Einbruch / Reparatur

Diskutiere Einbruch / Reparatur im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Nabend, in unsere Gartenhütte wurde eingebrochen und nun möchten wir die Einbruchsschäden gerne reparieren. Die Diebe sind durch die Fenster...

  1. #1 Epsilon, 27.10.2015
    Epsilon

    Epsilon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Nabend,

    in unsere Gartenhütte wurde eingebrochen und nun möchten wir die Einbruchsschäden gerne reparieren. Die Diebe sind durch die Fenster eingedrungen. Wir haben noch alte DDR-Holzfenster und die wurden aufgehebelt. Wir dachten, der Schaden sei gering und daher wollen wir die Fenster nciht auswechseln. Die SCheibe ist ganz, der Rahmen auch; allerdings lassen sich die Fenster nicht mehr richtig schließen und die Scharniere sind aus dem Rahmen gekommen. Bei dem Versuch, diese in ihre richtige Position zurückzuschieben, habe ich gemerkt, dass das überhaupt nicht geht. Könnt ihr uns da weiterhelfen, wie man solche Schäden am einfachsten reparieren kann? Hauptsache ist, dass die Fenster sicher auf- und zugemacht werden können. Die Scharniere wackeln im Rahmen und stehen zu weit nach vorne heraus. Wie kann ich die in ihre ursprüngliche Position bringen und dort halten?

    Viele Grüße
    Epsilon
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einbruch / Reparatur. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 28.10.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Holzfenster und -türen haben - anders als Kunststoff oder Alufenster - den großen Vorteil, daß man sie recht einfach reparieren kann. Es gibt natürlich - je nach Schaden - unterschiedliche Wege so etwas zu beheben:
    1. Der Rahmen ist ganz geblieben: Man kann mit einer Holzspachtelmasse die Löcher schließen, hart werden lassen und die Scharniere dann neu einschrauben
    2. Der Rahmen ist gering beschädigt. Die Schrauben sind ausgerissen. Mann kann hier mit einem Bohrer die Löcher aufweiten und entsprechende Dübel einkleben. Dann wieder neu vorbohren und verschrauben
    3. Der Rahmen ist ausgerissen, gesplittert. Das Teilstück muß ausgestemmt werden, ein neues Teil so eingesetzt, daß es gut hält (Falz- oder eine Federverbindung). Dann an den Rahmen anpassen, gegebenenfalls Spachteln und streichen. Dann vorzeichnen, mit schmalerem Bohrer als der Schraubenkern vorbohren, und einschrauben.
     
  4. #3 Epsilon, 28.10.2015
    Epsilon

    Epsilon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Ist das Vorgehen generell mit allen Scharnieren möglich? Wie gesagt: Sind alte DDR-Fenster aus den 80ern. (Hab leider keine passenden Fotos)
    Wenn ich es richtig gesehen habe, sind es auch keine Scharniere, die ins Holz geschraubt werden, sondern es sieht aus wie hineingesteckt. Die Scharniere haben ein ziemlich dünnes Blatt, was ins Holz geht, wie eine EC-Karte im Automaten, wenn du verstehst, wie ich das meine :D Und sie sind verbogen.
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 28.10.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.873
    Zustimmungen:
    103
    Ein Foto wäre für eine genauere Beschreibung schon notwendig :(
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    743
    Flügel ausheben , Einschaghaken herausziehen und auf Unterlage wieder gerade hämmern, Holzteil passend schnitzen und in das Loch - mit etwas Ponal - einschlagen .// Nach 70 min = Bündig mit der Leistensäge -o.ä.- abschneiden . Da nun die gerichteten Aufhänger einschlagen . Einfacher wird das ,wenn sie dort ein Loch einbohren mit 4mm Durchmesser.
     
  7. #6 Epsilon, 28.10.2015
    Epsilon

    Epsilon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die knappe Ausführung.
    Ich möchte das gerne nochmal zusammenfassen, um zu sehen, ob ich alles korrekt verstanden habe:

    1. Flügel ausheben
    2. Beschädigte Einschlaghaken herausziehen (Nachfrage: Es gibt auch welche im Rahmen; die auch rausnehmen?)
    3. Gerade schlagen, was schief ist
    4. Holzteil in die aufgebrochene Stelle "einleimen"
    5. Trocknen lassen
    6. Einschlaghaken in die verklebten Stellen einschlagen

    Soweit richtig?
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.235
    Zustimmungen:
    743
    So habe ich das gemeint , was die deformierten angeht . Was passt muß ja nicht verändert werden.
     
  9. #8 Epsilon, 06.11.2015
    Epsilon

    Epsilon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier mal ein paar Fotos. Ich hoffe, dass gut zu sehen ist, was Sache ist. Der Fensterflügel passt nur noch vershcoben in den Rahmen und ein Scharnier ist nach vorne gebogen. Außerdem ist am Rahmen ein Riss. Ich habe erstmal ein zusätzliches Fensterschloss angebracht, um weitere Versuche zu unterbinden. Es sei denn natürlich, die Leute schlagen die Scheibe ein - was ich aber nicht glaube.
     

    Anhänge:

Thema:

Einbruch / Reparatur

Die Seite wird geladen...

Einbruch / Reparatur - Ähnliche Themen

  1. Tropfender Grohe Wasserhahn verweigert die Reparatur

    Tropfender Grohe Wasserhahn verweigert die Reparatur: Hallo, ich versuche aktuell endlich mal meinen tropfenden Wasserhahn zu reparieren. Allerdings scheitere ich noch immer daran den Knauf...
  2. Treppenkonstruktion / Austausch bzw Reparatur mehrerer Stufen

    Treppenkonstruktion / Austausch bzw Reparatur mehrerer Stufen: Hallo, ich habe ein "kleines" Problem mit meinen Treppenstufen. Derzeit wird das Gebäude saniert und seit ein paar Tagen weisen 2 Stufen Risse...
  3. Türersatzteile nach Einbruch?

    Türersatzteile nach Einbruch?: Hallo zusammen, bin leider auf dem Gebiet nicht wirklich bewandert. Bei uns gab es über die Balkontür einen versuchten Einbruch. Der Einbrecher...
  4. Dunkel, bei uns brechen sie wieder ein. Einbruch. Einbruchsicherung

    Dunkel, bei uns brechen sie wieder ein. Einbruch. Einbruchsicherung: Nachdem jemand oder mehrere am 1. Advent 2013 bei uns eingebrochen haben, habe ich im Laufe des Jahres etwas dagegen getan. Es sind keine...
  5. Hausratversicherung: hat er oder hat er nicht? Einbruch: Wie schütze ich mich?

    Hausratversicherung: hat er oder hat er nicht? Einbruch: Wie schütze ich mich?: Im Zuge des Einbruchs bei uns habe ich folgendes gelernt vom Versicherer. Die Kosten einer aufgebrochen Tür oder eingeschlagenen Scheibe trägt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden