Einrohrsystem Heizung

Diskutiere Einrohrsystem Heizung im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen ich bin neu im Forum und hätte gleich mal eine Frage Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Die Heizung funktioniert mittels...

  1. #1 burak5790, 31.10.2018
    burak5790

    burak5790 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    ich bin neu im Forum und hätte gleich mal eine Frage

    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Die Heizung funktioniert mittels eines Einrohrsystems. Mein Gäste WC, Küche und Badezimmer sind an einem Strang lt Verteiler. Als ich meine Küche einbauen ließ musste ich den Heizkörper aus Platzgründen ausbauen und habe die Leitungen anschließend mit einem Stopfen zugemacht. Den Hahnblock musste ich damals auch entfernen weil dieser kaputt war und die Neulieferung sehr lange gedauert hätte.

    Nun mein Problem:
    Ich habe keine Heizleistung im Gäste WC und im Bad. Wenn ich aber das Ventil zum Entlüften öffne kommt nach paar Sekunden warmes Wasser raus. Ich denke dass der Kreislauf durch die Trennung in der Küche unterbrochen wurde. Zulauf scheint zu funktionieren nur der Rücklauf nicht.

    Hat jemand für mich einen Lösungsvorschlag wie ich die Heizkörper wieder warm bekomme?

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einrohrsystem Heizung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sulzknie, 31.10.2018
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    24
    Einrohrheizung ,da gibt es verschiedene Systeme.
    Einfach mal danach googeln da gibt es dann eine reichhaltige Auwahl,daran kannst du leicht erkennen warum es bei dir nicht mehr funzt.
     
  4. #3 Schnulli, 31.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    679
    Bei einer Einrohrheizung hängen alle Heizkörper hintereinander in einer Reihe. Also der Rücklauf aus dem Ersten ist der Vorlauf für den nächsten (bzw. unten am Hahnblock besteht eine Verbindung so dass, wenn der erste Heizkörper in der Reihe zugedreht ist, die dahinter hängenden Heizkörper trotzdem Vorlaufwasser erhalten). Wenn du nun das Rohr im Kreislauf an einer Stelle unterbrichst kann ab da das Wasser nicht mehr weiter zum nächsten Heizkörper bzw. nicht mehr zurück zum Heizkessel. Der Kreis ist unterbrochen.

    In der Küche ist nun kein Heizkörper mehr? Dann ist der Kreis an der Stelle unterbrochen, die Rohre müssen wieder verbunden werden.
     
    burak5790 gefällt das.
  5. #4 burak5790, 31.10.2018
    burak5790

    burak5790 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nach 2 h Googlesuche aufgegeben. Ich weiß nicht welches System ich genau habe Wäre euch echt dankbar wenn ihr weiterhelfen könnt. Kann ich beispielsweise einen Hahnblock in die Küche anbringen und den dann absperren. Würde es dann funktionieren?
     
  6. #5 Schnulli, 31.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    679
    Nicht irgendeinen. Entweder den der drauf war (weil es hat ja vorher funktioniert - bzw. der ist nun defekt?) oder einen neuen, speziell für Einrohrheizungen. Begründung siehe Beitrag von mir oben drüber. Wichtig ist, dass die Rohre verbunden sind.
     
    burak5790 gefällt das.
  7. #6 burak5790, 31.10.2018
    burak5790

    burak5790 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Schnulli
    das ist doch mal eine Ansage danke
    Was ich allerdings nicht verstehe ist, wie trotzdem der Zulauf in mein Bad funktioniert.
    Wenn ich nun einen Hahnblock in die Küche schraube oder ein Bügel dann sollte also prinzipiell meine Heizung wieder gehen richtig?

    Oder habt ihr da einen anderen Lösungsvorschlag
     
  8. #7 burak5790, 31.10.2018
    burak5790

    burak5790 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und kann ich den Hahnblock montieren und diesen dann absperren. Würde das funktionieren?
     
  9. #8 Schnulli, 31.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    679
    Stell dir eine Ringleitung vor. Sie beginnt am Heizkessel im Keller mit warmen Wasser (Vorlauf) und endet auch wieder da (Rücklauf), allerdings mit dem abgekühlten Wasser. Auf diese Ringleitung werden nun deine Heizkörper einfach mit drauf gesetzt. Vom Ring wird also Wasser abgezweigt, läuft durch die Heizkörper und geht dann zurück in die Ringleitung.
    Unterbrichst du nun den Ring an einer Stelle kann ab da das Wasser nicht mehr fließen. Weder in die vor der Unterbrechung liegenden Heizkörper noch in die dahinter liegenden. Drehst du allerdings an dem Entlüfterventil eines Heizkörpers, der vor der Unterbrechung liegt, dann strömt natürlich warmes Wasser nach. Allerdings muss im Heizungskeller der Druck mal kontrolliert werden, wenn du so viel Wasser nun aus dem Heizkreis hast weglaufen lassen.

    Siehe oben. Nur einen, der geeignet ist für Einrohrheizungen. Die verbinden die Rohre intern wieder mit einem Bypass. Natürlich muss der Heizkörperanschluss daran selber auch absperrbar sein.
     
    burak5790 gefällt das.
  10. #9 burak5790, 31.10.2018
    burak5790

    burak5790 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Ok super. Zu deiner Erklärung mit der Ringleitung. Dann dürfte aber theoretisch kein Vorlaufwasser im Bad kommen weil die Küche vor dem Bad ist und da die Leitung ja von mir gekappt wurde. Das ist das warum ich mich wundere. Kann das trotzdem sein. Soweit ich weiß kommt auch Vorlauf Wasser im Gäste WC an. Aber wie genau die an der Ringleitung angeschlossen sind bzw in welcher Reihenfolge weiß ich nicht.

    Das mit dem Hahnblock hab ich verstanden Darf ich jetzt einen Hahnblock für das Einrohrsystem kaufen und diesen montieren lassen und nach der Montage absperren. Ich werde da ja keine Heizung anbringen. Sprich würde es dann funktionieren obwohl der Hahnblock abgedreht ist?

    Auf jeden Fall hast du mir jetzt schon seeehr weitergeholfen. Gaaanz großes Danke dafür
     
  11. #10 Schnulli, 31.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    679
    Evtl. strömt das Wasser durch den Anlagendruck rückwärts, wenn du dort entlüftest.

    Zum Hahnblock: ja, kannst du so machen. Alternativ die Rohre einfach miteinander verbinden. Näheres erfährst du dann aber von dem Monteur, der das bei dir macht. Der sollte sich das Gesamtsystem vorher noch mal ansehen.

    Und zur Erinnerung: Das ist nur meine Vermutung aufgrund deiner Fehlerbeschreibung! ;)
     
    burak5790 gefällt das.
  12. #11 burak5790, 31.10.2018
    burak5790

    burak5790 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Perfeeekt ich danke dir. Wirklich top dieses Forum :)
     
  13. #12 Schnulli, 31.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    679
    Achso, noch was: Nur weil die Küche raummäßig vor dem Bad liegt bedeutet das ja nicht automatisch, dass auch das warme Wasser zuerst in der Küche ankommt. Evtl. ist die Küche ja schon das Ende der Ringleitung.
     
  14. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    55
    Wenn die Einrohrheizung an einer Stelle unterbrochen ist, dürfte doch überhaupt kein Heizkörper mehr warm werden?
     
  15. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Schnulli, 05.11.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.067
    Zustimmungen:
    679
    Ja, aber er schrieb ja

    Ich interpretiere das ganze Thema daher mal so dass die Heizkörper nicht warm werden sondern nur wenn die Entlüftung aufgedreht wird.
     
  17. #15 Selbst-ist-der-Mann, 14.12.2018
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Heizkörper und deren Ventile auf eigene Faust aus einer intakten Heizanlage zu entfernen grenzt schon an böswillige Beschädigung.
    Die entscheidende Frage an den Fragesteller ist, ob er Mieter oder Eigentümer der Wohnung ist.
    Aber in beiden Fällen ist die einzige Lösung für sein Problem, daß er dem Hausmeister Bescheid über sein Tun gibt und mit den Folgen zurecht kommt.
    In diesem Forum und in keinem anderen kann Jemand diesem ... sagen, wie er da einen Ventilblock drauf bekommt. Erstens gibt es bei Einrohrheizungen verschiedene Systeme, die alle mit mindestens einem Dutzend unterschiedlichen Anschlüssen versehen sein können.
    Hier soll, darf und kann nur ein Fachhandwerker vor Ort helfen, der die Heizung wieder instand setzt. Denn Niemand von uns kannn wissen, auch nicht der Fragesteller, was er da für einen Schaden verursacht hat!
    Also burack5790 nimm all Deinen Mut zusammen und geh zum Hausmeister, oder Eigentümer und gesteh Deine unheimliche Dummheit, einen Heizkörper zu entfernen!
    Dann solltest Du beten, daß ein Heizungsbauer derzeit Zeit hat Deinen Unfug zu beseitigen.
     
Thema: Einrohrsystem Heizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einrohrsystem heizung wird nicht warm

    ,
  2. heizung einrohrsystem ventil

    ,
  3. ein rohr heizung

    ,
  4. heizkörper entlüften einrohrsystem
Die Seite wird geladen...

Einrohrsystem Heizung - Ähnliche Themen

  1. Viessmann Heizung Brauchwasser / Dusche wird nach 5 min. Kalt

    Viessmann Heizung Brauchwasser / Dusche wird nach 5 min. Kalt: Hallo liebe Handwerker, vor ca. einem halben Jahr haben wir uns ein Häuschen gekauft, bisher nur Mieter gewesen. Aus diesem Grund musst ich mich...
  2. Heizung demontieren; Einrohr;- oder Zweirohrheizung?

    Heizung demontieren; Einrohr;- oder Zweirohrheizung?: Hey, Ich möchte die Heizung hier komplett entfernen und fürs Erste erstmal nur die Heizung demontieren und Ab,- und Zulauf mit Endkappen...
  3. Größe der Heizung (Watt)

    Größe der Heizung (Watt): Kann mir mal jemand ausrechnen wieviel Watt der Heizkörper haben muß um einen Raum von ca. 22 qm bei 2,45 m Raumhöhe warm zu bekommen? Und steht...
  4. Heizung geht nicht mehr richtig

    Heizung geht nicht mehr richtig: Hallo zusammen, vielleicht habt ihr einen Rat: Wir sind gerade bei Schwiegermutter und dort spinnt die Heizung. Eine alte Öl-Zentralheizung...
  5. Lüftungssteuerung an Heizung koppeln.

    Lüftungssteuerung an Heizung koppeln.: Hallo, ich möchte im Keller eine taupunktgesteuerte Lüftung verbauen. Unsere Ölheizung ist zwar in einem anderen Kellerraum aber ich würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden