Entlüftungsrohr dämmen ?!

Diskutiere Entlüftungsrohr dämmen ?! im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Guten Morgen, wir haben 2017 ein KFW 70 Haus gebaut. Der Dachboden ist kalt - decken sind mit 24 cm Dämmwolle gedämmt. Auf den Sparren liegt...

  1. #1 Tobi_88, 01.12.2020
    Tobi_88

    Tobi_88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,

    wir haben 2017 ein KFW 70 Haus gebaut.

    Der Dachboden ist kalt - decken sind mit 24 cm Dämmwolle gedämmt.
    Auf den Sparren liegt eine Holzweichfaserplatte von 60mm.

    Aktuell habe ich aufgrund der kälteren Aussentemperaturen Kondeswasser am Entlüftungsroht der Abwasserleitungen entdeckt. Das Entlüftungsrohr (HT Rohr) führt durch den kalten Dachboden über ein Flexrohr der Entlüftungsziegel..über diese wird "entlüftet".

    Da das Abwasser ja meist warm ist (Duschen, Waschmaschine, Spülmaschine) steigt wohl warme Luft nach oben und kondensiert am Übergang zur Ziegel an der Holzweichfaser.

    Meine Frage wäre: Wie dämme ich die Durchführung (Schaum??) bzw. wie muss das HT Rohr & Flexrohr der Ziegel auch gedämmt werden?

    Habe keine Lust, dass die Tropfen mit den Boden auf dem Speicher aufweichen..

    PS: Dachboden wird durch Lüftungen an Stirnseiten noch belüftet..

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Entlüftungsrohr dämmen ?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Klotzkopf, 01.12.2020
    Klotzkopf

    Klotzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    28
    Dann ist der Anschluss am ? Ziegel ? nicht dicht.
    oder kommt das Wasser von draußen wieder rein ?
    Da gehört eine Dachdurchführung hin
    Bild_2020-12-01_172455.png

    such mal mit -oo- nach Dachdurchführung.
    grüßlies
    Helmut
     
  4. #3 Tobi_88, 01.12.2020
    Tobi_88

    Tobi_88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den tip.. Die dachdurchführung ist da.. Aber muss das rohr ht gedämmt werden?..auf dem kg rohr ist das elastische rohr mit der schelle an die Ziegel angeschlossen.. Schelle ist auch fest
    Direkt oben am Ausgang ins Freie bzw am Ende der holzweichfaser ist es feucht.. Regen denke ich nicht.. Ist erst jetzt gekommen als es kühler wurde.. IMG_20201201_183705.jpg
     
  5. #4 Klotzkopf, 01.12.2020
    Klotzkopf

    Klotzkopf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    28
    Nö, muss nicht
    die Durchführung ist undicht
    Wie sieht dann der Übergang vom HT Rohr zum Ziegel aus ?
    Könnte sein das die 2 nicht füreinander geschaffen sind und daher feuchte Luft austritt und es unter dem Ziegel kondensiert.
    Vielleicht ist auch keine Dichtung in der Rohrmuffe, weil es sonst nicht zusammenpasst.
    Ich kann da nicht hingucken
    Merke : Da wo Keine(r) hin sieht wird gemurkst.
    Holzweichfaser ? wat wo wie ?

    denk ich - da hilft nur hin gucken
     
  6. #5 Tobi_88, 01.12.2020
    Tobi_88

    Tobi_88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    IMG_20201201_184049.jpg IMG_20201201_183717.jpg Also werd ich die Ziegel mal bei besserem Wetter runternehmen und schauen müssen.

    Also da war eine dichtmancshette die kam aussen drauf.. Fann Ziegel drauf bzw. Vorher das flexrohr mit schelle verschraubt..
     

    Anhänge:

  7. #6 Sulzknie, 03.12.2020
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    182
    Isolier das Rohr mit zB.Glaswolle und Ruhe is.
    Das Rohr ist wärmer durch die Abluft als die kalte Umgebung ,folge : Kondenswasser.
     
  8. #7 Tobi_88, 03.12.2020
    Tobi_88

    Tobi_88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Hab noch was daheim rumfliegen...wie "befestige" ich das am Besten am ROhr?
    Alu Klebeband oder?
     
  9. #8 Sulzknie, 03.12.2020
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    182
    Kommt drauf an ob du Reste verarbeiten oder ganze Stücke zur Verfügung hast.:rolleyes:
    Einfach mit einem Band um zu wickeln.Einer hält fest der andere packt ein.
    Eventuell vorher noch mit Folie drum rum .:D
     
  10. #9 Tobi_88, 03.12.2020
    Tobi_88

    Tobi_88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Die Folie un das rohr und dann dämmen.. Oder dämmen, folie und Klebeband
     
  11. #10 Sulzknie, 04.12.2020
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    182
    Folie würd ich über die Dämmung ziehen, als Abschluß.:D
     
  12. #11 Tobi_88, 20.12.2020
    Tobi_88

    Tobi_88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Sollte man das ganze wie ich hier im Internet gesehen habe zusätzlich ausschäumen?
     
Thema:

Entlüftungsrohr dämmen ?!

Die Seite wird geladen...

Entlüftungsrohr dämmen ?! - Ähnliche Themen

  1. Dachboden dämmen, oberste Geschossdecke oder Zwischensparren ?

    Dachboden dämmen, oberste Geschossdecke oder Zwischensparren ?: Hallo zusammen, ich besitze ein Haus, dessen Dachboden total jungfräulich, sprich ungedämmt ist. Dieser Dachboden hat 130 qm Grundfläche. In...
  2. Dachboden dämmen und begehbar machen

    Dachboden dämmen und begehbar machen: Der Dachboden unseres 30 Jahre alten Hauses wurde bislang nicht genutzt. Nun wollen wir ihn zur Lagerung von Kartons nutzen, begehbar machen und...
  3. Rollladenkasten / Offene Wand - Wie schließen und dämmen

    Rollladenkasten / Offene Wand - Wie schließen und dämmen: Habe eine Frage an das Heimwerker-Schwarmhirn: Wir haben in unserem EFH die Fenster austauschen lassen. Bei einem der Fenster war vorher ein...
  4. Ziegelwand innen nachträglich dämmen?

    Ziegelwand innen nachträglich dämmen?: Hallo zusammen, großes oder kleines Problem, wir wissen es nicht. Wir haben beim sanieren der Wohnung die Wand zwischen Wohnzimmer und...
  5. Entlüftungsrohr am Dach direkt neben Balkon

    Entlüftungsrohr am Dach direkt neben Balkon: Hallo wir haben im vierten Stockwerk einen Loggiabalkon, also teils überdacht, teils frei, der in der Dachschräge liegt. Direkt neben dem...