Eisklumpen im Kühlschrank

Diskutiere Eisklumpen im Kühlschrank im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Auf der Rückwand innen im Kühlschrank bildet sich an einer Stelle (etwa in der Mitte, etwas links) ein etwa 10x10cm und 1-2 cm dicker Eisklumpen....

  1. Lenz52

    Lenz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Rückwand innen im Kühlschrank bildet sich an einer Stelle (etwa in der Mitte, etwas links) ein etwa 10x10cm und 1-2 cm dicker Eisklumpen. Kaum hat man ihn abgekratzt bildet er sich fast identisch in 1-2 Tagen wieder neu. Das Bosch-Kombigerät (KGV33X47) ist nun etwa 5 Jahre ansonsten fehlerfrei in Gebrauch. An der Rückwand ist von außen und innen nichts Außergewöhnliches zu erkennen. Kennt jemand das Problem und kann mir dazu raten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eisklumpen im Kühlschrank. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gerold77, 19.06.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    315
    Türdichtung ist ok? Tür schließt rundum dicht ab?
     
  4. Lenz52

    Lenz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Türdichtung ist ok? Tür schließt rundum dicht ab?
    Ja, Dichtung liegt überall plan an und ist nirgends porös oder beschädigt.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
    Der Kundendienst ! Der wechselt nach dem Check Up ein Relais , fertig ! Die kennen die Verschleißteile ;-))
     
  6. Lenz52

    Lenz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wird jetzt eine Stelle im Kühlschrank falls angesteuert oder wie kann ich mir das vorstellen? Hattest du den Fall selbst? Oder hattet ihr so einen Fall schon im Forum? Oder was macht dich da so sicher?
     
  7. Lenz52

    Lenz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    sollte heißen: ...falsch angesteuert.
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
    Ein Relais machte nicht was es sollte ,dann hat Daihatsu ein neues implantiert . Fertig und gut !
     
  9. Lenz52

    Lenz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch schon an Mitsubishi gedacht aber das gehört dann wohl ins Autoforum
     
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    596
    Geh mal auf forum-teamhack.de
    Da kann man dir vielleicht richtig helfen
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
    Tschulligung ! War DAEWOO , nicht Daihatsu ! Mitsubishi ist mehr Sanitärkeramik in Europa , Autos nur nebenher !
     
  12. Lenz52

    Lenz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und der Eisklumpen wird nicht kleiner...
     
  13. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    596
    Ja wovon denn auch? Vom schreiben und guten Ratschlägen?
     
    pinne gefällt das.
  14. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
  15. #14 asconav6, 29.06.2019
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    79
    Der Link hat jetzt nicht unbedingt etwas mit dem Bosch Kundenservice zu tun
     
  16. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    569
    oha ! der fragesteller sollte überhaupt bundesweit das angebot annehmen , BOSCH hat keinen eigenen dienst für privat kunden , das geht über sub systeme !
     
  17. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    596
    Grad gestern Abend hab ich vielleicht die Lösung gehört.... sage nur Yvonne Willicks...

    Man Räume den Kühlschrank aus um die Rückseite zusehen, von innen! Da läuft kontinuierlich bisschen Wasser nach unten und verschwindet in einem kleinen Loch. Man nehme ein Wattestäbchen und prüfe ob dieses Loch noch frei und sauber ist. Wenn dieses kleine Loch verstopft ist dann würde es gerne passieren, das die Rückwand vereist.

    Wäre ja eine preisgünstige Lösung.
     
  18. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    613
    Der Klumpen ist aber nicht unten am Ablauf sondern in der mitte links :D
    Diesen Ablauf sollte man übrigens regelmäßig reinigen und desinfizieren, da schimmelt es sonst öfters mal.

    Mal so ganz ins Blaue geraten:
    Anscheinend wird er an dieser Stelle zu kalt. Und das wird er vermutlich, weil der Verdampfer in der Rückwand irgendwie beschädigt ist. Dagegen kann man wahrscheinlich nichts machen, außer den ganzen Kühlschrank austauschen, weil der Verdampfer (soweit ich weiß) in der Rückwand verklebt ist. Mit einem Relais-Tausch ist da jedenfalls nichts zu machen ;)
     
  19. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    596
    @xeno, Wasser kommt doch von oben und wenn unten zu "staut" es sich nicht nach oben?
    War nur ne Idee. Das Loch vergisst man schnell mal.
     
  20. #19 Gerold77, 08.07.2019
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    315
    Maggy gefällt das.
  21. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    613
    Wenn das Loch zu ist, läuft das Wasser in den Kühlschrank, also in den Lebensmittelbereich.
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Eisklumpen im Kühlschrank

Die Seite wird geladen...

Eisklumpen im Kühlschrank - Ähnliche Themen

  1. Kochfeld über kühlschrank ausbauen

    Kochfeld über kühlschrank ausbauen: Hallo leute, Wie kann ich will dieser kochfeld ausbauen. Der kühlschrank ist nicht entfernt werden. Es gibt keine Schrauben....
  2. Kühlschrank bestellen: Selbst einbauen und Türumschlag?

    Kühlschrank bestellen: Selbst einbauen und Türumschlag?: Hallo Leute, ich habe meinen Einbaukühlschrank (Juno Nr. 923560616 ) leider geschrottet und möchte nun einen Neuen. Ein Hersteller hatte mir...
  3. Kühlschrank isolieren

    Kühlschrank isolieren: Hallo Leute, ich habe bei Freunden diesen wunderschönen Bit-Kühlschrank entdeckt und würde ihn gern wieder nutzen. Leider ist auf der Oberseite...
  4. Siemens Side by Side Kühlschrank KA60NA40/09 klingelt ohne Grund

    Siemens Side by Side Kühlschrank KA60NA40/09 klingelt ohne Grund: Guten Tag, unser Siemens Side by Side Kühlschrank KA60NA40/09 gibt seit einigen Tagen ohne Grund 2-3 mal täglich den vierstufigen Klingelton ab,...
  5. Miele Kühlschrank K 9757 iD (-1) schließt nicht mehr automatisch

    Miele Kühlschrank K 9757 iD (-1) schließt nicht mehr automatisch: Hallo, Ich bin im Besitz eines Kühlschranks der Firma Miele. Das Modell ist ein K 9757 iD (-1) . Folgendes Problem: [IMG] Bisher hat sich die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden