Erfahrungen mit Fa. Exclusive Home

Diskutiere Erfahrungen mit Fa. Exclusive Home im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Nach umfangreichen Recherchen und einiger Restunsicherheit hatte ich mich zum Kauf einer Vollkassettenmarkise 4x3,5m bei Exclusiv Home...

  1. #1 DIYman001, 11.11.2009
    DIYman001

    DIYman001 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nach umfangreichen Recherchen und einiger Restunsicherheit hatte ich mich zum Kauf einer Vollkassettenmarkise 4x3,5m bei Exclusiv Home entschlossen.
    Faktoren:
    Ausserordentlich informative Website mit umfangreichen Downloads und Videos. Preisgestaltung vergleichsweise sehr günstig. Stoffmuster als echte Entscheidungshilfe, respektive möglichem Test der Teflonbeschichtung.
    Zubehörausstattung sehr gut, preisgünstiger WindRegenSonnensensor mit Funkbedienung, umfangreiches Montageset.
    Sehr guter Telefonkontakt.
    Konnte dies wirklich gut gehen? ... Es ging (fast) wirklich (fast) sehr gut!
    Über reale Lieferzeiten, lohnt seit einiger Zeit keine Diskussion mehr, hier hilft nur der Mut zur Lücke - insofern war es o.k.
    Zur Technik:
    Verpackung i.O., Markise steckerfertig und voreingestellt. Lieferung nicht ganz vollständig (Volant wurde auf Anfrage promt nachgeliefert).
    Montageset von Würth/BTI auf den 1.Blick für meine relativ komplizierten Montagegegebenheiten bei vorgestzter Klinkerschale i.O. Zweifel nur, ob die 3x1,0m A4 Gewindestangen M12 für alle acht Befestigungen reichen würden.
    Sehr knapp, aber gerade so ausreichend, dagegen die Siebhülsen reichlich.
    Anzahl der M12 Stopmuttern und U-Scheiben ist etwas irreführend, weil als Kontermutter unter den Montageplatten absolut ungeeignet! Dazu reichen dann die Gewindestangen wirklich nicht, besser wären flache Muttern und dünne Scheiben gewesen - also Zukauf erforderlich.
    Aufmaß und Verbohren völlig unkompliziert in "empfohlener" Höhe von 2,9m.
    Vorbohren wegen Zentrierung des langen 450'er Steinbohrers mit 18mm ist wichtig, ebenso eine Tiefenmessung wegen der erforderlichen Gewindestangenlänge (auch hier war ich auf Zukauf gefasst). Beim Füllen des ersten Bohrloches wurde jedoch sofort klar, daß der mitgeleiferte Verbundmörtel definitiv nicht reichen wird.
    Der Zukauf ist nicht unkompliziert, weil kein Baumarktprodukt! Bezüglich der Verwendung einer handelsüblichen "Silikonspritze" ist äusserste Skepsis geboten - keine geschlossen Kartuschenträger, weil die Einspritzmenge nicht kontrollierbar wird, keine Plastikteile oder dünnes Blechspritzen, das geht definitiv in die Hose ;-(. Es ist der blanke Horror während der Offenzeit des Mörtels eine Ersatzspritze aufzutreiben !!! Insgesamt jedoch alles beherrschbar;-)
    Die Markise ist wirklich so schwer, wie in der Doku beschrieben, also 2 Mann mit zwei Leitern! Das Teil ist sofort nach der Befestigung mittels Verlängerungsschnur testfähig und war auch einwandfrei eingestellt.
    Obwohl meine Recherchen die recht hohe Montage bestätigt hatten, werde ich wohl im Frühjahr um 300mm tiefer neu montieren, um das Wohngefühl zu verbessern - hat aber nix mit EH zu tun!.
    Resume:
    EH liefert aus Portugal ein solides Produkt in einwandfreier Ausführung zu bestem Preis aus. Hinter dem Angebot steckt ein durchdachtes Konzept, wenn auch Feinheiten verbesserungsfähig sind.
    Zur Abschreckung gegen "flusige" Selbstmontage findet man bei YouTube ein Video der Uni Stuttart, das zeigt eindrucksvoll die mögliche "Segelwirkung". Deshalb hatte ich den Windsensor zu unschlagbarem Preis vorsorglich mitgekauft.
    Als Ergebnis meiner Recherchen hatte ich eine eigene Montageanlaeitung für die Befestigung an/auf Klinkerschale erstellt ... per PN gibt es das.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erfahrungen mit Fa. Exclusive Home
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit Fa. Exclusive Home - Ähnliche Themen

  1. Suche Erfahrungen Quick-Step Vinyl und Wicanders authentica

    Suche Erfahrungen Quick-Step Vinyl und Wicanders authentica: Hallo Zusammen, ich benötige neue Böden im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Büro. Aktuell ist Laminat mit 8mm Stärke verlegt. Dies ist schon über 20...
  2. Warmwasserspeicher fa Wolf

    Warmwasserspeicher fa Wolf: [ATTACH] moin, Bei der Wartung unserer Heizung wurde festgestellt, dass die anschlussstelle unseres Warmwasserspeichers eine "Bruch"??? Stelle...
  3. Trennwand aus Holz- Erfahrungen?

    Trennwand aus Holz- Erfahrungen?: Hi Leute, ich habe vor in unserem Schlafzimmer eine Trennwand(Trockenbau) für einen begehbaren Kleiderschrank einzuziehen. Da an diese Wand...
  4. Smart Home

    Smart Home: Hat schon jemand Erfahrungen mit einem "Smart Home" Überwachungssystem? ...bin da eigentlich nicht so ein riesiger Fan von, ganz einfach weil ich...
  5. Erfahrungen mit Leihmaschinen

    Erfahrungen mit Leihmaschinen: Liebe Mitglieder, hat hier schon jemand Erfahrungen mit dem Mieten von Baumaschinen gemacht? Ich habe mir für 2017 vorgenommen einen Teich in...