Esstisch erhöhen

Diskutiere Esstisch erhöhen im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, wir haben einen Esstisch der Füße aus 50mm Edelstahl Quadratrohren hat. [ATTACH] Ich würde nun gerne den Tisch um ca. 5 bis...

  1. Auro

    Auro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben einen Esstisch der Füße aus 50mm Edelstahl Quadratrohren hat.

    20200118_163856.jpg

    Ich würde nun gerne den Tisch um ca. 5 bis 10cm erhöhen. Dazu hätte ich mir vorgestellt, einfach nochmal solch ein Quadratrohr zu kaufen und dieses mit solchen Verbindern an die Füße von unten anzustecken:
    va24_1000845_img1_w1024_cr.jpg

    Leider finde ich diese Verbinder aber nicht für ein 50mm Rohr :(

    Hat jemand sonst noch eine Idee, wie ich dem Tisch möglichst stabil und ohne das der zusätzliche Teil gleich ins Auge springt erhöhen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Esstisch erhöhen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.800
    Hallo @Auro
    Herzlich Willkommen im Forum. Ich würde schauen ob höhere Füße zu bekommen sind.
     
  4. Auro

    Auro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, ich weiß leider nicht wo der Tisch damals gekauft wurde, daher fällt diese Möglichkeit eher weg :/
     
  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.800
    Wie sind denn die Tischbeine an der Platte befestigt?
     
  6. Auro

    Auro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mit einer Schrauben von der Innenseite:
    1579370700241100896426365989887.jpg
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    892
    Da fast alle Esstische um 73 cm hoch sind , wird diese Erhöhung nur mit gleich starken /geformten Rohren gehen .
    Stabilität erreicht der Hobby -Tischbauer mit passend gehobelten 20 cm langen Leisten, die dann auch die Gleitfüße aufnehmen.
    Die dann mit Montagekleber einstecken ?
     
  8. Auro

    Auro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also pro Fuß 4 Leisten, die dann im Fuß und in der Verlängerung mit Montagekleber festgeklebt sind?
     
  9. eli

    eli
    Moderator

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    1.200
    Oder du gehst zu einem Metallbau Unternehmen in deiner Umgebung und lässt dir Adapter bauen.
    Wichtig ist neben den 50x50 außen auch die Materialstärke
    Oder kaufst neue Beine in Wunschlänge

    Vorteil.. Es ist keine endlösung
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    892
    wie kommt man dadrauf ? natürlich nur je beinverlängerung 1 x
     
  11. Auro

    Auro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da es ja ein quadratischer Fuß der innen hohl ist, hätte ich an jeder der 4 Seite innen im Rohr eine Leiste geklebt, sollte ja stabiler sein als nur eine Leiste.

    Oder redest du von einer anderen Leiste?
     
  12. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Ich vermute wass pinne sagen will ist, dass du statt dem in deinem ersten Beitrag verlinkten Kunststoffverbinder halt einen aus Holz nehmen sollst. "Leiste" versteht man oft als ein dünnes Stück Holz, aber korrekter Weise beschreibt das auch so ein dickeres Quadratholz. Dein 50x50 Quadratrohr hat ja z.B. ein Innenmaß von 46x46. Dann nimmst du eine Stück Holz 200mm x 46mm x 46mm und verbindest damit das alte Tischbein und ein neues Stück Quadratrohr als Verlängerung.

    Alternativ machst du direkt die komplette Verlängerung aus Holz, der Kontrast kann vielleicht ganz ansprechend aussehen. Einfach ein 50x50 Holz von 20cm Länge und die obere Hälfte fräst/sägst/feilst du auf 46x46.


    (46x46 war aber nur als Beispiel, das genaue Innenmaß deines Tischbeins musst du natürlich selber ausmessen.)
     
    Auro gefällt das.
  13. Auro

    Auro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ah danke @Future , das ist natürlich auch eine Idee!
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    897
  15. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.800
    Mit eingesteckten Kantholz kann das zwar funktionieren, wird aber nicht sehr stabil. Nicht dass das brechen würde, eher dass das eingesteckten Holz quillt und schwindet und damt das durchaus etwas wackelig werden kann.
     
  16. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    892
    ist das so schwer ? einen Balken* auf das passende quadratische Innenmaß zu hobeln ? 1 pro Metallbein ! Dat waggelt nich .
    *wenn man Leiste nur zum Bleistift sagt !?
     
  17. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Bei einem Stück Buche würde ich das zwar nicht vermuten, aber wer auf Nummer Sicher gehen will nimt halt Kunststoff. PE-Blöcke als Unterlegplatten gibt es in allen Größen und mit Kreissäge und Oberfräse/Tischfräse kriegt man da einen millimetergenauen Fussadapter hin.
    https://www.amazon.de/PE-Block-50-für-Hebebühnen-universal/dp/B00RN4EYOE
     
  18. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.800
    Gerade Buche ist gegenüber anderen Hölzern nicht sehr Formstabil.
     
  19. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1.800
    Wäre es denn auch eine Idee, die Tischbeine komplett aus Holz (z.B. passend zum restlichen Mobiliar) zu machen? In die Ecken Rampamuffe einbohren und wieder befestigen.
     
  20. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    892
    HBM ! Das war echt nicht die Frage .
     
  21. #20 Spaxoderwas, 21.01.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    315
    Hallo,
    nochmal zur ersten Antwort von @Neige , mal ein Bein abbauen und zum Schlosser deines Vertrauens gehen. Es erscheint sinnvoll die Beine aus VA neu anzufertigen. Allerdings glaube ich nicht, das die alten Füße aus Edelstahl sind, das sieht mir mehr nach verchromten Stahlrohr aus. Der Aufwand wäre allerdings zu groß. VA Rohr lässt sich aber polieren.
    Anflicken sieht aus,wie gewollt und nicht gekonnt.
    Gruß
     
Thema: Esstisch erhöhen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tisch erhöhen

Die Seite wird geladen...

Esstisch erhöhen - Ähnliche Themen

  1. Esstisch schleifen und ölen, wie am besten?

    Esstisch schleifen und ölen, wie am besten?: Hallo zusammen! Ich brauche mal wieder euer Schwarmwissen... Wir haben einen Tisch vom Dänischen Bettenlager aus der Serie 'Royal Oak' (...
  2. Esstisch überstreichen - Ideen gesucht

    Esstisch überstreichen - Ideen gesucht: Hallo, ich habe hier einen alten, großen runden Esstisch, ausziehbar ... also wirklich nichts zum Wegwerfen. Da die Oberfläche teils ziemlich...
  3. Wildnussbaum Esstisch ölen oder wachsen

    Wildnussbaum Esstisch ölen oder wachsen: Hallo, wir haben einen wunderschönen Esstisch aus Wildnussbaum. Nun haben wir ihn in der Vergangenheit mehrfach geölt und auch einmal gewachst....
  4. Esstisch aus Massivholz

    Esstisch aus Massivholz: Hallo Zusammen, ich bin neu hier, und habe auch schon direkt ein Anliegen. Ich möchte ein Esstisch aus Massivholz bauen. Der soll die Maße 2,10x...
  5. Reperaturbedarf an antikem Esstisch

    Reperaturbedarf an antikem Esstisch: Hallo! Vorab schon einmal eine Entschuldigung für diese sicherlich "laienhaften" Fragen: An unserem antiken Esstisch haben sich zwei Beine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden