Farbschicht auf den Fenstern entfernen

Diskutiere Farbschicht auf den Fenstern entfernen im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig, geht nicht direkt um Farben und Lacke, sondern vielmehr wie ich sie erfolgreich entferne. Ich...

Steffka

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig, geht nicht direkt um Farben und Lacke, sondern vielmehr wie ich sie erfolgreich entferne. Ich habe eine neue Wohnung und war gestern dabei meine Fenster grundzureinigen. (Die Wohnung wurde vor unserem Einzug komplett renoviert und Laminat verlegt) Außen (vom Balkon aus, welcher auch renoviert wurde) waren die einzelnen weißen Farbspritzer mit einem Schwamm und ein wenig rubbeln leicht zu entfernen. Doch innen habe ich so feine Farbspritzer an den Fenstern, die man mit bloßem Auge nicht einmal sieht, man spürt nur dass die Scheiben total stumpf sind. Auch mit Schamm und rubbeln habe ich sie nicht entfernen können, selbst ein Dampfreiniger mit Fensteraufsatz (welche außen die Farbflecke gut vorgeweicht hat, so dass sie sich leicht entfernen ließen) brachte nicht den gewünschten Erfolg. Nun meine Frage, wie entferne ich diese stumpfe Farbspritzerschicht ohne stundenlang jeden cm des Fensters ewig mit Gewalt und grobem Schwamm zu bearbeiten? Gibt es iwas chemisches womit man das gut runterbekommt? Mir kam auch schon die Idee mit einem Cerankratzer da ranzugehen, aber habe etwas Angst, dass es Kratzer im Glas hinterlässt? Vielen Dank für jeden Tipp!

Grüße Steffi
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.772
Zustimmungen
791
Ort
NRW
Hallo!
Mir kam auch schon die Idee mit einem Cerankratzer da ranzugehen, aber habe etwas Angst, dass es Kratzer im Glas hinterlässt?
Ja kann man versuche, Das Glas vom Kochfeld wird ja auch nicht damit zerkratzt.
 

Steffka

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ja das habe ich mir auch gedacht, ich denke ich werde es einfach mal probieren.. Vielen Dank! :)
 

Toffi87

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
473
Zustimmungen
8
hi
wie wäre es denn mit verdünner oder waschbenzin oder farbreiniger???...das glas interessiert das n scheiss und wenn du hinterher das mit fenster reiniger und wasser gründlich abputzt riechst du au nich mehr viel

gruss chris
 

Schöbö

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
8
Zustimmungen
1
Ja, ich würds auch entweder mit nem Ceranfeldschaber versuchen oder mit Terpentinersatz. Vielleicht funktioniert sogar Nagellackentferner?! Aber Terpentinersatz klappt auf jeden Fall! --> Siehe Antwort von Toffi87
 
Thema:

Farbschicht auf den Fenstern entfernen

Sucheingaben

farbe von glas entfernen

,

farbspritzer auf fensterscheiben entfernen

,

Wie entferne ich Farbe von Glas

,
farbe vom fenster entfernen
, farbspritzer von fensterscheibe entfernen, farbspritzer auf glas entfernen, farbe von fenstern entfernen, farbe von fensterscheibe entfernen, farbspritzer Fenster entfernen, farbe von fensterglas entfernen, farbe auf glas entfernen, farbe von glasscheibe entfernen, farbspritzer an fenster, farbspritzer von glas entfernen, kratzer in aluminium haustür, aluminium haustür kratzer, wandfarbe von glas entfernen, farbe von fenster entfernen, fassadenfarbe vom fenster entfernen, kratzer alu haustür entfernen, Farbflecken an Fenster entfernen, farbspritzer vom fenster entfernen, http://www.dasheimwerkerforum.de/f41/farbschicht-fenstern-entfernen-1743/#post8268, Wie entferne ich Farbspritzer auf Fensterscheiben, farbe von scheibe entfernen
Oben