Elektrische Heckenschere, möglichst lang

Diskutiere Elektrische Heckenschere, möglichst lang im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Liebe Foristen, meine jahrzehntealte Bosch-Heckenschere hat mir signalisiert, daß sie gern in Rente gehen möchte. Sie zu Bosch zu geben, lohnt...

  1. #1 Niedersachse, 28.05.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Liebe Foristen,

    meine jahrzehntealte Bosch-Heckenschere hat mir signalisiert, daß sie gern in Rente gehen möchte. Sie zu Bosch zu geben, lohnt sich mit Sicherheit nicht und ehe ich einen kundigen Bekannten erreiche, können Wochen vergehen. So ganz unglücklich bin ich über die Situation auch nicht, da ich schon ohnehin ganz gern ein Gerät mit möglichst langem Messer haben möchte. Leider kenne ich mich zwar mit Baugeräten recht gut aus, Gartengeräte hingegen standen bei mir bisher nicht im Fokus – daher wende ich mich an Euch mit der Bitte um Rat.

    Die Schere sollte folgende Kriterien erfüllen:
    • kabelgebunden
    • möglichst langes Messer
    • qualitativ hochwertig
    • wenn möglich produziert in Deutschland (kein Muß, wäre aber schön)
    Gefunden habe ich bisher folgende Geräte (Reihenfolge ohne Wertung)
    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem der Geräte oder kennt vielleicht noch etwas anderes, auf das ich bisher nicht kam? Es kann auch ruhig ein Auslaufmodell sein.

    Der örtliche Werkzeughändler war leider keine Hilfe, wollte der gute Mann mir doch – in Kenntnis der o. g. Kriterien – auf Teufel komm raus ein Makita-Akkugerät mit 50-cm-Messern verkaufen.
     
  2. Anzeige

  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    773
    Makita ist auf deinen Baustellen auch am stärksten vertreten : Makita-UH7580-Heckenschere-670-750/dp/B001TX13ZS
     
    Niedersachse gefällt das.
  4. #3 simonjohannes, 29.05.2020
    simonjohannes

    simonjohannes Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    12
    Die beiden Geräte scheinen gleichwertig in der Funktion zu sein.
    Ich würde die Geräte im Gartenfachmarkt kaufen und nicht bei Axxxon.de, da wir mit jedem Einkauf bei diesem Internetriesen unsere örtlichen Fachgeschäfte schädigen. Es wird doch auch noch bei dir einen anderen Gartenmarkt geben, der dir eines der beiden Geräte verkaufen kann.

    Wie lang war das Schneidwerkzeug deiner alten Heckenschere und wie lang ist das Schneidwerkzeug dieser Heckenscheren?
    Wenn das Schneidwerkzeug der neuen Heckenschere jetzt um einiges länger ist, als das der alten, dann kann ich mir vorstellen, dass das Heckenschneiden demnächst ganz schön auf die Arme gehen wird. Ich würde zusehen, dass ich auf jeden Fall mir so ein Gestell für die Heckenschere konstruiere https://www.youtube.com/watch?v=ouaFC_RUTL8 .
    Gruß
    Simon
     
    Niedersachse gefällt das.
  5. #4 Spaxoderwas, 29.05.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    224
    Hallo,
    da würde mich ja mal brennend interessieren, was denn wirklich noch in Deutschland produziert wird, und ich meine damit nicht nur den Babbel draufpappen......
    Gruß
     
  6. #5 Niedersachse, 29.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    @pinne Herzlichen Dank! Genau solche Vorschläge erhoffte ich mir von meiner Frage. Gegen Makita an sich habe ich nichts, das von Dir empfohlene Modell war mir schlichtweg »durchgerutscht«.

    @simonjohannes Auch Dir vielen Dank. Die jetzige Messerlänge beträgt 50 cm, die der Metabo und der Makita 75 cm. Ich bin aber zuversichtlich, auch das handhaben zu können.

    Was nun den Fachhandel anbelangt, sehe ich das ähnlich wie Du – darum führte mich mein erster Weg zu einem örtlichen Händler. Nach etlichen Jahren bin ich nun wirklich nicht anspruchsvoll, was Beratung anbelangt – es hätte mir gereicht, wenn der Händler ein entsprechendes Gerät auf den Tisch gelegt oder bestellt hätte. Wenn dieser Herr mir jedoch auf die Frage nach einer kabelgebundenen Schere mit deutlich längeren Messern als 50 cm ein Akkugerät mit genau diesen 50 cm präsentiert und auch noch mit aller Macht versucht, es mir zu verkaufen, nenne ich das eine glatte Fehlberatung und er muß sich wahrlich nicht wundern, daß potentielle Kunden doch lieber im Netz bestellen. Wenn er so ein Makita-Anhänger ist, meinethalben; hätte er mir zu dem von Pinne empfohlenen Modell geraten, hätte ich es bei ihm gekauft und alle wären zufrieden gewesen.

    Die Amazon-Verweise habe ich nur gesetzt, um potentiell Hilfswilligen die Suche nach den von mir genannten Geräten zu ersparen – es heißt nicht zwangsläufig, daß ich sie auch dort bestellen werde.

    @Spaxoderwas Bei Gartengeräten weiß ich das nicht, bei Baugeräten wären da z. B. Produkte von Eibenstock. Fein und Duss zu nennen.

    Zum Kernthema: Bei der weiteren Suche fand ich noch die Dolmar HT-7510. Da sie jedoch mit »670-W-Makita-Motor« beworben wird, Dolmar ohnehin zu Makita gehört und sich zudem die UH 7580 und die SH 7510 – bis auf die Farbe – wie ein Ei dem anderen ähneln, vermute ich baugleiche Geräte. Bosch ist mittlerweile raus. Es verbleiben:
    Sollte jemand noch Vorschläge oder Anmerkungen zu den genannten Geräten haben, wäre ich dankbar.
     
  7. #6 xeno, 29.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2020
    xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    724
    Wieso ist Bosch raus? Hätte von den Bewertungen und dem Preis und weil meine Eltern mit ihrer Bosch (könnte sogar die gleiche sein, nicht ganz sicher) auch zufrieden sind, eher dazu tendiert.
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    773
    händler für bau-profis ist doch würth , incl.service ! da sind auch landschaftsgärtner engagiert !
     
  9. #8 Niedersachse, 06.06.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Der Gedankengang war folgender: Preislich liegen die Geräte nicht allzu weit auseinander und die Bosch hat eine um fünf Zentimeter kürzere Messerlänge als die beiden anderen Produkte.

    Danke, an Würth hatte ich in diesem Zusammenhang nun gar nicht gedacht, aber einen Versuch wäre es in der Tat wert gewesen.

    ---

    Nun ist es doch wieder eine Bosch geworden, eine AHS 600. Ein sehr netter und vertrauenswürdiger Mensch benötigte sie nicht mehr und bot sie mir an. Wir wurden uns schnell einig und seit heute verrichtet sie ihren Dienst zu meiner absoluten Zufriedenheit bei mir.
     
    xeno, dirk11, Maggy und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Elektrische Heckenschere, möglichst lang

Die Seite wird geladen...

Elektrische Heckenschere, möglichst lang - Ähnliche Themen

  1. Elektriker-Auftrag entpuppt sich als Reinfall

    Elektriker-Auftrag entpuppt sich als Reinfall: Hallo zusammen, ich bin nicht sicher ob sowas überhaupt in das Forum gehört aber unter euch sind sicherlich selber Elektriker unterwegs und...
  2. Einfahrtstor elektrisch??

    Einfahrtstor elektrisch??: Hallo, ich habe eine Frage. Um einen Garagenhof vor Vandalismusschäden zu schützen, überlege ich ein schwenkbares in die Einfahrt einzubauen. Das...
  3. Garagentor elektrisch

    Garagentor elektrisch: Hallo liebes Forum, habe eine Altbau Garage aus den 60ern mit Schwingtor. Das Tor stützt sich an den Seitenwänden, gibt es hierfür eine...
  4. Roto Frank elektrisches Dachfenster Putzstellung mit Rolladen

    Roto Frank elektrisches Dachfenster Putzstellung mit Rolladen: Hi, habe ein elektrisches Roto Frank Dachfenster in meiner Mietwohnung. Dort ist auch ein Roma Werso elektrischer Rolladen montiert. Nach der...
  5. Höhenverstellbarer Schreibtisch auf elektrisch umbauen?

    Höhenverstellbarer Schreibtisch auf elektrisch umbauen?: Hallo zusammen, ich bin kein Profi Handwerker, habe aber ein neues Projekt angefangen und hoffe das ihr mir hier etwas Unterstützung bieten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden