Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt

Diskutiere Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallöle. Bei mir bleibt ein Heizkörper im ersten OG komplett kalt, egal was ich mache. Manche Heizkörper werden nur dann warm, wenn ich andere...
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #1

DonCorleone

Neuer Benutzer
Dabei seit
04.12.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallöle.

Bei mir bleibt ein Heizkörper im ersten OG komplett kalt, egal was ich mache.
Manche Heizkörper werden nur dann warm, wenn ich andere dafür ausschalte.
Die Heizung ist im Keller, es gibt nur das Erdgeschoss und ein OG.
Und der Heizkörper im Bad ist manchmal warm und manchmal kalt, ohne dass man etwas am Thermostat verändert hätte, total seltsam.
Bedeutet das, dass die Umwälzpumpe zu schwach ist ( HST EP 25-60, laut Hersteller 6 Meter förderhöhe)?

Ich habe zum Test alle Heizkörper zugemacht und immer nur einen aufgemacht, der Reihe nach, und jeder wurde dann auch gut warm bis auf den einen oben erwähnten, der blieb trotzdem kalt.
Alle Heizkörper sind entlüftet.
Dazu muss ich erwähnen, dass bei mir die Heizungsrohre im Keller teilweise nach unten und dann wieder nach oben gehen, um Hindernisse zu umgehen (Bilder unten), kann es sein, dass sich in diesen Rohr-Achtrerbahnen Luft staut? Die Luft müsste doch durch die Heizungspumpe mit dem Wasser aus den Rohren in die Heizkörper getrieben werden, theoretisch... Und wenn da Luft in den Rohren im Keller wäre, dann würden doch die Heizkörper gar nicht warm werden?
Irgendwie verstehe ich nicht, was da läuft.
Oder woran kann es noch liegen?
IMG_20221204_182429699.jpg
IMG_20221204_182450108.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #2
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.682
Zustimmungen
551
Ort
Jaderberg
Eigentlich hast du das Problem schon erkannt.
Keine Umwälzpumpe drückt Luftblasen durch das System.
 
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #3

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Lass' einen Handwerker kommen. Nicht alles kann man virtuell klären.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #4

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
956
Zustimmungen
307
Guxu hier

Ich vermute mal, dass die Heizungsbauer diese Anleitung nicht gelesen haben.
Im Lieferzustand läuft die Pumpe auf Auto. Ebenso vermute ich mal, dass die Pumpe nur wenige Watt anzeigt.
Die Pumpe muss nach dem Einbau entlüftet werden. Dazu muss die Pumpe mit voller Leistung laufen. (HS3)
Anlagendruck im Auge behalten. Anlage, Heizkörper entlüften! ggf. nachfüllen. Dann das Ganze wiederholen.

schnippel-------------------------------------------------------
Die EP Serie hat eine automatische Luftausschöpfungsfunktion*. Es besteht keine Notwendigkeit für eine Entlüftungsentleerung vor der Inbetriebnahme. Luft in der Heizungspumpe kann Geräusche verursachen. Der Lärm wird nach der Inbetriebnahme nach einigen Minuten verschwinden. Stellen Sie die elektrische Pumpe der EP Serie in den HS3 Modus. In kurzer Zeit, je nach der Größe und der Struktur des Systems, wird die Luft in der Pumpe schnell entweichen. Nach der Entleerung der Pumpe, d.h. wenn der Lärm verschwindet, stellen Sie die elektrische Pumpe gemäß den empfohlenen Anweisungen ein. (Siehe Kapitel 7.)
Schnippel-------------------------------------------------------

Anm.: Die Anleitung ist saumäßig übersetzt. Teile fehlen oder sind unlogisch.
Leider lässt sich das englische Original nicht laden. Und das ist vermutlich eine schlechte Übersetzung aus dem Chinesischen.

* Haha klingt irgendwie lustig. 🪣🪣🪣
 
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #5

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
956
Zustimmungen
307
Ähm (vergessen 😵‍💫 )
Die Pumpe nach dem Entlüftungsspektakel wieder in die richtige Betriebsart schalten.
Je nachdem, was für eine Heizungsanlage vorliegt. Steht in der Anleitung.
 
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #6

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.172
Zustimmungen
216
Ort
HD
ja pume wahrscheinlich.
 
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #7
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.682
Zustimmungen
551
Ort
Jaderberg
Also nochmal zum mitmeißeln.😵‍💫
Eine Unwälzpumpe kann NICHT Luftblasen durch die Anlage schieben,.
Luftblasen und Bläschen im Wasser sind zu unterscheiden.
An den bewussten Stellen müssen Entlüfter Inst werden.
…… oder man entlüftet die Anlage bei gleichzeitigem Nachschub solange bis die Luftblase den kritischen Punkt überwunden hat .
Ob das dann auf Dauer gut geht, merkt man ja .
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt Beitrag #8
marcus67

marcus67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.06.2022
Beiträge
112
Zustimmungen
22
Ort
Frankfurt am Main
Ich habe zum Test alle Heizkörper zugemacht und immer nur einen aufgemacht, der Reihe nach, und jeder wurde dann auch gut warm bis auf den einen oben erwähnten, der blieb trotzdem kalt.
Für mich klingt das nach einem Einrohrsystem. Das würde auch vieles erklären.

So funktioniert ein Einrohrsystem oder google es einfach :

Der Rücklauf des ersten HKs ist genauso warm wie der Vorlauf des folgendem HKs wenn das Ventil des ersten geschlossen ist.
Das regelt ein Bypass der das Heizungswasser teilweise oder vollständig am ganz oder teilweise geschlossenen Ventil vorbei leitet.
Die Rücklauftemperatur des ersten HKs ist um 10 bis 15 Grad kälter, wenn das Ventil offen ist und der Heizkörper durchströmt wird.

im Einrohrsystem sinkt die Temperatur des Heizwassers von Heizkörper zu Heizkörper wenn alle an sind , ...kurz gesagt

Manche Heizkörper werden nur dann warm, wenn ich andere dafür ausschalte
Wie hoch ist denn Deine Vorlauftemperatur ?

Und der Heizkörper im Bad ist manchmal warm und manchmal kalt, ohne dass man etwas am Thermostat verändert hätte, total seltsam
Dann wurde ein anderer Heizkörper geöffnet oder geschlossen , falls meine Ferndiagnose stimmt.


Bedeutet das, dass die Umwälzpumpe zu schwach ist ( HST EP 25-60, laut Hersteller 6 Meter förderhöhe)?
Ich habe auch nur eine bis 6m und vom Keller bis unters Dach sinds bei mir vielleicht 8m , trotzdem wirds warm.
Allerdings hab ich ein Zweirohrsystem und die Pumpe läuft meist auf Höchstlast.

Bei mir bleibt ein Heizkörper im ersten OG komplett kalt, egal was ich mache
Darum würde ich mich zum Schluss kümmern. Geht alles andere stimmt vielleicht was mit dem Thermostatregler nicht.

Check erstmal Deine Vorlauftemp und versuch mal rauszufinden ob das ein Einrohrsystem ist oder nicht.
 
Thema:

Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt

Einige Heizkörper werden warm, andere bleiben kalt - Ähnliche Themen

Heizung wird immer noch nicht richtig warm: Hallo, wir haben den Heizkörper entlüftet. Es kam kaum Luft heraus. Und haben das Ventil geölt. Heizung wird immer noch nicht richtig warm wie...
Nach Neubefüllung werden einzelne Heizkörper nur oben warm: Moin, ich baue mir gerade eine Fussbodenheizung ein und habe bereits den betroffenen Raum entkernt und die heizung dort stillgelegt. Dafür musste...
Heizkörper oben lauhwarm, unten kalt.: Hallo zusammen. habe mich neu angemeldet, da ich mit meinem Latein so ziemlich am Ende bin. Ich bewohne eine 3 Zimmer Mietwohnung im 5. OG. Haus...
Heizungskörper sind nicht warm genug: Hi zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen? Unsere Heizkörper im Haus werden nicht komplett warm. Von 'heiß' kann leider gar nicht die...
Heizung wechselt zwischen kalt und warm: Hallo, nach dem ich vor einigen Wochen meine Heizung entlüftet und Wasser nachgefüllt habe, ist nun nach einigen Wochen leider schon wieder ein...
Oben