Fassade und Dachüberstand von Fachbetrieb gestrichen - Fragen zur Ausführung

Diskutiere Fassade und Dachüberstand von Fachbetrieb gestrichen - Fragen zur Ausführung im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo Leute, ich bin absoluter Laie und neu hier im Forum. Ich habe von einem Fachbetrieb meinen Putz am Haus nach 17 Jahren neu streichen...

  1. #1 mikenr1, 20.04.2018
    mikenr1

    mikenr1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich bin absoluter Laie und neu hier im Forum. Ich habe von einem Fachbetrieb meinen Putz am Haus nach 17 Jahren neu streichen lassen. Soweit sind die Arbeiten auch zu meiner Zufriedenheit ausgeführt worden. Nur bei den Dachfetten bin ich mir nicht sicher, ob das so wirklich ordentliche Arbeit ist. Im Angebot steht, dass die Dachuntersichten, die Fetten und die Sparren angeschliffen und zweimal mit Holzfarbe gestrichen werden. Vielleicht bin ich da einfach zu kritisch? :-(

    Wenn jemand von Euch einen Moment Zeit hat, wäre ich dankbar, wenn er sich mal die Fotos anschauen könnte, ob das so fachmännisch ausgeführt wurde. Vor 17 Jahren habe ich die selbst zweimal gestrichen und da sah das nach meiner Meinung besser aus. War so eine Spezialfarbe in roten Eimern. Die war eher "schlotzig" und hat auch richtig gut die Jahre überdauert. Aber wie gesagt: Ich habe absolut null Ahnung ob das gut oder schlecht gestrichen wurde von dem Malerbetrieb.

    Vielen dank für Eure Hilfe.

    VG der Ahnungslose :-(
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.661
    Zustimmungen:
    399
  4. #3 mikenr1, 21.04.2018
    mikenr1

    mikenr1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort. Diese Farbe wurde vor 17 Jahren zweimal aufgebracht. Aber die hat sich halt durch Wettereinflüsse wohl auch teilweise verabschiedet. Hätten die das was machen müssen oder ist das so dann angebotskonform? Sieht halt teilweise wirklich nicht schön aus und an manchen Stellen wird das wohl auch abblättern, weil der Untergrund lose erscheint :-(
     
  5. #4 Holzwurm50189, 21.04.2018
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Anschleifen und 2x pinseln ist erfüllt, wenn es so im Angebot steht. Es war ja offensichtlich nicht angeboten, Trockenrisse mit zu schliessen, was eh nicht gehen würde. Die Farbe wurde ja teilweise sogar in die Trockenrisse geschmiert, das kannst so durchwinken. Bei mir hätte die erwartete Angebotsbeschreibung sein sollen: vorhandenen Untergrund für neue Farbe vorbereiten, Staub und lose Teile entfernen, 2x neue Farbe auftragen. Durch den Text vorhandenen Untergrund vorbereiten schuldet der Auftragnehmer mehr Arbeit, als nur mal eben anschleifen, was sich logischerweise auch im Preis niederschlägt. Also haben meines Erachtens Auftragnehmer und Auftraggeber aneinander vorbei geredet und die Aufgabenstellung ist nicht klar herausgearbeitet worden.
     
  6. #5 Gerold77, 21.04.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    181
    Ich tendiere mittlerweile dazu, die dunklen Stellen meiner aushäusigen Holzkonstruktionen als Vorbild für die Farbe des auszuwählenden Anstrichs heran zu ziehen. Dies ergäbe stets ein schönes, gleichmäßiges Anstrichbild, weil Spalte und Risse etc. kaum noch zu erkennen sind. :)
     
  7. #6 mikenr1, 21.04.2018
    mikenr1

    mikenr1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    war heute im Baumarkt und wollte Consolan holen und die Stellen selbst nochmal nachbehandeln. Allerdings sagte mir der Baumarktmitarbeiter, dass da wohl nicht geschliffen wurde und er auf jeden Fall davon abrät, einfach drüber zu streichen. Und da ich ja wirklich null Ahnung habe, hab ich die Fotos heute an den Malerbetrieb geschickt. Die streichen das ganze nochmal. Waren die damit eventuell noch nicht fertig? Aber es macht doch keinen Sinn erst zu streichen, dann zu schleifen und dann wieder zu streichen?

    Naja, egal. Ich schaue mir das am Montagabend auf jeden Fall genau an und sage Euch Bescheid wie es ausgegangen ist.

    Ich bemühe mich immer Handwerker aus der Region zu engagieren. Nur hat sich diese Methode nicht so recht bewährt. Bei der Installation einer Klimaanlage hat man mir eine minderwertigere eingebaut, die genauso aussieht wie die höherwertigere. Erkennt man nur an einem Buchstaben und der Tatsache, dass man sie nicht mit dem Handy koppeln kann. Und beim Pflastern wurde ein von mir geforderter Schutzanstrich zum Haus nicht vorgenommen, sondern nur ein 10 cm breiter Streifen so gestrichen, dass ich nach dem Pflastern dachte, sie hätten es gestrichen. Pustekuchen, Feuchte Wände im Keller, Pflaster aufgemacht und den Mist festgestellt.

    Ich bin also mittlerweile wirklich ein gebranntes Kind und finde es sehr Schade, dass man nicht einfach sagen kann "macht mal" und alles wird richtig ausgeführt.

    Aber vielen Dank für Eure HIlfe
     
    pinne gefällt das.
  8. #7 Mr.Ditschy, 22.04.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    516
    Das ist schon lange so. Wenn Handwerker, dann unbedingt Informieren, sowie Urlaub nehmen und daneben stehen ....
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.070
    Zustimmungen:
    425
    Bei uns in der Nachbarschaft hat der Landschaftsgärtner die Klamotten hin geschmissen und ist abgezogen, nachdem der Bauherr die bisher getätigten Arbeiten reklamierte..... Das liegt jetzt seit ca 4 Wochen. Schotter auf dem Gehweg, die Wiese oder was mal eine werden soll :rolleyes: eine Hügellandschaft. Ehrlich? Das haben wir als Laien bei uns besser hin bekommen.
     
  11. #9 Mr.Ditschy, 22.04.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    516
    Es ist schon traurig, dass man nicht mehr für "das Geld" auch entsprechende Arbeitet angeboten bekommt ... das Endergebnis sieht man ja leider erst immer nach getaner Arbeit.

    Doch eventuell wird mal erst nach getaner Arbeit der tatsächlich Preis durch ein Gutachter berechnet, somit zahlt ein Kunde nur das Geld, dies die Arbeit auch Wert ist und der Handwerker bekommt dann auch nur das Geld, dies er tatsächlich in Qualität und Ausführungsart an Arbeit geleitstet hat --- sicher schwer, und Gutachter sind ja bekanntlich auch bestechlich. o_O


    Doch zum Thema, Risse werden eigentlich nicht automatisch verschlossen, aber loser Altanstrich sollte schon zuvor entfernt werden.
    Habe bei mir alle Risse mit Acryl zugefugt.
     
Thema: Fassade und Dachüberstand von Fachbetrieb gestrichen - Fragen zur Ausführung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenriss sparren

Die Seite wird geladen...

Fassade und Dachüberstand von Fachbetrieb gestrichen - Fragen zur Ausführung - Ähnliche Themen

  1. Frage Gartenlaube

    Frage Gartenlaube: Hallo zusammen, Irgendwann steht die Errichtung einer Gartenlaube an. Maße 4mx6mx2,70m. Bauweise Stein mit Satteldach. Material Ytong Planblock....
  2. Frage zu Herdanschluss 220V -> 380V

    Frage zu Herdanschluss 220V -> 380V: Hallo Zusammen, ich habe schon mal selber ein Lichtschalter in der Wand so umgestellt, dass der Abzug und Licht getrennt geschaltet werden...
  3. Decke gestrichen Ergebnis sichtbar schlecht

    Decke gestrichen Ergebnis sichtbar schlecht: Hallo, wir haben unser EG komplett saniert. Jetzt ist uns (leider erst nach Verlegung des Fußbodens) aufgefallen, dass zu bestimmten Tageszeiten...
  4. Frage zu Keuco Klopapierhalter

    Frage zu Keuco Klopapierhalter: Hallo. Wir haben von Keuco mehrere Klopapierhalter aus der Linie City.2 von 2013. Leider konnte ich auf der Webseite von Keuco oder woanders im...
  5. Lampe an der Fassade abdichten

    Lampe an der Fassade abdichten: Hallo zusammen, an der Fassade unserers Hauses sind Lampen angebracht, diese sind im Moment sehr schlecht mit Silikon abgedichtet (bzw. war mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden