Estrich ergänzen

Diskutiere Estrich ergänzen im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, im Rahmen unseres Renovierungsprojektes musste ich den schwimmenden Estrich in mehreren Zimmern teilweise aufschneiden, um die...

  1. #1 BugsBunny, 10.02.2020
    BugsBunny

    BugsBunny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Rahmen unseres Renovierungsprojektes musste ich den schwimmenden Estrich in mehreren Zimmern teilweise aufschneiden, um die darunterliegenden Rohre zu erreichen bzw. Platz für die neuen Stromkabel zu machen. Jetzt ist die Frage, wie ich diese Bereiche im Estrich wieder ordentlich verschließe.

    Aktueller Stand anbei auf den Bildern: Ich habe die Bereiche ordentlich sauber gemacht und die Lücken zwischen den Rohren und Kabelkanälen mit XPS aufgefüllt. Dämmstreifen sind auch schon eingelegt. Der restliche Estrich in den Zimmern hat als Untergrund Mineralwolle und braunes Papier (Estrichpapier).

    Passt das soweit und, wenn ja, wie gehe ich jetzt weiter vor?

    Folie als "Verlängerung" des Estrichpapiers bis zum Dämmstreifen und dann neuer Estrich direkt anschließend an den alten rein?

    Muss ich danach noch mit Klammern und Epoxidharz arbeiten oder sollte das so passen?

    Oder Dämmstreifen zwischen altem und neuem Estrich (so hat das unser Fliesenleger unter im Küchenbereich gemacht, da kam der Estrich nur im Bereich der späteren Fliesen neu.

    Herzlichen Dank und viele Grüße

    DSC04418.JPG DSC04420.JPG DSC04422.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Estrich ergänzen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    327
    Das wird bei so einem schmalen Streifen wie bei dir wohl nichts bringen. Da liegt der Estrichstreifen ja lose auf und die Gefahr ist recht hoch, dass der sich bei Belastung verschiebt. Also Folie drüber, Betonkontakt (Haftgrund) auf die Stellen streichen an denen sich der neue mit dem alten Estrich verbinden soll und dann den Estrich rein. Da das auf dem Foto nach einer her dünnen Schichtdicke aussieht würde ich nach Möglichkeit besonders gut verdichten, also am besten mit einem elektrischen Rüttler.
     
    BugsBunny gefällt das.
  4. #3 BugsBunny, 10.02.2020
    BugsBunny

    BugsBunny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort. Brauche ich in dem Fall auch noch Klammern/Epoxidharz bzw. würdest du das empfehlen?

    Was ist denn überhaupt die Idee bzw. Sinn und Zweck der Nicht-Anbindung von altem und neuem Estrich? Damit liegen doch dann zwei Estrichplatten im Raum und über den Spalt kann man vermutlich kein Parkett oder Fliesen legen - oder schon?
     
  5. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    327
    Frisch gegossener Estrich kann natürlich noch schwinden oder sich wegen des höheren Feuchtigkeitsgehalts anders ausdehnen, daher kann der Entkopplungsstreifen gerade in der Anfangszeit sicher noch einen gewissen Nutzen bringen. Sonst kenn ich das aber eher von Bereichen, die unterscheidlciher thermischer Belastung ausgesetzt sind - z.B. der Estrich unter einem Kamin/Ofen.
     
    BugsBunny gefällt das.
  6. #5 BugsBunny, 10.02.2020
    BugsBunny

    BugsBunny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm, OK, na vielleicht gießt der Fliesenleger das eh noch mit Harz aus... Danke!
     
Thema:

Estrich ergänzen

Die Seite wird geladen...

Estrich ergänzen - Ähnliche Themen

  1. Estrich stinkt

    Estrich stinkt: Liebe Forumgsmitglieder, wir haben ein Problem mit einem Kinderzimmer, das wir praktisch nicht mehr benutzen können. Nach Entfernung eines wohl...
  2. Estrich an Ecken gebrochen

    Estrich an Ecken gebrochen: Hallo zusammen, nachdem wir unseren Korkboden und den darunter liegenden hartnäckigen Kleber entfernt haben, ist uns aufgefallen, dass in manchen...
  3. Risse im Estrich ausbessern (Fußbodenheizung)

    Risse im Estrich ausbessern (Fußbodenheizung): Hallo zusammen, ich bin gerade dabei einen Raum bei mir zu renovieren und habe dazu die alten Fliesen rausgehauen sowie den Fliesenkleber...
  4. Lücke im Estrich nach Wandabbruch verschließen

    Lücke im Estrich nach Wandabbruch verschließen: Hallo allerseits, meine Frau und ich habe kürzlich ein Haus gekauft und sind nun mitten in der Renovierung und im Umbau. Unter anderem haben wir,...
  5. Estrich spachteln oder in Ordnung?

    Estrich spachteln oder in Ordnung?: Hallo zusammen, ich habe hier folgende Situation. In einem Neubau sind durch Wassertropfen von der Decke bei der Estrichtrocknung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden