnliche Themen

  1. Trennwand einbauen ohne Bodenkontakt

    Trennwand einbauen ohne Bodenkontakt: Hallo an alle, Ich bitte um eure Hilfe. Ich muss diese Wand zwischen der Treppe und dem Zimmer schliessen. Unter der Treppe soll frei bleiben....
  2. Kellerdämmung XPS 60mm welcher Abschluss

    Kellerdämmung XPS 60mm welcher Abschluss: Hi, ich möchte meinen Keller neu mit Bitumenastricht/ Perfect Dicht versehen und dann 60mm XPS Hartschaumplatten und Noppenbahnen davor kleben....
  3. XPS-Dämmplatten für die Nachrüstung einer Kellerdämmung

    XPS-Dämmplatten für die Nachrüstung einer Kellerdämmung: Mir wurden XPS-Dämmplatten für eine optimale Kellerdämmung empfohlen. Es gibt da aber auch noch die EPS-Perimeterdämmung. Kann mir jemand die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden