Einfach mal quatschen... Führerschein mal wieder im Gespräch

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Maggy, 09.05.2016.

  1. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Irgendwie fehlt hier die Rubrik "einfach mal quatschen".

    So jetzt haben mal wieder 2 (von wie vielen?) Alte Gas und Bremse verwechselt. Tragisch. Nun steht gleich wieder zur Debatte Führerschein bzw. Fahrpraxis überprüfen ab 60 oder 65 oder, oder....

    Aber ARBEITEN sollen wir bis 67, bald vermutlich bis 70. DAS wird nicht überprüft. Nur, wie dann dahin kommen?

    Und all die, die dafür plädieren: Man glaubt nicht wie schnell die Zeit vergeht und man selbst ist dann auch davon betroffen.....

    Gleichzeitig, bzw. seit einigen Jahren, wurde dann das Alter für Führerschein-Neulinge runter gesetzt auf 17.
    Unsere Nachbarin, tja, die hats drauf mit ihren 20 Jahren. Wir warten eigentlich täglich auf den großen Knall, wo sie in unser Garagentor rein brettert. So schwungvoll wie die fährt.... Vor 3 Jahren hat sie die Freundin ihrer Mutter auf dem Fahrrad am Hinterrad erwischt... Es ist nix passiert, aber die ist auch ungerührt davon gefahren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 09.05.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    gerade auch auf FB die Diskussion gesehen. Der Autopilot könnte die Lösung bringen
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    132
    Wir waren alle mal jung :D

    Ab einem gewissen Alter greift dann doch i.d.r die Vernunft ein und man wird ruhiger.


    Aber du hast recht mit deiner Überlegung... Schuften bis xxx ( Rente nur mit Vorlage des Totenscheins ) aber in anderen Bereichen den Obermotzmeister raus hängen lassen wollen wobei man der Fairness halber sagen muss das es diese Prüfungen auch im Job gibt in div berufen und auch schon weit unter 50jahre.

    Ich selbst sehe es relativ gelassen wobei ich hier eher sagen würde das man dieses generell machen müsste unabhängig vom alter und z.B alle 10Jahre noch einmal z.B 2 Fahrstunden und 4 in Theorie. Da würde sich mancher umschauen..
     
    MacFrog gefällt das.
  5. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Da bin ich definitiv dagegen, Fahrschule hat absolut nichts mit der Realität zu tun und das wäre reine Schikane und Abzocke. Die Idioten können auch mal 2 Stunden ordentlich fahren und dann wieder geisteskrank und die anderen brauchen es nicht, was soll das bringen?
    Man lernt ja auch nicht in der Fahrschule fahren sondern danach. Und man hat ja die lebenslange Pflicht sich über Änderungen im Verkehrsrecht zu informieren (also Theorie) z.B. wie man sich in Kreiseln verhalten muss...


    Zum Thema: Die Diskussion ist doch wieder im Keim erstickt, solange statistisch die Alten viel weniger Unfälle bauen als die Jungen wirds da keine Reform geben. Tragische Einzelfälle wie diesen jetzt gibt es in allen Bereichen mal.
    Exakt das gleiche wie mit dem Waffenrecht. Da läuft mal wieder jemand Amok und gleich fordern wieder alle völlig sinnlose Verbote und Einschränkungen für Sportschützen. Jedes Mal der gleiche Kindergarten von Leuten die keine Ahnung haben wovon sie reden...
     
  6. #5 Schnulli, 09.05.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hmmm, Passt das nicht in den Off-topic-Bereich?
     
  7. #6 HolyHell, 09.05.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    168
    Hehe. wir können das ja verknüpfen:
    Sobald man in Rente ist, muss man einen Fahrtest machen.......

    ..... also ist der Test "demnächst" erst ab 80ig.

    Ich weiß ja nicht wie alt man im Durchschnitt wird. Aber wenn ich mir so meine Ahnen angucke, brauche ich mir da, weder der Rente noch des Lappen wegens, Gedanken machen.
    Was ein Glück, ich bin raus :):):confused:
     
  8. #7 Bankknecht, 09.05.2016
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Das hat mit dem Alter wenig zu tun, auf der Autobahn sehe ich jeden Tag Menschen die telefonieren, whats app bedienen, den Blinkerhebel nicht bedienen können und ohne Grund von der rechten auf die linke Spur fahren. Das Schlüsselwort ist Verantwortung übernehmen, d.h. wenn ich aus verschiedenen Gründen z.B. telefonieren, Alkohol oder Alter nicht in der Lage bin ein KFZ sicher zu führen sollte das Auto stehen bleiben.
     
    Neige gefällt das.
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    213
    Ist aber auch echt nicht so einfach beim Rauchen, Telefonieren und Whatsapp schreiben auch noch den Blinker zu bedienen, musst du zugeben! :rolleyes:
     
    Maggy gefällt das.
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Ja Statistik - soll man der hier glauben????

    http://de.statista.com/statistik/da...beteiligten-von-unfaellen-im-strassenverkehr/

    Nicht berücksichtigt ist dabei, daß die unter 18jährigen nur in Begleitung fahren dürfen und wie oft / viel diese fahren.
    Wenn ich mir diese Statistik ansehe dann müßten in erster Linie die 25-55jährigen zur Nachschulung, die fabrizieren die meisten Unfälle.

    @HolyHell die Lebenserwartung hängt sehr davon ab was Du beruflich machst /gemacht hast. Wurde neulich sogar in einer der Dollschwätzer-Sendungen bestätigt. Guck doch mal Helmut Schmidt, Genscher, Kohl, W.L. Kiep, Bahr....die sind alle weit in die 80ziger geworden, einige auch dicke über 90. Maurer, Dachdecker, ARBEITER, werden nicht so alt.

    Ein besonderer Witz am Rande: Auf Grund der Lebenserwartungen gem. Statistik wird die Riester-Rente in dem einen oder anderen Fall dann erst mit 102 Jahren fällig.....wie war das eben? Nach Vorlage des Totenscheines.....
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 10.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    252
    Tja, woran dass wohl liegen mag ... :D:D:D



    Stimmt, solang Rauchen, am Navi/Radio rumfummeln erlaubt ist hab ich da keine bedenken, dass Telefonieren/Whatsaapp schreiben usw. gefärlich sein soll ... da mach ich mir über todesmutige Raser mehr gedanken. :rolleyes:



    Und Führerscheinkontrolle ab gewissen Alter können die gerne machen ... bei uns gibt es keine öffentliche Verbindung, dann arbeite ich halt nicht mehr und lebe von Vater Staat > auch gut!
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    139
    toll ,welche leute in einem heimwerker forum ihren twitter und fratzebock überschuß abarbeiten
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 10.05.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    252
    ... "angesprochene Hunde bellen" !? :cool:
     
    pinne und Maggy gefällt das.
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Hat aber lange gedauert bis das Du Deinen Senf dazu gegeben hast.
     
  15. #14 Schnulli, 10.05.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    191
    Hey, peace :rolleyes: Und @pinne ja, dafür ist der OT-Bereich da. Niemand zwingt dich, diesen Bereich zu lesen. ;)
     
  16. #15 baxternooo, 18.05.2016
    baxternooo

    baxternooo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Telefonieren besser schnell wieder abgewöhnen.
     
  17. #16 Mr.Ditschy, 04.06.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    252
    Und was machen die mit Funk? :D
     
Thema:

Einfach mal quatschen... Führerschein mal wieder im Gespräch

Die Seite wird geladen...

Einfach mal quatschen... Führerschein mal wieder im Gespräch - Ähnliche Themen

  1. So jetzt will ich auch mal :-)

    So jetzt will ich auch mal :-): Hallo zusammen, Also ich bin Daniel und komme aus einer Kleinstadt in Nord Hessen genauer Waldeck-Frankenberg. Ich bin 25 Jahre jung und vom...
  2. Dämmung Dachboden - wie am einfachsten?

    Dämmung Dachboden - wie am einfachsten?: Hallo, ich möchte meinen Dachbioden dämmen. Auf dem Dachboden ist unsere Heizung. Die Dämmung soll nur dazu dienen, dass die Heizung nicht...
  3. Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt

    Einfacher Akkuschrauber für den Haushalt: Hallo ich habe wenig Zeit und möchte mir einen Akkuschrauber bestellen, der so ca. 100 Euro kosten mag. Ich hatte mal einen OK. 18V von Toom für...
  4. Bodengleiche Dusche im Keller einfach selber machen?

    Bodengleiche Dusche im Keller einfach selber machen?: Hallo zusammen, ich habe in meinem Keller ein (damals nachträglich eingebautes) Bad mit dieser schicken Dusche. Der Boden der Duschwanne liegt...
  5. Mal wieder Holzterrasse

    Mal wieder Holzterrasse: Hallo zusammen Ich möchte meine Holzterrasse bauen. Diese soll in einem Rahmen aus 10/6 Balken liegen der an drei Seiten am Haus Anliegen wird....