Falsche Farbe für Heizkörper verwendet, und nun?

Diskutiere Falsche Farbe für Heizkörper verwendet, und nun? im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerkerprofis, ich habe dummer Weise beim Anstrich der Heizkörper zur falschen Farbe gegriffen. Anstand was wasserlösliches zu...

  1. ospl

    ospl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Heimwerkerprofis,

    ich habe dummer Weise beim Anstrich der Heizkörper zur falschen Farbe gegriffen. Anstand was wasserlösliches zu nehmen, habe ich einen lösemittelbasierten Grund genommen. Leider ist mir das erst bei Heizkörper Nummer 4 aufgefallen. Mal abgesehen davon, dass das Zeug nicht gerade gesund ist, ist es auch noch nur bis 60°C Temperaturbeständig. Schöne Sch.... Was bedeutet das denn jetzt? Blättert mir das Zeug ab sobald die Heizperiode beginnt? Kann man das wieder runter bekommen oder muss ich mir jetzt neue Heizkörper kaufen? Kann das gerade nicht wirklich beurteilen und wäre für eine Meinung sehr dankbar.

    http://www.schoener-wohnen-farbe.co...alog/lacke-und-grundierung/?id=122&Cat=270808

    Danke und Grüß
    Thomas
     
  2. Anzeige

  3. #2 harekrishnaharerama, 28.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    98
    Hallo und Willkommen :)

    Man bekommt Farbe immer runter, chemisch durch Beizen (Atemschutz & Lüften!) oder auf jeden Fall mechanisch durch Schleifen (Stahl- oder Messingbürste in Topfform auf einem Trennschleifer sollte das ruckzuck erledigen).

    Heizkörper werden selten kochend heiß, mit 60° könnte das durchaus hinhauen.
    So richtig giftig ist die Farbe mit Blick auf das Sicherheitsblatt nicht, riecht dann vielleicht ein wenig ;)
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    560
    Sie bringen viel auf einmal durcheinander !
    Wasserlöslich ist aquarellfarbe / Tusche ! Übliche Alkydharz Farben duften nur bei dem Oxidationsprozess . Ihre Heizkörper werden selten wärmer als 49° C .
    Das Entfernen von Anstrichen ist großer Unfug des Vorredners .
     
  5. #4 Markus78, 29.09.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Beim kauf von Farbe auf Heizkörperlack achten - Heizkörperlack soll vergilbungsbeständiger und hitzefester sein...
    Und je nach Heizungseinstellung (egal ob unwirtschaftlich oder nicht) kann die Heizkörpertemperatur schon jenseits der 49 Grad liegen...
    Lass die Farbe dran und ausgasen... Mit Abbeizer etc. wird's eine ziemliche Schweinerei werden-zumal die auch oft reizend sind...
    Schau was in den nächsten Tagen passiert und wie sich dein aufgetragener Lack verhält wenn du die Heizung anstellst, ob er weich wird, blasen wirft oder einfach so bleibt...
    Im Idealfall möffkert der Lack die nächsten Tage und beim Heizungserwärmen etwas-das gibt sich aber nach ein paar Tagen.
    Im worst-case schlägt die Farbe blasen oder wird weich-dann kann man sich überlegen ob und wie du sie entfernen kannst...
    Ich würd erstmal nichts weiter machen...
     
  6. #5 Ritardo, 10.10.2015
    Ritardo

    Ritardo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke wenn du die Heizkörper ordentlich haben möchtest, dann reinige Sie mit Lösungsmittel. Oder Lass es am besten von einem Fachmann z.b. Maler richten.
    MfG
     
Thema: Falsche Farbe für Heizkörper verwendet, und nun?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. falshe farbe auf heizungskörper

    ,
  2. falsche Farbe auf Heizung

    ,
  3. heizkoerper mit falschen lack bearbeitet

    ,
  4. was passiert bei falscher darbe sm heizkörper,
  5. heizung streichen wandfarbe,
  6. heizung innenfarbe falsch,
  7. farbe von heizkörper entfernen,
  8. heizkörper mit wandfarbe streichen,
  9. heizung mit fakdcher farbe gestrichrn,
  10. Falscher Heizungs Lack was tun,
  11. heizung falsch gestrichen,
  12. heizkörper falsche farbe,
  13. Heizungsfarbe klebt,
  14. falschen lack von heizkörper entfernen,
  15. falsche farbe fuer heizung verwendet,
  16. falscher lack heizung nachstreichen,
  17. heizkörper falsch lackiert,
  18. heizkörper streichen falsch,
  19. falsche farbe was nun,
  20. lack mit falscher farbton,
  21. falscher farbton neulackierung,
  22. heizung mit wandfarbe falsch gestrichen was tun?,
  23. heizkoerper falsch falsche farbe auf heizkörper angestrichen,
  24. falscher heizkoerperanstrich,
  25. heizung falscher lack giftig?
Die Seite wird geladen...

Falsche Farbe für Heizkörper verwendet, und nun? - Ähnliche Themen

  1. Baumwollputz - haftet auf Farbe?

    Baumwollputz - haftet auf Farbe?: hi, ich möchte weißen Baumwollputz auf die Wand spritzen. Welchen weißen Untergrund(damit der dunkle Rotbandputz und Gipsputz mit Rotband...
  2. Grundierung und Farbe gemischt aufgetragen - was nun?

    Grundierung und Farbe gemischt aufgetragen - was nun?: Hallo zusammen, unser Maler hat seinerzeit (vor knapp 3 Jahren) beim Anstrich der Kalksandstein- bzw. Bims-Mauerwerk bzw. Gipsdielenwände oder...
  3. Heizkörper Dämmplatte

    Heizkörper Dämmplatte: Hallo. Möchte mir Dämmplatten für Heizkörpernischen mit wärmereflektierender Aluoberfläche kaufen. Frage- Suche Empfehlung wie ich die Platten...
  4. Heizkörper demontieren

    Heizkörper demontieren: Hallo zusammen, ich würde gerne folgenden Heizkörper demontieren (siehe Anhang). Da ich das noch nie gemacht habe, habe ich bei meiner...
  5. Neue Steckdose falsch verkabelt?

    Neue Steckdose falsch verkabelt?: Hallo Leute, ich würde mich über einen Tipp zum Sonntag von euch freuen. Mir ist meine Kreiselpumpe ja kaputt gegangen. Da ja unten Drehstrom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden