Elektronische Flaschengasheizung?

Diskutiere Elektronische Flaschengasheizung? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, da der Winter naht habe ich wieder das Problem vom letzten Jahr. Unser Bad ist in einem Anbau der über den Hof zu erreichen ist. An sich...

  1. #1 PeterPan, 22.09.2019
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Hallo,

    da der Winter naht habe ich wieder das Problem vom letzten Jahr.

    Unser Bad ist in einem Anbau der über den Hof zu erreichen ist. An sich schonmal doof aber wir haben uns an den Weg gewöhnt.

    Was schade ist:
    Im Bad haben wir keine Heizung. Gedämmt ist auch nicht. Die Tür ist Marke Eigenbau mit einer Styroporplatte gedämmt :D

    Im Moment nutzen wir im Winter zum Heizen
    Rowi Gas-Heizofen Blue Flame 4200 W

    Den machen wir halt paar Minuten vor dem Duschen an.

    Die Frage ist jetzt ob es sowas auch elektronisch gesteuert gibt. Das halt immer mindestens x Grad gehalten werden. Weiß einer da einen Tipp der helfen kann :)

    Lg
     
    Elektrofuzzi gefällt das.
  2. Anzeige

  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    35
    Hallo,
    meinst Du damit das er ständig an bleibt, es gibt da wohl etwas mit Thermostat.......aber das er selber Zündet wohl nicht
    wäre ja auch aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen.
    Habt ihr keine Möglichkeit da ein Kabel hin zu legen, wo kommt den das Warme Wasser her.

    sep
     
  4. #3 PeterPan, 22.09.2019
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Doch Strom haben wir ja. Aber Elektroheizung ist ja doch schon ganz schön teuer. Deswegen hatten wir das letztes Jahr halt immer so gehandhabt das wir mit dem Gas Heizen.

    Es wäre ja zu schön gewesen :/

    Hatte gehofft, dass es eine Selbstzündende Möglichkeit gibt. Klappt ja bei der Gastherme auch nur dass eben kein Wasser erhitzt werden soll sondern nur die Flamme an bleibt. Gasstromüberwachung kann ja alles ebenso an Board sein. Schade ist es und vielleicht eine Marktlücke :D
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    35
    Ja wie lange Heizt ihr den da auf, man kann doch das Heizgerät kurz vorher, mit einem Steckdosen funkschalter 2000 Watt
    einschalten und nach dem Duschen gleich wieder aus.....Ist der Raum den Frostfrei im Winter.
     
  6. #5 PeterPan, 23.09.2019
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Naja die Gasflasche ist auf jeden Fall günstiger wir der Strom. Heizen nicht lange. Nur das es warm ist, wenn man in das Bad geht.

    Das mit dem Steckdosenfunk ist aber eine Idee die tatsächlich in Konkurrenz zum Gas treten könnte :cool:

    Kommt aber mehr oder weniger auf das gleiche raus: vorher anmachen.

    Ja, frostfrei ist der Raum. Aber geht halt auch gerne Mal auf 3 Grad runter. Ist dann doch schon kalt. Wäre halt schön gewesen, gäbe es etwas mit Gas in der Richtung :)

    Lg
     
  7. #6 Schnulli, 23.09.2019
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    837
    Mit Gas einen kleinen Raum dauerhaft auf einer gewissen Temperatur zu halten ist meiner Meinung nach keine allzu gut Idee. Bei der Propanverbrennung entsteht Wasser und CO2. Beides ist in deinem Fall eher ungünstig wenn es nicht abziehen kann (Luftfeuchtigkeit führt ggf. zu Schimmelbildung und CO2-Konzentration ist selbsterklärend ;))

    Ich würde da keinen allzu großen Aufwand betreiben. Elektrischer Heizlüfter rein und bei Bedarf anmachen.
     
    PeterPan gefällt das.
  8. #7 PeterPan, 23.09.2019
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Ich denke auch es wird dann dazu kommen.
    Naja Abzug haben wir. Manuell und automatisch steuerbar mit Hydrometer. Das sollte passen.

    Naja in paar Jahren ist das Bad in Haus :D

    Danke für die Beiträge :)
     
  9. #8 Mann2019, 23.09.2019
    Mann2019

    Mann2019 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    3
    Sieh dich mal nach Strache Aussenwandheizungen um. Strache hat sich über zig Jahre bewährt. Die Installation und Montage ist einfach, sollte aber dennoch von einem Fachmann ausgeführt werden. Die Gasflaschen können draußen in einer abschließen Box untergebracht werden und mit einer Duomatic für 2 Gasflaschen verwendet werden, die automatisch umschalten wenn eine Flasche leer ist. Der Thermostat mit dem Regler arbeiten sehr präzise.
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    607
    PeterPan gefällt das.
  11. #10 PeterPan, 25.09.2019
    PeterPan

    PeterPan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    11
    Es gibt doch zwei arten von solchen Heizungen die mit Strom betrieben werden oder?
    Wir haben einmal diese:
    https://www.amazon.de/DeLonghi-HMP-...20EXNY5GCP70TX8S90TA&qid=1569423708&s=gateway

    Ist das mit diesem "Konvektorprinzip" das gleiche System? Gibt ja auch noch die mit einem Ventilator verbaut. Sowas haben wir z.b. im Bad, wenn meiner Frau im Winter kalt ist
    (Wie gesagt: ein bad sehr klein Badewanne (Heizofen aber Schornstein nicht im Betrieb - Dach müsste neu gemacht werden wegen Aspest und der Schonrsteinfeger sich so nicht mehr hoch traut) und eben den DeLongi ohne Ventilator. Der Von Dir @Maggy hat ja auch keinen Ventilator. Das klingt ja gut so :)

    LG
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    607
    Ach, da hatte ich nicht drauf geachtet.
    Das Modell von dir ist ausgelegt für Räume um 60qm. Und 2000W. Das geht ins Geld.

    Im Bad wird es meist durchs Wasser beim benutzen noch wärmer. Da müssen nicht 25° sein....
     
Thema:

Elektronische Flaschengasheizung?

Die Seite wird geladen...

Elektronische Flaschengasheizung? - Ähnliche Themen

  1. Rademacher elektronischer Gurtwickler

    Rademacher elektronischer Gurtwickler: Hallo liebe Foris, kann mir jemand den Unterschied erklären zwischen dem Rademacher Rollotron Comfort DuoFern (1800 Serie) und Rademacher...
  2. Adapter für elektronische Thermostate

    Adapter für elektronische Thermostate: Hallo, ich möchte gern in zwei meiner Heizungs-Thermostate gegen elektronische austauschen. Ich habe welche der Firma Elgato. Diese haben einen...
  3. Elektronischer Digital Messschieber

    Elektronischer Digital Messschieber: Hallo alle, ich habe mir bei Tchibo so einen Elektronische Digital Messschieber geholt. Muss aber leider sagen das Teil bzw. baugleiche von...
  4. Kann ich die elektronischen Thermostate auch verwenden?

    Kann ich die elektronischen Thermostate auch verwenden?: Hallo liebe Handwerker. Folgende Situation. Ein Familien Haus mit 2 Etagen. Auf Grund vom Schnitt sind unsere Schlafzimmer im EG Wohnzimmer -...
  5. Dachfenster Außenrolladen elektronisch

    Dachfenster Außenrolladen elektronisch: Hallo. Ich hoffe es gibt nicht schon ein ähnliches Thema und wenn doch kann gern darauf verwiesen werden. Ich habe drei Dachfenster, an denen ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden