Erfahrung mit Airless Farbspritzverfahren?

Dieses Thema im Forum "Farben und Lacke" wurde erstellt von Stony, 09.09.2014.

  1. Stony

    Stony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und noch eine Frage vom Neuling heute Abend:

    Wer hat schon mit einem airless Farbspritzgerät gearbeitet (die großen Teile, nicht die Handgeräte) und kann darüber Erfahrungswerte abgeben? Und wo kann man so ein Teil vielleicht ausleihen (Baumarkt oder ähnlich) ?

    Bin für alle Antworten dankbar:)

    Gruß Stony
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 09.09.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Naja, was möchteste jetzt hören??

    - Vernünftiges abkleben ist Voraussetzung
    - Wenn Du Farbe auftragen willst ist ein Nachrollen zum verschlichten nötig
    - Ansonsten geht das recht fix
    - Das Gerät hinterher vernünftig zu reinigen dauert allerdings auch einen Moment. Daher gehen kleine Flächen mit der Rolle schneller
     
  4. Stony

    Stony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok...naja, die Fläche ist nicht klein, sind ein paar hundert qm`s, daher lohnt sich der Aufwand schon.
    Und es ist keine Farbe, sondern eine klare Flüssigkeit, eine Art Farbvertiefer.

    Danke!
     
  5. #4 HolyHell, 09.09.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
     
  7. #6 HolyHell, 10.09.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Ich hab ja auch schon ein, zwei Maler kennengelernt, aber Ich habe bislang noch keinen kennengelernt der das ohne nachrollen schafft.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 15.10.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    255
    Man braucht beim Airless Farbspritzen dies doch nur auf zwei Arbeitsgänge verteilen... erst dünn vornebeln, nach anziehen deckend fertigsprühen, fertig!
    Da braucht nichts nachgerollt werden und es spart auch noch Farbe, aber natürlich kommt es auch auf die zu beschichtenden Fläche/Struktur an...;)
     
Thema: Erfahrung mit Airless Farbspritzverfahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. airless erfahrungsbericht

    ,
  2. builder airless erfahrung

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Airless Farbspritzverfahren? - Ähnliche Themen

  1. Hat jemand erfahrung mit myspiegel

    Hat jemand erfahrung mit myspiegel: Hallo wollte mal Fragen ob jemand schon mal erfahrungen gemacht hat mit myspiegel Bin mir am überlegen mir dort die komplizierten Bretter...
  2. Erfahrungen mit Radialbesen??

    Erfahrungen mit Radialbesen??: So. Nu hab ich mal ne Frage... Hat evtl. jemand von Euch einen Radialbesen im Einsatz und kann mir berichten, was son Ding taugt? Es...
  3. Erfahrungen mit flüssiger Tapete?

    Erfahrungen mit flüssiger Tapete?: Hallo, ich habe immer noch ein Problem, und zwar eine Altbauwohnung (54 m²), die wir von den Tapeten der letzten 111 Jahre befreit haben. Nur...
  4. Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage

    Erfahrungen mit Pflanzenkläranlage: Hallo, wir werden im nächsten Jahr ein Haus übernehmen, bei dem das Abwasser in einer Sammelgrube landet. Ein Anschluss ans öffentliche...
  5. Erfahrung mit Kreuzlinienlaser?

    Erfahrung mit Kreuzlinienlaser?: Hi, ich bin Lukas und gerade mitten im Hausumbau...mir wurde von meinen Freunden, welche mich tatkräftig aufm Bau unterstützen, ein...