Fassade dämmen

Diskutiere Fassade dämmen im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo ihr Lieben Ich bin nun nach erfolgreichem Pfastern und Trockenlegen des Sockels, nun doch am überlegen, ob ich die Fassade wenigstens etwas...

  1. #1 adamandium, 22.09.2016
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ihr Lieben

    Ich bin nun nach erfolgreichem Pfastern und Trockenlegen des Sockels, nun doch am überlegen, ob ich die Fassade wenigstens etwas dämme. Die Wand ist eine Doppelziegelwand, bestehend aus alten Vollklinkern(DDR und älter), in 24er Dicke.

    Macht da Dämmen noch Sinn oder reicht eine 24er Klinkerwand? Wenn Dämmen, was nehme ich da am Besten? Die Tür ist eine T30 Brandschutztür und die Fenster sind Doppelglasig, jedoch gebraucht gewesen(Hartholz aus den 90 zigern schätze ich. keinesfalls älter) Das Dach ist Eternit und die Zwischenräume hatte ich mit 10cm dicker Dämmwolle gedämmt.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 22.09.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    87
    Dämmung bring auf jeden Fall was.24cm Wanddicke ist nicht viel,Was du nimmst,musst du dich beraten Lassen.Es gibt einige Produkte auf den Markt.Ist ja nun auch die Frage,stehst du auf Naturprodukte,Styropor um gottes Willen,Hartschaumprodukte.Wir hatten hier im Forum schon ganz schöne SStreiterei gerade um Styropor.
    Und wenigsten ein bisschen,bringt auch nichts ,wenn schon Richtig.Das müsste aber Berechnet werden,meinen würde ich 10cm aufwärts.Und deine 10 cm Dach müsste auch verstärkt werden.
     
  4. #3 Mr.Ditschy, 23.09.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    388
    Ich seh da keine Klinker, und was ist ne Doppelziegelwand?
    Wenn da ein Hohlraum dazwischen ist, würde ich auf keinen Fall isolieren.
     
  5. #4 adamandium, 27.09.2016
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    Die Wand ist aus alten Vollziegeln. 24lang, 11,5 Breit, glaube 7 dick. Und beim Anbohren der Wand, kommt immer ein Hohlraum.
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 28.09.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    388
    Der Hohlraum könnten evtl. Steinfugen sein (wenn quer gemauert ist)?

    Im Netz gibt es aber irgendwo einen Dämmungsrechner, muss mal suchen.
     
  7. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    13
  8. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    378
  9. #8 Mr.Ditschy, 30.09.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    388
    Ist doch Wurscht, denn egal welches und wann das Zeugs an die Fassade geklatscht wird, wird es später Mischabfall und muß sicher dann als Sondermüll entsorgt werden.
     
Thema:

Fassade dämmen

Die Seite wird geladen...

Fassade dämmen - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Fläche um Dunstabzug an der Fassade

    Schwarze Fläche um Dunstabzug an der Fassade: Hallo zusammen, um den Abluftaustritt meiner Dunstabzugshaube an der Fassade (1. OG) bildet sich zunehmend ein schwarze Fläche (siehe Foto). Eine...
  2. Wochenendhaus innen Decke dämmen?

    Wochenendhaus innen Decke dämmen?: Hallo zusammen, in meinem Wochenendhaus möchte ich innen die Decke dämmen. Problem ist folgendes, das Haus 25m² ist aus den späten 50ern und aus...
  3. Keller nachträglich dämmen?

    Keller nachträglich dämmen?: Hallo zusammen, Ich wohne zur Miete in einer Doppelhaushälfte die ca. 1940 gebaut wurde. Der Keller ist feucht und im Winter einfach zu kalt. Es...
  4. Mein Dachgeschossboden - eure Einschätzung zur Konstruktion, dämmen: wenn ja, wie?

    Mein Dachgeschossboden - eure Einschätzung zur Konstruktion, dämmen: wenn ja, wie?: Hallo! So, ich habe mich ja im Vorstellungsbereich schonmal vorgestellt. Jetzt hier zu meinem aktuellen "Problem", d.h. ich suche im ganzen Haus...
  5. Dachboden in Mietwohnung selbst dämmen

    Dachboden in Mietwohnung selbst dämmen: Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen.Mein Name ist Thomas und ich bin 35 Jahre alt. Für uns stellt sich folgendes Problem. Durch...