eine Wand stinkt nach Kot.

Diskutiere eine Wand stinkt nach Kot. im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Profis! Ich habe ein Problem und bin schon am Verzweifeln. Eine Wand im Wohnzimmer stinkt nach Kot. Am Anfang haben wir den Geruch nicht...

D0Xt0

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.10.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Profis!

Ich habe ein Problem und bin schon am Verzweifeln.

Eine Wand im Wohnzimmer stinkt nach Kot. Am Anfang haben wir den Geruch nicht wahrgenommen. Nach dem wir die Tapeten abgerissen haben und die Wand neu verputzt (ausgebessert), habe ich zum ersten Mal das gerochen.

Putz hat nichts gebracht. Der Geruch kommt durch. Ich habe die Stelle mit einem Spezial mittel behandelt mit kleinem Erfolg. Danach habe ich Chlor eingesetzt nichts gebracht (riecht, als jemand in ein Schwimmbad geschießen hat).

Meine Idee wäre: eine Folie auf die Wand und verputzen/einputzen.

Aber WIE?

Oder gibt es andere Möglichkeiten?

Rigipsplatten habe ich auch schon in Betracht gezogen…



MfG
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.829
Zustimmungen
1.843
Ort
Wüsting
Die Frage die ich mir stellen würde, woher kommt der Geruch ?
Abwasserleitungen in der Nähe ? Bad/WC lüfter im Mehrparteienhaus ?
 
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
7.175
Zustimmungen
1.307
Ort
Ostholstein
Was ist denn auf der anderen Wandseite ? Mäuse - Hamster - zwergwiesel ?
 
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.822
Zustimmungen
818
Ort
30853
Genau! Ursachenforschung betreiben! Meist ist es kein! Kotgeruch, sondern hat ganz andere Ursachen.
Ich hatte so einen Fall vor Jahren mal. Es handelte sich um zwei Bürocontainer und zwei Toilettencontainer, die aneinander gebaut waren. Der Kunde hatte alles mögliche veranlasst, um den Geruch los zu werden - Belüfter montieren lassen, ein minimales Gegengefälle (in diesem Fall völlig unrelevant) beseitigen lassen. Meine Einwände, dass es sich nicht um Fäkalgeruch handelt, interessierten ihn nicht. Zumindest solange, bis er keine eigenen Ideen mehr hatte. Er lies dann auf meinen Rat hin die beiden Toilettencontainer auseinander rücken, und siehe da: Ein totes, bereits stark verwehstes Tier, dass sich da irgendwann mal verfangen hatte.
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
5.019
Zustimmungen
914
Ort
NRW
Hallo,
Oder gibt es andere Möglichkeiten?
wie alt ist das Haus, was für ein Boden, wenn Holzboden nicht das da etwas zwischen den Balken vergammelt, die feder nut Bretter liegen ja nicht unbedingt dicht an der Wand so könnte da etwas hochziehen und man hat das Gefühl, die Wand stinkt ....

Gruß
 

D0Xt0

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.10.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Moin. Erstmal Danke für Ihre Antworte.

Die Ursache kenne ich. Die Haushelfte ist von 1988. Früher war an der Stelle ein Viehstahl und wurde abgerissen. Diese eine Wand ist aber geblieben, weil auch zu anderer Haushelte gehört.

Wir fingen an zu renovieren und haben alles abgerissen. Sobald ich angefangen zu putzen, die Wand wurde nass, habe ich zum ersten Mal das Geruch war genommen. Wenn es trocknet bleibt ein minimaler Geruch.

Ich will aber die Wand so abdichten, dass kein Geruch durchkommt. Überpuzten funktioniert nicht.

Meine Idee wäre eine Dampfbremsefolie an die Wand ankleben, drauf die Armierungsgewebe ankleben und überputzen.

MfG
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
7.723
Zustimmungen
1.250
Ort
56244 Goddert
Also ist nur eine Brandmauer in der Mitte? Mal den Nachbarn gefragt was da ist? Vielleicht steht da Katzenklo und die Katz trifft mehr die Wand?
 
Thema:

eine Wand stinkt nach Kot.

eine Wand stinkt nach Kot. - Ähnliche Themen

Rigipswand stinkt chemisch: Hallo an alle, ich bin neu hier und habe mich angemeldet da ich langsam am verzweifeln bin und leider selbst sehr wenig von dem Thema verstehe...
Oben