Ersatz Lichtschalter durch Smart Lichtschalter

Diskutiere Ersatz Lichtschalter durch Smart Lichtschalter im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich möchte in meinem Flur einen von 2 Lichtschaltern durch einen Smarten ersetzen. Das Licht kann von 2 Lichtschaltern an und aus...

  1. nibra

    nibra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte in meinem Flur einen von 2 Lichtschaltern durch einen Smarten ersetzen. Das Licht kann von 2 Lichtschaltern an und aus geschaltet werden. Nach einiger Recherche habe ich aber noch nicht herausgefunden wie ich den Lichtschalter anschließen muss. Anbei die Bilder von den vorhandenen Schaltern und dem neuen Schalter. Ich hoffe das ist mit diesem Schalter überhaupt möglich oder brauche ich einen 2-Wege Schalter? Wie es scheint werden die Deckenspots im Flur als 2 Lampen angesteuert?
    Vielen Dank für Eure Hilfe!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    782
    Das geht wohl nicht da du eine wechselschaltung hast

    Daten vom Schalter der verbaut werden soll wären gut


    Auch müsste geprüft werden ob die blaue Ader ein N Leiter ist
    Der wird zwingend benötigt für die meisten smarten Schalter
    Das sollte als erstes Geschehen, spart kosten
     
  4. nibra

    nibra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hier die Spezifikationen des "Smart Lichtschalter, CHANPAK 1-Weg" (einen link von Amazon kann ich leider nicht posten):
    Stromversorgung:Neutral + stromführende Leitung
    Nennstrom:10A (Max)
    Nennspannung:AC100V ~ 240V (50-60Hz)
    Nennleistung:1800 (max)
    Arbeitsfrequenz:2.412 ~ 2.484MHz
    Sicherheit:WEP / WPA-PSK / WPA2-PSK
    Statische Verlustleistung:≤ 0,3W

    Brauche ich ein Messgerät um zu prüfen ob es sich um einen N Leiter handelt? Oder reicht dafür auch so ein leuchtender Stromprüferschraubendreher?
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    782
    Der würde nicht gehen ohne weitere Umbau Maßnahmen der Elektrik

    Wenn dann würde dieser hier bedingt* möglich sein

    Ja, ein polprüfer reicht hier nicht aus

    Multimeter oder 2poligen Spannungsprüfer ( auch Duspol genannt ) ist mindest Voraussetzung


    *bedingt möglich
    Die Schalter benötigen eine dauerhafte Phase und N damit sie laufen
    Den N musst du ja noch prüfen, aber auch die dauerhafte Phase ist nicht selbstverständlich in einer Wechselschaltung je nachdem wo der Schalter eingebaut werden soll

    Ist im ersten Bild noch eine Steckdose drunter wo die 2te braune Ader hin führt ?
    Wenn du den Schalter vom 2ten Bild ausschaltest ( licht aus ), ist noch Spannung auf der braunen Ader ? ( hier reicht dann ausnahmsweise der Polprüfer aus )
     
    woodworker gefällt das.
  6. nibra

    nibra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den Schalter jetzt zum Laufen gebracht: Blau in N, Braun in L und Schwarz in L1.
    Das Ganze hat jetzt nur einen Nachteil. Die beiden Schalter funktionieren jeweils nur, wenn der andere Schalter auf an gestellt ist.
    Aber das ist Ok. Vllt kann ich den herkömmlichen Lichtschalter vom 1. Bild noch anders verdrahten. Hab gerade nicht mehr aufm Schirm ob da auch ein Nullleiter liegt.

    Achja, zu deiner Frage: unter dem Schlater des 1. Bildes ist tatsächlich eine Steckdose. Ob diese unabhängig der aktuellen Lichtschaltung funktioniert habe ich noch nicht geprüft.

    Vielen Dank für die Ratschläge!!!
    Beste Grüße
     
  7. #6 Schnulli, 24.10.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.538
    Zustimmungen:
    849
    Darf ich anmerken, dass das eigentlich Murks ist, was du da baust? Hört sich an wie "Ich-will-jetzt-irgendwas-smartes-egal-wie"

    Die Funktionsweise widerspricht der "Smart-Idee" irgendwie komplett... Du kannst nun vom normalen Lichtschalter das Licht gar nicht mehr anschalten, wenn du den smart-Schalter zuvor ausgeschaltet hast?
     
  8. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    782
    Habe ich oben ja schon geschrieben das es nicht geht ;)
    Man kann einen Ausschalter nicht in eine Wechselschaltung einbauen

    Da hilft nur der verlinkte Schalter und der läuft auch nur an dem Schalter wo auch die Steckdose dran ist da die braune Ader am besagten Schalter die notwendige Dauerspannung bereit stellt.
    Würde man nun 2x den Smart Schalter verbauen wollen den ich verlinkt habe würde es noch immer nicht gehen ohne die Wechselschaltung in eine Sparwechselschaltung umzubauen
    Ein weiteres "probieren" mit dem derzeitigen Smarten Schalter wird keine Besserung bringen

    So ist es leider
     
Thema:

Ersatz Lichtschalter durch Smart Lichtschalter

Die Seite wird geladen...

Ersatz Lichtschalter durch Smart Lichtschalter - Ähnliche Themen

  1. Kellerrenovierung von Lichtschaltern - Ideen?

    Kellerrenovierung von Lichtschaltern - Ideen?: Hallo zusammen, ich habe ein altes Haus aus den 70ern und nun steht der Keller bzw. dessen Renovierung an. Der Keller selbst ist vertäfelt und...
  2. Aus zwei Lichtschaltern einen Doppelschalter machen

    Aus zwei Lichtschaltern einen Doppelschalter machen: hallihallo, wir renovieren gerade unser Haus. In einem Raum möchte ich dabei an den Lichtschaltern / Steckdosen etwas ändern. Der Raum sieht...
  3. Lichtschalter an Steckdosenleiste anschließen

    Lichtschalter an Steckdosenleiste anschließen: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und habe nicht wirklich Ahnung von Elektrik; es reicht gerade mal zum Anschließen einer Steckdose :rolleyes:...
  4. Erste Schritte zu Smart Home (Fußbodenheizungsthermostat)

    Erste Schritte zu Smart Home (Fußbodenheizungsthermostat): Hallo zusammen, ich möchte langsam in den Smart Home Bereich vordringen. Als erstes haben wir uns gedacht unsere 4 Fußbodenheizungsthermostate...
  5. Lichtschalter verbinden und Smart nachrüsten?!

    Lichtschalter verbinden und Smart nachrüsten?!: Hey wir sind seit Anfang Februar in unser Haus gezogen (nicht neu). Hier haben wir einiges an Lichtschaltern - diese sind teils aber eher Mau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden