Eine Terrasse muss grundsaniert werden

Dieses Thema im Forum "Dach" wurde erstellt von Duebel, 14.03.2013.

  1. Duebel

    Duebel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bisher lagen auf der Betondecke der Terrasse Isolierung, Bitumenbahnen, Waschbetonplatten auf Abstandhaltern. Die Terrasse wird sehr beansprucht als Sonnen-und Blumenterrasse. Nun ist sie alt und undicht und er Raum darunter wird bei starkem Regen feucht.
    Als Alternativen zur Renovierung haben wir einmal eine konservative Abdeckung mit Isolierung und Bitumenbahen, auf die dann wieder Platten, Holz oder Holz/Kunsstoff als begehbare Lage aufgebracht werden können.
    Zum Zweiten haben wir ein Angebot für Gussasphalt, der dann begehbar wäre und wir uns Platten oder Dielen ersparen könnten.

    Aber gibt es außer diesen beiden Optionen nicht noch andere Möglichkeiten die praktikabel und erschwinglich sind, an die wir noch nicht gedacht haben?
    Für Vor- und Ratschläge wäre ich dankbar.
    Gruß
    Duebel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Masa

    Masa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt noch Terrassensysteme von Triflex. Ist eine Flüssigkunstoff abdichtung, aber doch etwas Teurer und ich persönlich bin davon nicht überzugt.
    Fliesen kann man auch noch machen.
     
  4. #3 123harry, 14.03.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    65
    Hallo Duebel,also Gussasphalt auf eine Terrasse gut bei normalen Temperaturen.Ich könnte mir vorstellen das es bei starker Hitze riecht und weich wird.
    Die sogenannte "Elefantenhaut"da habt ihr Ruhe,aber billig ist die auch nicht.Oder ihr schaut mal nach bei Dächer bepflanzen,die müssten doch was haben
     
  5. #4 erfahrener Gast, 14.03.2013
    erfahrener Gast

    erfahrener Gast Guest

    Wenn Sie

    dafür eine renommierte deutsche Firma haben , ist Gußasphalt, wie im Strassenbau, die effektivste Lösung. Da ist die Grundfolie inclusiv! Es ist dann eine fertige ,begehbare Fläche. Wenn das eine dubiose britische Ltd ist, gibt es billigstes Teersand- Gemisch. Also ab zu raten.
     
Thema: Eine Terrasse muss grundsaniert werden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elefantenhaut bei gussasphalt

    ,
  2. flüssigkunstoffabdichtung platten

Die Seite wird geladen...

Eine Terrasse muss grundsaniert werden - Ähnliche Themen

  1. Terrasse neu pflastern

    Terrasse neu pflastern: Guten Tag an alle!! Bin neu hier und hoffe, dass es euch gut geht und ich in dem richtigen Forum gelandet bin. Folgendes Problem habe ich, welches...
  2. WPC Terrasse auf vorhandene Waschbetonplatten

    WPC Terrasse auf vorhandene Waschbetonplatten: Halle alle zusammen, wir haben vor eine Terrasse bei uns zu verlegen und diese sollte einige Jährchen halten. Dazu hätte ich einige Frage bei...
  3. Terrasse/ Balkon versiegeln?

    Terrasse/ Balkon versiegeln?: Hallo, meine alten Eltern haben einen im Außenbereich einen Balkon/Terrasse mit Betonfliesen die verfugt sind (zzt. Moosablagerungen drauf)....
  4. Hochdruckreiniger für Terrasse und Betonboden

    Hochdruckreiniger für Terrasse und Betonboden: Hallo, meine alten Eltern haben einen im Außenbereich einen Betonboden. Dieser ist ziemlich verdreckt mit Moosablagerungen. Ebenso ist die...
  5. Fuge Zwischen Wand und Terrassen-Betonplatte abdichten

    Fuge Zwischen Wand und Terrassen-Betonplatte abdichten: Eine Terrasse wird renoviert: Vorher: Geflieste Terrasse. Der alte Belag hatte den folgenden Aufbau: Bodenfliesen in Dünnbett Bodenabdichtung...