Erfahrungen/Empfehlungen - Mauer nach (teilweisem Fliesenabbruch)

Diskutiere Erfahrungen/Empfehlungen - Mauer nach (teilweisem Fliesenabbruch) im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich habe an der Küchenwand einen Fliesenspiegel entfernt. Unter den Fliesen und auch ausserhalb des ehemaligen Fliesenspiegels kam natürlich...

  1. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe an der Küchenwand einen Fliesenspiegel entfernt. Unter den Fliesen und auch ausserhalb des ehemaligen Fliesenspiegels kam natürlich lockerer Putz mit. Ich habe Fotos angehängt. Unten ist noch viel Fliesenkleber dran... das stemm ich gerade noch ab.

    Meine Frage wer hier Empfehlungen zum verspachteln/verputzen hat. Fliesenspiegel kommt wieder drauf (rechts wohl 10cm mehr, aber sonst wie vorher). Bild 2 zeigt die Oberfläche mehr vom Detail.. denke das ist relevant. Für mich leider das Problem das es ein Materialmix ist.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 BeAllThumbs, 05.09.2019
    BeAllThumbs

    BeAllThumbs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    58
    Dodger gefällt das.
  4. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    Meinst du nur die Fläche des Fliesenspiegels? Und den Rest nur verputzen?!
     
  5. #4 BeAllThumbs, 05.09.2019
    BeAllThumbs

    BeAllThumbs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    58
    Die kplt. Fläche. Wenn er nicht dicker als 10 mm aufgetragen werden muss.
    Ist nicht der günstigste Putz, ein "normaler" Kalk-Zement-Unterputz würde höchstwahrscheinlich auch funktionieren,
    aber dieser Armiermörtel babbt halt sehr gut.
     
  6. Dodger

    Dodger Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    2
    In der Fläche würde ich nicht über 5mm gehen wollen. Kommt ja auch noch Fliesenkleber drauf... für die "Löcher" muss ich dann nochmal im Baumarkt schauen... die Angaben dort sind halt immer extrem hilfreich... habe auch keine Ahnung wieviel KG ich brauch...
     
Thema:

Erfahrungen/Empfehlungen - Mauer nach (teilweisem Fliesenabbruch)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen/Empfehlungen - Mauer nach (teilweisem Fliesenabbruch) - Ähnliche Themen

  1. Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???

    Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???: Hallo! Ich möchte auf der Südseite unserer Terrasse (bereits überdacht) eine Mauer erstellen, die in drei Höhen (2m, 1,60m und 1,20m) von der...
  2. Mauer Vorgarten sanieren

    Mauer Vorgarten sanieren: Hallo liebe Heimwerker, mein erster Post - und ja ich bin noch sehr bedarft, was das Heimwerken angeht. Daher benötige ich auch...
  3. Was im Frühling einpflanzen - Empfehlung???

    Was im Frühling einpflanzen - Empfehlung???: Guten Tag, wir möchten uns ein paar schöne Gartenpflanzen/Blumen auf www.baldur-garten.de bestellen. Habt ihr uns vielleicht eine Empfehlung für...
  4. Welche Bandsäge würdet Ihr für den Hobbygebrauch empfehlen ?

    Welche Bandsäge würdet Ihr für den Hobbygebrauch empfehlen ?: Hallo liebe Hobbyhandwerker und Profis, nachdem wir uns in 2018 eine Bandsäge zugelegt haben, welche aber nach meiner Ansicht nicht wirklich für...
  5. Wer hat Erfahrungen mit Sto Innendispersion Color Rapid?

    Wer hat Erfahrungen mit Sto Innendispersion Color Rapid?: Hallo, ich habe bis jetzt immer StoColor In als Innendispersion in verschiedenen Sto Farben genutzt. Mit dieser mußte ich in der Regel 2 mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden