Einfriedung

Dieses Thema im Forum "Gartenhäuser, Carports, Garagen" wurde erstellt von rescuedog, 24.03.2010.

  1. #1 rescuedog, 24.03.2010
    rescuedog

    rescuedog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Homies,

    ich habe neu gebaut und möchte nun mein Grundstück wegen meiner 2 Hundies gern komplett einfrieden.Natürlich soll es möglichst nichts kosten und nahe zu perfekt sein.

    Welches ist die günstigste Variante für die Einfriedung des Grundstücks.Vorgaben mindestens 1m hoch und relativ Hundesicher.

    Das günstigste was ich bis jetzt entdecken konnte waren Maschendrahtzäune in 25m Komplettpaketen bei Ebay für 150 Euronen mit Pfosten und streben + sonstiges Zubehör.Hat jemand Erfahrung damit?

    Wer kennt günstigere Varianten?


    liebe Grüße

    RescueDoG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 24.03.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    was hast du den für hunde? Unser irgendwasmix (kniehoch,sehr pummelig , 3 beine....) kommt bequem über einen 1m zaun , und die Dackeldame von meinen Eltern bleibt immer mit Pfoten im Zaun hängen ^^
    Sooo Günstig ist das angebot auch nicht, schau mal im Baumarkt oder frag nen Landschaftsgärtner ob er dir was bestellt :)
     
  4. #3 rescuedog, 24.03.2010
    rescuedog

    rescuedog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hunde

    Hallo,

    ich habe zwei sehr nette gut ausgebildete Rettungshunde.Ein überaus inteligenter Boarder Collie,der wohl eher das Gartentor öffnen würde als drüber zu springen und einen Labrador,der diesem nicht von der Seite weicht.Die Einfriedung ist eben auch eher eine Option zum Schutz von außen und das man die zwei mal eine Stunde allein draußen lassen kann.Es gehen doch sehr viele Spaziergänger e.t.c. am Haus vorrüber auch mit Hunden.

    Doch meine Standard-Hundebesitzer-Aussage, der macht nix,der tut nix, befriedigt nicht jeden Menschen der Angst vor Hunden hat.

    !m Masche würde den Zweck denke ich schon erfüllen,nur so schick ist das nicht hier ein eingezäunten Truppenübungsplatz anzulegen.Jägerzaun würde mir auch gefallen,gibts aber alles nicht für den Preis.
     
  5. #4 DerFräser, 27.03.2010
    DerFräser

    DerFräser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hunde

    Hallo,

    ich würde mal zu einem Gartenzaunhändler gehen, bei uns gibt es sogar einen Erzeuger für Gartenzäune. Wenn es dich interessiert kann ich dir den Link geben.
    Maschendrahtzaun bei Hunden ist vieleicht nicht gerade optimal, aber sicher besser als gar kein Zaun, schon alleine zum Schutz vor neugierigen Kindern und Erwachsenen die gerne mal die Hunde besuchen wollen. ;) Bei ausgebildeten Hunden würde ich mir ja auch weniger Sorgen wegen drüberspringen machen.
    Allerdings könnten 1m ZaunHöhe wiederum zu Streichelversuchen einladen....

    Habe selber einen (kleineren) Hund und von daher kenne ich die gut gemeiten Streichelbesuchsversuche von Kindern .....
     
  6. #5 rescuedog, 27.03.2010
    rescuedog

    rescuedog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hunde

    Hallo Fräser,

    ich denke das würde schon reichen.Einige Zaunhersteller haben wir auch in der Nähe,aber leider nicht ganz billig.Ich brauche ja schon so um die 80 -90 m davon und da ist man dann schnell bei ein paar Tausendern.
     
  7. #6 MacFrog, 27.03.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    gegen streichelzoofeeling hilft auch so ein Weidezauntrrafo und ein Schild : Vorsicht Hochspannung :D
     
  8. #7 zimmtobi, 29.03.2010
    zimmtobi

    zimmtobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn Ihr ein Sägewerk in der Nähe habt, frag doch mal nach was Holzpfosten und prismierte Bretter(einheitliche Breiten in einem Hub) kosten, kannst Dir den Zaun ja dann selber bauen, alternativ verwenden ja auch enige sog. Rancherbohlen, die verkaufen manche Sägewerke recht billig, da die beim Einschnitt meist als Rest abfallen.Vorteil hierbei ist, daß Du Größe und Form/Optik frei wählen kannst.

    Halbwegs vernünftige Farbe(Lasur), paar Schrauben/Nägel kosten ja auch nicht die Welt.

    Gruß Timo
     
Thema: Einfriedung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rancherbohlen preis

    ,
  2. günstige einfriedung

    ,
  3. günstige grundstückseinfriedung

    ,
  4. günstige grundstückseinzäunung,
  5. einfriedung günstig,
  6. günstige einfriedungen,
  7. einfriedung varianten,
  8. preiswerte einfriedung,
  9. einfriedung hund,
  10. rancherbohlen preise,
  11. einfriedung kosten,
  12. grundstückseinfriedung günstig,
  13. rancherbohle,
  14. günstige einfriedung grundstück,
  15. einfriedung preiswert,
  16. einfriedungskosten,
  17. kostengünstige einfriedung,
  18. rancherbohle preis,
  19. preiswerte Grundstückseinfriedung,
  20. Grundstückseinfriedung preiswert,
  21. was kosten rancherbohlen,
  22. billige einfriedung,
  23. günstigste einfriedung,
  24. einfriedung hunde,
  25. grundstückseinfriedungen kosten