Elektrischer Außenrolladen tut's nicht mehr

Diskutiere Elektrischer Außenrolladen tut's nicht mehr im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, Gestern beim runterfahren meines elektr. Außenrollos ist es leider passiert, dass das Rollo auf einem Blumentopf aufgesetzt hat und...

  1. #1 Meistermaler, 29.07.2020
    Meistermaler

    Meistermaler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Gestern beim runterfahren meines elektr. Außenrollos ist es leider passiert, dass das Rollo auf einem Blumentopf aufgesetzt hat und wahrscheinlich versucht hat fleißig weiter zu fahren. Plötzlich hat nichts mehr funktioniert. es lässt sich weder hoch noch runter fahren. Ich habe mal gemessen ob noch ein Strom fließt wenn ich einschalte dies ist der Fall es werden ca 145 Watt gezogen. Jedoch gibt es nur noch ein ganz leises summ Geräusch vom Motor. ich habe mich im Internet belesen und es könnte eventuell der kondensator des Motors sein. Habt ihr eventuell noch Anregung für mich was es sein könnte?. Mein zweites Problem ist, dass ich die außenverkleidung des außenrollos bzw die Abdeckung nicht abnehmen kann. Ich habe schon einige nieten aufgebohrt, aber wenn ich jetzt an dieser Abdeckung ziehe habe ich das Gefühl dass sie irgendwo noch fest ist.
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar. Vielleicht könnt ihr ja auch der @Kaffeetrinker sich mal melden. Wie ich gesehen habe hat er schon sehr viele Beiträge beantwortet.
    Grüße vom Meistermaler.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeetrinker, 29.07.2020
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    134
    Ein laufgeräusch ist nicht mehr zu hören, egal welche Richtung gefahren wird?
    Sind oben auf dem Kasten noch Nieten zu sehen?
    Kommt man von innen an den Panzer oderdie Welle, oderan die Schrauben womit der Rollladenangeschraubt ist?

    Ist leider ein H&H Rollladen, somit nicht's tolles. ( meine Meinung)
     
  4. #3 Meistermaler, 30.07.2020
    Meistermaler

    Meistermaler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Es ist nur ein ganz leises Summen zu hören, wenn ich den Schalter betätige. Die Welle fährt aber nicht mehr an. Es werden ca. 140 Watt gezogen, wenn ich schalte.
    Oben sind keine weiteren Nieten mehr frei zugänglich. Fotos von oben füge ich bei.
    Leider kommt man von Innen nicht an die Welle oder an die Schrauben, da das Rollo unten ist.
    Kann es sein, dass die äußere Abdeckung in das Blech geschoben ist, was an der Hauswand silikoniert ist? Ich habe versucht daran zu ziehen, aber es bewegt sich nichts.
    Gibts dafür eventuell eine (De)Montageanleitung oder so etwas vom Hersteller?
    Wie müsste man hier vorgehen bei einer Reparatur? Kann man es mit vertretbarem Aufwand überhaupt selbst reparieren?
     

    Anhänge:

    • Foto1.jpg
      Foto1.jpg
      Dateigröße:
      458,2 KB
      Aufrufe:
      115
    • Foto2.jpg
      Foto2.jpg
      Dateigröße:
      444,3 KB
      Aufrufe:
      108
  5. #4 Kaffeetrinker, 30.07.2020
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    134
    Das obere Blech, oder winkel wird nur mit Silikon kleben. Einfach mal versuchen ihn abzuschneiden, vieleicht ist da noch etwas zusehen.
    Läßt sich der Behang hoch schieben, zumindest etwas?
    Bitte mal ein Bild von innen, oben. Sofern möglich.
     
  6. #5 Meistermaler, 31.07.2020
    Meistermaler

    Meistermaler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also der Behang lässt sich nur wenige Millimeter hochschieben. Ein Foto habe ich gemacht und füge ich bei, es ist aber nicht viel darauf zu sehen. Das Silikon habe ich gestern nicht mehr geschafft zu entfernen. irgendeine Idee, was der Fehler sein könnte? Schließlich summt der Motor ja noch. Und wie bekomme ich den restlichen behang von der Welle abgespült wenn ich den Deckel aufbekommen haben sollte. vorne im Blech links waren übrigens zwei plastikstöpsel drin. Ist das eventuell eine Öffnung für die endlageneinstellung?
     

    Anhänge:

  7. #6 Kaffeetrinker, 31.07.2020
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    134
    Ja, damit kann man die Endlagen verstellen. Kann man erkennen welche Farben die haben, oder ob die zum drehen sind.
    Von innen könnte man den Rollladen auch komplett demontieren, aber nicht alleine.
    Auf dem Foto sind Schrauben zu sehen, direkt vor der Führungsschiene. Wird bei H&H oft so gemacht.
    Das summen könnte einen defekten Motor bedeuten.
     
Thema:

Elektrischer Außenrolladen tut's nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Elektrischer Außenrolladen tut's nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Gurtwickler für eine Dachluke

    Elektrischer Gurtwickler für eine Dachluke: Folgendes Problem: Das Treppenauge zwischen Dachgeschoss und Spitzboden wird durch eine rechteckige Klappe geschlossen. Ein elektrischer...
  2. Elektrischer Stellantrieb an Flachheizkörper

    Elektrischer Stellantrieb an Flachheizkörper: Hallo Heimwerker, ich habe in meinem Keller einen Flachheizkörper von der Firma Brötje mit einem Standard Thermostatkopf der Firma Cosmo. Da...
  3. Altbau Bodensanierung - mit elektr. Fußbodenheizung

    Altbau Bodensanierung - mit elektr. Fußbodenheizung: Hallo liebes Forum, als Weihnachtsgeschenk gibts für die Eltern einen neuen Boden im Hauseingang/Flur. Wie sieht es aus? - Ein Flur, Haustüre + 5...
  4. Elektrische Farbsprühsysteme

    Elektrische Farbsprühsysteme: Moin, hat jemand Erfahrungen mit elektrischen Farbspritzpistolen, mehr so im Bereich Lacke und Lasuren, weniger Wandfarbe? Ich möchte Brantho...
  5. Elektrischen Antrieb einstellen

    Elektrischen Antrieb einstellen: Hallo, weiß jemand wo ich eine Bedienungsanleitung für den Elektrischen Antrieb einer älteren Markise (Bild im Anhang) von Hüppe bekomme. Oder...