Extremer geruch in der Kammer

  • Ersteller PatriciaJohanna
  • Erstellt am
Diskutiere Extremer geruch in der Kammer im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen Ich verzweifle ein wenig. Mein Partner und ich sind in eine Kellerwohnung neu eingezogen und haben mit Feuchtigkeit von den...
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #1

PatriciaJohanna

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.11.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo zusammen
Ich verzweifle ein wenig. Mein Partner und ich sind in eine Kellerwohnung neu eingezogen und haben mit Feuchtigkeit von den Außenwänden Probleme, so extrem, dass man das an einigen Wänden mit Wasserflecken sogar gesehen hat. (Erwähne ich, falls das evtl wichtig ist) Aufjedenfall ist in unsere Küche im Nachhinein mit einer Rigipswand ein Teil des Raumes abgetrennt worden, den man nun als kleine Kammer nutzen kann. Aber die Kammer STINKT. Sobald wir die Tür aufmachen, müssen wir die Luft anhalten, weil der Geruch so extrem und unangenehm ist, dass einem sofort schlecht wird. Ich kann den Geruch auch nur ganz schlecht beschreiben, weil ich sowas noch nie gerochen habe. Die Wand in der Küche ist ebenfalls als Nass gemessen worden und ein winzigkleiner teil dieser Wand gehört auch zur Kammer. Allerdings ist der Geeuch von anfangan darin gewesen, als wir das Problem mit der Feuchtigkeit noch nicht hatten. Die Rigipswände stehen frei, also es ist nichts dahinter, was schimmeln könnte. Das Internet hat auch einfach keine Antwort für mich. Vielleicht weiß jemand von euch, was da so heftig stinkt und was wir dagegen tun können.

Ganz lieben Dank an euch alle ❤️
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #2

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.253
Zustimmungen
826
Ausziehen.

Wenn ihr Probleme mit Feuchtigkeit in den Außenwänden habt, dann müssen diese saniert werden - von außen! Das heißt, ausgraben, trocknen, sanieren, wieder abdecken. Von innen muss genauso getrocknet werden und jeglicher Putz, der nicht mehr gut ist, muss abgeschlagen und erneut verputzt werden. Das ist ein hoher Aufwand, in bewohntem Zustand nicht sinnvoll machbar ist.
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #3

PatriciaJohanna

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.11.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ausziehen.

Wenn ihr Probleme mit Feuchtigkeit in den Außenwänden habt, dann müssen diese saniert werden - von außen! Das heißt, ausgraben, trocknen, sanieren, wieder abdecken. Von innen muss genauso getrocknet werden und jeglicher Putz, der nicht mehr gut ist, muss abgeschlagen und erneut verputzt werden. Das ist ein hoher Aufwand, in bewohntem Zustand nicht sinnvoll machbar ist.
Ja dass wissen wir auch, allerdings macht der Vermieter absolut nichts. Es kam einmal eine Baufirma die extrem merkwürdig und sehr schlecht war und sagte, dass die da nichts machen können. Umziehen geht leider auch nicht, da der Wohnungsmarkt hier nichts hergibt und wir uns das finanziell auch nicht leisten können leider. Es ist echt zum verzweifeln...
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #4

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.253
Zustimmungen
826
Nun. Natürlich geht ausziehen. Der Wohnungsmarkt ist überall bescheiden. Im Notfall muss man halt kurzzeitig zu den Eltern zurück oder sowas. Außer natürlich, die eigene Gesundheit ist einem egal! Wenn etwas so unangenehm riecht, wie Du es beschreibst, ist es selten gesund (Surströmming soll eine Ausnahme sein, würde ich mich aber auch nicht drauf verlassen).
Ich wäre da gar nicht erst eingezogen, wenn Feuchtigkeit in den Außenwänden bekannt ist.
Anwalt oder Mieterverein.
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #5

PatriciaJohanna

Neuer Benutzer
Dabei seit
19.11.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Nun. Natürlich geht ausziehen. Der Wohnungsmarkt ist überall bescheiden. Im Notfall muss man halt kurzzeitig zu den Eltern zurück oder sowas. Außer natürlich, die eigene Gesundheit ist einem egal! Wenn etwas so unangenehm riecht, wie Du es beschreibst, ist es selten gesund (Surströmming soll eine Ausnahme sein, würde ich mich aber auch nicht drauf verlassen).
Ich wäre da gar nicht erst eingezogen, wenn Feuchtigkeit in den Außenwänden bekannt ist.
Anwalt oder Mieterverein.
Im Grunde gebe ich dir da zu 100% recht. Allerdings ist das alles wirklich nicht so ganz einfach. Wir können uns den Umzug einfach nicht leisten leider, haben das mehrfach durchgedacht. Zu den Eltern ebenfalls nicht, seine Eltern haben den Platz nicht und meine haben Hunde und mein Partner hat eine heftige Tierhaarallergie. Das mit der Feuchtigkeit war vorher ebenfalls nicht bekannt. Zumindest nicht bei dem Hausverwalter oder den oberen Mietern. Ich habe auch schon überlegt jetzt über den Mieterschutzbund und über meine Rechtsschutzversicherung zu gehen. Das ist halt alles kein Zustand. Trotzdem würde ich gerne wissen, was da so riecht und ob das gefährlich ist bzw was wir dagegen tun können und sei es nur zum Übergang bis sich hier seitens Vermieter mal was ändert. Ansonsten wird die Kammer jz zur Gefahrenzone erklärt und abgeriegelt. 😅 In der Küche selber ist halt gar kein Geruch und das sind ja die gleichen Rigipswände, da die ja einfach in den Hinteren Teil der Küche reingezogen wurden. Und ich verstehe nicht ganz, wie es auf der einen Seite so schlimm sein kann und auf der anderen Seite gar nichts ist.
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #6

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.253
Zustimmungen
826
Trotzdem würde ich gerne wissen, was da so riecht und ob das gefährlich ist bzw was wir dagegen tun können und sei es nur zum Übergang bis sich hier seitens Vermieter mal was ändert.
Und was erwartest Du von einem Forum? Hier kann niemand mit riechen, hier kennt - da Du Fotos konsequent nicht zeigst - niemand die Situation vor Ort...
So blöd das klingt, aber Du musst Dein Leben schon selbst im Griff haben. Wenn Ausziehen für Dich zur Zeit keine Option ist, weil keine Wohnung verfügbar ist, dann eben Wohnung suchen! Was willst Du machen? Du kannst nichts weiter tun, als die Wohnung sauber halten und heizen. Es sei denn natürlich, Du willst selbst die Außenwände ausgraben...

Die Kammer wird wohl kaum über eine eigene Heizung verfügen. Und wenn sie eine Tür hat (die dann wohl zumeist verschlossen ist), ist der Luft-Austausch auch entsprechend gering. Es bleibt die Frage, wie oft ihr am Tag dort rein geht. Wenn das nicht oft der Fall ist, ist die Luft dort entsprechend konzentrierter, und dann halte ich es für wahrscheinlich, daß die Luft bis auf die Konzentration nicht anders als in der Küche ist. Das kann man jetzt positiv oder negativ sehen...
Der Geruch kommt auch mit Sicherheit nicht von der Rigips-Wand, sondern von der Außenwand.
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #7
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
562
Zustimmungen
218
Ort
Münster
Das Thema finde ich spannend.

Generell würde ich @dirk11 zustimmen.
Raus da, so schnell es eben geht.

Feuchte Wände im Keller? Dann dort wohnen?
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #9
Spax

Spax

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.08.2022
Beiträge
140
Zustimmungen
85
Kellerräume sind keine Wohnräume. Um sie dazu zu machen, gelten hohe Hürden. Die Raumfeuchtigkeit schlägt sich an den immer kalten Kellerwänden nieder. Feuchtigkeitsschäden sind so gut wie zwangsläufig. Mal eben irgendein Kellerloch zur Wohnung erklären, mag ja verlockend sein, geht aber in die Hose. Ausziehen, sofort. Du ruinierst Deine Gesundheit, Deine Klamotten und Dein Mobiliar.
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #12
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
562
Zustimmungen
218
Ort
Münster
Das finde ich ziemlich zum kotzen, wenn ich das so sagen darf.

Manchmal habe ich das Gefühl wir entwickeln uns zurück zur Zeit der industriellen Revolution, zumindest Respekt und Achtung voreinander angeht.
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #13
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
5.996
Zustimmungen
2.548
Ort
Wüsting
Wohnraum ist überall knapp, selbst in Oldenburg bekommt man Kellerverließe als Whng angeboten inkl Verkehr der Mieter zum Fahradkeller ( nähe der BFE )

wer soll das glauben ? da ist es erst seit eurem einzug feucht ? das stand vorher vor der tür ?
Manchmal wird das übel erst nach dem Heizen sichtbar, vielleicht erst "neu gebaut" oder die Abdichtung außen ist nun hops gegangen

Aber ohne behebung der Ursache hilft ne Wand aus Gipskarton nur wenig
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #14
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
562
Zustimmungen
218
Ort
Münster
Die Mauer muss weg. Alles andere ist Symptombehandlung.
Kann von toter Ratte in Wand bis Modriger Zersetzungshammerschimmel alles sein.

Ein Ozongenerator würde den Geruch abtöten, aber nur das Symptom behandeln..
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #15

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.549
Zustimmungen
2.017
Ort
RLP
Wie soll hier jemand etwas zu einem Geruch sagen, den du nichtmal beschreiben kannst?
 
  • Extremer geruch in der Kammer Beitrag #16

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
773
Zustimmungen
244
Da stellt sich die Frage, ob der Keller überhaupt als Wohnung zugelassen ist.
Unabhängig von den, je nach Bundesland unterschiedlichen Bauordnungen, muss es für diese Kellerwohnung eine Baugenehmigung geben. Bei Bauamt kann man erfahren, ob diese vorliegt. Grundsätzlich sind feuchte Räume nicht bewohnbar.
Liegt keine Genehmigung vor, kann ich mir vorstellen, dass ihr über ein Rechtsverfahren die Miete für einen angemessenen Zeitraum zurückfordern könnt.
Ich bin ein technischer Mensch und kein Rechtsfuzzy, daher kann ich nicht sagen, ob das geht und ob da finanziell was auskommt.
Anwälte und Rechtspfleger bitte sagt etwas dazu.
allzeit trockene Füße
 
Thema:

Extremer geruch in der Kammer

Extremer geruch in der Kammer - Ähnliche Themen

Latexfarbe in Raucherwohnung?: Hallo, ich habe vor einem Jahr eine ehemalige Raucherwohnung übernommen. Die starken Raucher sind vor genau vier Jahren ausgezogen. Danach wurde...
Wo können schlechte Gerüche in leerer Wohnung herkommen?: Hallo, ich habe letztes Jahr im Herbst eine kleine neue Wohnung gekauft, die ich momentan nur als Schlafzimmer verwende. Allerdings stelle ich...
Oben