Einhebelmischer oder Thermostatbatterie in _dieser_ Dusche?!

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Sande, 30.03.2015.

  1. Sande

    Sande Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir werden demnächst umziehen und ich habe zufällig gesehen, dass in der Dusche keine Mischbatterie vorhanden ist.
    Da das so ziemlich umständlich ist und auch teuer (vom Wasserverbrauch, bis man da mal das richtige Mischverhältnis eingestellt hat...) wollte ich einen Einhebelmischer oder besser noch gleich eine Thermostatbatterie installieren.
    Bei genauerem Hinsehen habe ich allerdings gesehen, dass auch der Wasserauslauf separat ist. Daher ist die Frage, ob und welche Lösungen es da gibt?
    Ich habe zwar schon einige Zeit im Internet recherchiert, aber leider nicht wirklich etwas passendes gefunden. Ich hoffe, dass hier jemand etwas weiß!
    Gibt es da spezielle Armaturen oder kann man vielleicht einfach einen Einhebelmischer an die Anschlüsse der beiden Griffe montieren?

    WP_20150214_006.jpg

    Schon mal vielen Dank!

    Sande
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    140
    Wechsel

    ist nicht mal eben zu machen. Fliesen ab - Ablauf demontieren -neue Eckstücke setzen - neu verfliesen . Mischbatterie mit Schlauchanschluß montieren.
     
  4. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    messe mal den abstand zwischen den beiden sterngriffen.
    also von mitte zu mitte .
    und gibt uns das maß bekannt
     
  5. Sande

    Sande Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin morgen Abend zufällig wieder dort um noch ein paar andere Sachen auszumessen, dann messe ich den Abstand der Griffe auch gleich.

    Ich hoffe, dass es doch noch eine andere Möglichkeit gibt, als alles aufzureißen...
    In der Wohnung in der wir momentan wohnen war bei der Badewanne eine Vierlocharmatur, jetzt ist da eine ganz "normale" Einhebelmischbatterie dort, wo davor die Griffe waren. Die beiden alten Wasserausläufe stehen halt einfach so aus der Wand. Wie das aber genau technisch gemacht wurde, weiß ich nicht, das wurde schon vor unserer Zeit mal so gemacht. Aufgerissen wurde da aber nichts, daher meine Hoffnung...
     
  6. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    das sind eigendlich UPVs (unterputzventile)
    die sind eigendlich nur zum bestimmte bereiche des wasserstranges ab zu sperren.

    im östlichen deutschland wurde sowas gelegendlich verbaut
    um sich ein paar mark zu sparen.
    wirklich sinn machts aber nicht ,
    weil mitlerweile billige hebelmischer günstiger sind
    als 2 einzelne UPVs mit dämmschalen.

    welche zollgröße haben die UPVs ?
     
  7. Sande

    Sande Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Abstand zwischen den Sterngriffen beträgt 15,5 cm. Zollgröße habe ich jetzt leider nicht gemessen.
     
Thema: Einhebelmischer oder Thermostatbatterie in _dieser_ Dusche?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschied einhebelmischer und thermostat

    ,
  2. thermostat oder einhebelmischer

    ,
  3. thermostatbatterie oder einhebelmischer

    ,
  4. wo ist der thermostat in der dusche,
  5. einhebelmischer thermostatbaterrie,
  6. dusche thermostat oder einhebelmischer,
  7. einhelbelmischer oder thermostat dusche,
  8. Thermostatbatterie an Duschen?,
  9. dusche keinen enhebelmischer,
  10. thermostatbatterie oder einhandmischer
Die Seite wird geladen...

Einhebelmischer oder Thermostatbatterie in _dieser_ Dusche?! - Ähnliche Themen

  1. Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus

    Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus: Hallo, in meinem Haus bzw. in diesem Fall im Badezimmer habe ich ca. 4cm Bodenaufbau, d.h. 3cm Esstrich und ca. 1cm Fliesen. Nun würden wir gerne...
  2. Warmwasserdruck in der Dusche

    Warmwasserdruck in der Dusche: Moin allerseits, folgendes Problem, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin neu in meine Wohnung eingezogen, mein Warmwasserdruck ist seeehr...
  3. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  4. Abdichtung bodengleiche Dusche

    Abdichtung bodengleiche Dusche: Hallo zusammen, mich beschäftigt eine Frage zum Thema Abdichtung einer ebenerdigen Walk-In Dusche. Ich habe die Abdichtung selbst vorgenommen...
  5. Für bodenebene Dusche Abflussrohr in fremden Keller verlegen

    Für bodenebene Dusche Abflussrohr in fremden Keller verlegen: Hallo zusammen, wir haben uns eine Wohnung (Erdgeschosswohnung) gekauft und jetzt muss das Badezimmer saniert werden. Wir wollen eine bodenebene...