Einbauwasserventil undicht

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Sunnyhome, 04.01.2016.

  1. #1 Sunnyhome, 04.01.2016
    Sunnyhome

    Sunnyhome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und ein frohes neues Jahr! :)

    Suche Euren fachkundigen Rat. Das abgebildete Einbauventil im Bad tropft in geöffnetem Zustand nachdem ich es einmal zugedreht habe. Offensichtlich wurde es das letzte mal vor ca. 25 Jahren bewegt. In der Mitte des Reglers ist eine Öffnung. In dieser befindet sich eine Schraube. Drehe ich dort, dreht sich auch automatisch der Regler mit. Wie gehe ich hier am besten weiter vor? Will größeren Schaden vermeiden. Danke Euch!

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 05.01.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Eigentum oder Miete? Bei letzteren Vermieter melden ;)
    Wenn du es dir selber zutraust :
    Hauptwasserhahn zu
    Dein defektes Ventil öffnen
    Schraube raus
    Griff abziehen (gewalt ^^)
    je nach Modell muss hierfür auch das Chromteil direkt unter dem Griff (nicht die Rosette) losgeschraubt werden
    Innenleben herausschrauben
    Teil mit zu deinem Haus-und Hof Installateur mitnehmen, oder zum Bauernaldi (gut sortierter Baumarkt)
    neues Teil kaufen
    andersrum wieder zusammen.
    Ev. bekommst du das neue Teil nur komplett mit Chromteilen. Darauf achten , das auch die Einbautiefe passt!
    Ventil schließen
    Haupthahn auf
    Ventil öffnen und schauen ob alles vernünftig dicht ist.

    Im Optimalfall die Dichtfläche in dem Unterputzteil reinigen / abfräsen (gibt es extra fräsen für , bitte nicht dort einfach mit dem Dremel hantieren ;)
     
  4. #3 Sunnyhome, 11.01.2016
    Sunnyhome

    Sunnyhome Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für Deine Unterstützung. Leider war ich schon beim Lösen der Schraube erfolglos. Wenn ich die Schraube nach links drehe, dreht sich der Drehknopf autom. mit bis zum Anschlag. Ab da habe ich versucht mit aller Kraft die Schraube weiter nach links zu drehen. Ohne Erfolg. Jetzt leider packt die Schraube auch nicht mehr richtig. Was kann ich jetzt tun? Danke und Gruß
     
  5. #4 postler1972, 11.01.2016
    postler1972

    postler1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    Fachmann rufen
     
Thema: Einbauwasserventil undicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Einbauventil undicht

Die Seite wird geladen...

Einbauwasserventil undicht - Ähnliche Themen

  1. Duschkabine "wie" undicht ?

    Duschkabine "wie" undicht ?: Abend Gemeinde, die Duschkabine ist ca 5 Monate alt. Leider seit etwa einem Monat drängt Wasser nach draußen, und zwar an der Stellen wo die echte...
  2. Indoor Pflanzenbewässerung undicht

    Indoor Pflanzenbewässerung undicht: Hi, ich habe mir eine Indoor Bewässerungsanlage installiert um meine Pflanzen automatisch zu bewässern. Ich benutze ausschließlich Gardena...
  3. Neues Eternit Welldach ! Trotzdem undicht !

    Neues Eternit Welldach ! Trotzdem undicht !: Hallo rund ums Dach! Wie die Überschrift bereits ankündigt: Katastrophengebiet Nr.1 :eek: - deshalb meine Hoffnung, ein paar wertvolle Tips zu...
  4. Garagendach undicht

    Garagendach undicht: Hey ihr, hier ist auch schon die nächste Baustelle. Das Haus, in das ich (hoffentlich nächste Woche vollends!) einziehen werde, hat zwei Garagen....
  5. Gartenpipeline undicht

    Gartenpipeline undicht: Hallo, vor einiger Zeit habe ich im Garten ja mal eine Gartenpipeline von Gardena verlegt. Nachdem ich diese nun also wieder seit ein paar Tagen...