Extensive Dachbegrünung

Dieses Thema im Forum "Dach" wurde erstellt von Toffi87, 25.02.2011.

  1. #1 Toffi87, 25.02.2011
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute

    Nun stell ich selber mal was Online. Sonst habe ich ja eher Fragen beantwortet, daher hoffe ich das nun Ihr mir helfen könnt :)

    Und zwar geht es um eine Dachbegrünung bei mir daheim. Das ganze soll auf ein selbst gebautes Carport. Also nichts von der Stange. Ganz individuell.

    Der Aufbau des Carports sieht wie folgt aus (v. u. n. o.):
    1. Pfosten
    2. Längsträger
    3. Querträger (quer zum Längsträger) Der Abstand beträgt zwischen 40 und 70cm

    So und nun nach dem Querträger suchen wir eine Lösung was wir als Flächenelemente nehmen können um den weiteren Dachaufbau(Flies, Wurzelschutzfolie, Abdichtung, Substrat, usw.) zu realisieren.

    Wir wollten zu Anfang Holzdielen oder OSB-Platten verwenden. Davon wurde mir aber abgeraten, da ja, wie jeder weiß sich Holz im Außenbereich nicht so gut macht.

    Das ganze darf auch nicht viel wiegen und auch nicht viel Geld in Anspruch nehmen. Somit können wir also von einer Ortbetonschicht abstand nehmen.

    Vielleicht habt ihr noch Ideen wie wir weiter vorgehen können. Es bleibt ja als Baustoff nur noch Kunststoff und Metall übrig.

    Ich hoffe Ihr versteht mein Anliegen und könnt mir evtl weiter Helfen.

    Grüße Christof
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zimmtobi, 06.03.2011
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warum kein Holz aussen als Vollverschalung? Ist Dein Carport nicht aus Holz?
    Kommt doch Abdichtung drüber.
    Normalerweise kenne ich das bei Carports eine vollflächige Verschalung aus Rauhspund oder Softlineprofilen drauf kommt auf die Querträger (denke mal das sind Sparren?), 1 als Scheibe und 2 für Ansicht von unten.
    Bei fachgerechter Abdichtung (KSA Bahn und darüber verstärkte Abdichtungsbahn, Wurzelflies usw) sollte keine Feuchtigkeit durchkommen.
    Ortbeton wäre ja auch nicht Wasserdicht, als nächstes Problem wäre dabei ja auch das relativ hohe Eigengewicht und die richtige Anbindung an den Carport.
    Wie sind denn die Hölzer (Pfosten,Träger) bemessen, gehe mal von aus die sind nicht wie ein Baumarktbausatz dimensioniert?
    Gruß
    Timo
     
Thema: Extensive Dachbegrünung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. extensive dachbegrünung carport

    ,
  2. dachbegrünung gewicht

    ,
  3. extensive Dachbegrünung

    ,
  4. extensive dachbegrünung gewicht,
  5. aufbau gründach carport,
  6. extensive dachbegrünung aufbau,
  7. carport extensive dachbegrünung,
  8. Carport extensiv begrünt,
  9. gründach extensiv,
  10. aufbau dachbegrünung extensiv,
  11. extensive begrünung carport,
  12. aufbau extensive dachbegrünung,
  13. dachbegrünungsflies,
  14. dachbegrünung extensiv forum,
  15. extensive begrünung auf holzdach,
  16. extensiv dachbegrünung substrat,
  17. dachschalung für gründach carport,
  18. extensiv gründach forum,
  19. forum Dachbegrünung,
  20. gründach auf holzkonstruktion,
  21. extensive begrünung,
  22. gewicht dachbegrünung,
  23. Aufbau Gründach extensiv,
  24. carport extensive begrünung,
  25. dachbegrünung aufbau
Die Seite wird geladen...

Extensive Dachbegrünung - Ähnliche Themen

  1. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...
  2. Dachbegrünung in Großstädten senkt die Temperatur um 5° Celsius

    Dachbegrünung in Großstädten senkt die Temperatur um 5° Celsius: Hoch über dem Betondschungel Hongkongs grünt es. Die stickige Atmosphäre der überfüllten Metropole haben mehr und mehr Menschen satt - sie fliehen...