Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage

Diskutiere Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, wir werden im nächsten Jahr ein Haus übernehmen, bei dem das Abwasser in einer Sammelgrube landet. Ein Anschluss ans öffentliche...

  1. heikof

    heikof Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir werden im nächsten Jahr ein Haus übernehmen, bei dem das Abwasser in einer Sammelgrube landet. Ein Anschluss ans öffentliche Abwassersystem ist nicht möglich.

    Damit die Sammelgrube nicht jeden Monat abgepumpt werden muss, haben wir uns über Alternativen informiert und sind auf Pflanzenkläranlagen gestoßen. Leider findet man im Internet nicht all zu viele Erfahrungsberichte dazu. Die Hersteller preisen diese Anlage natürlich an.

    Hat jemand hier Erfahrungen mit einer Pflanzenkläranlage? Da unser Grundstück sich am Waldrand befindet, würde die Anlage im Halbschatten stehen (was lt. Hersteller überhaupt kein Problem ist). Hat auch jemand damit Erfahrungen?

    Vielen Dank im Voraus.
    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    238
    Es muß - wie groß auch immer - ein Überlauf bestehen für das bio-geklärte Wasser in öffentliches Grabensystem .
     
  4. #3 Qwertzuiop2, 27.09.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Ich kenne das noch von früher mit soner Grube. Da wurde beim 5 Personen Haushalt einmal im Jahr abgeholt....
    (früher = 80er)
     
    pinne gefällt das.
  5. #4 selfmademan, 27.09.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    60
    Schau mal hier:
    Auszug:
    36,43 Euro pro Kubikmeter Klärschlamm müssen die Grundstücksbesitzer zahlen.
    http://www.sz-online.de/nachrichten/wer-darf-die-klaergrube-auspumpen-3199514.html
    Bevor du aber Geld für eine Pflanzenkläranlage ausgibst, erkundige dich ob das bei euch erlaubt ist und oder eventuell
    in der Zukunft eh eine Druckentwässerung vorgesehen ist. Auf gut deutsch: Deine Schei.. wird gequrilt und durch ein kleines KS-Rohr
    weiter gepumpt.
    Diese Möglichkeit wurde hier im Sauerland in abgelegenen Dörfern gebaut. Da spielt dann auch das gefälle keine Rolle.
     
Thema: Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pflanzenkläranlage erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage - Ähnliche Themen

  1. Rollputz eure Erfahrungen

    Rollputz eure Erfahrungen: Hello Leute, Ich wollte mal nachfragen wer von euch Erfahrung mit Rollputz schon gemacht hat. Wie lässt er sich verarbeiten? Wie sieht am Ende...
  2. Erfahrung mit PPC als Bodenbelag

    Erfahrung mit PPC als Bodenbelag: Nachdem ich von meinem Plan unseren Balkon mit WPC Dielen zu versehen abgerückt bin, da sich meine Vorstellung (WPC, günstig, niedriger Aufbau)...
  3. Hat jemand Erfahrung mit Permagel?

    Hat jemand Erfahrung mit Permagel?: Mahlzeit! Bei uns im Keller gibts 'ne feuchte Wand, die Stelle ist nicht allzu groß. Würde das Ganze gerne selber erledigen und bin auf Permagel...
  4. Erfahrung Türenheld

    Erfahrung Türenheld: Hallo, hat einer von euch Erfahrung mit Türenheld? Ich bin auf der Suche nach einfachen weißen CPL Türen inkl. Zarge, die beim Fachhändler das...
  5. PVC Fenster und Türen - Ihr Erfahrung, Was können Sie empfehlen?

    PVC Fenster und Türen - Ihr Erfahrung, Was können Sie empfehlen?: Hallo! Eigentlich Ich habe meine eigene Erfahrung aber Ich möchte Sie fragen. Welche Firmen bieten die Beste Produkten an, und welche Materialien...