Einbauspot 12 V mit LED ersetzen Trafo ?

Diskutiere Einbauspot 12 V mit LED ersetzen Trafo ? im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, erstmal möchte ich mich für meine Unwissenheit entschuldigen, aber bevor ich mich an mein Projekt wage, möchte ich einfach sicher sein das...

maybee007

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.11.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,
erstmal möchte ich mich für meine Unwissenheit entschuldigen, aber bevor ich mich an mein Projekt wage, möchte ich einfach sicher sein das es funktioniert.
Ich habe aktuell 3 Spots welche einen G4 Sockel haben und entsprechend mit 12 V Bzw. mit Trafo arbeiten.
Diese möchte ich gerne mit Innr smart LED Spot Lights ersetzen. Diese arbeiten mit einen externen LED Driver.
Wenn ich richtig denke, schließe ich das 230 V kabel anstatt an den Trafo nun an den LED Driver an Bzw. ersetze den Trafo mit den LED Driver und kann somit die LED Spots in Betrieb nehmen.
Denke ich da richtig, oder habe ich irgend ein Detail übersehen ?
Wenn wir gerade dabei sind, ich tausche die Spots ja letztlich nur aus, kann mir einer einen Tip geben wie ich die Kabel der einzelnen Spots in der Zwischendecke ziehen kann Bzw. zum Driver bekomme ?
Für eure Hilfe bedanke ich mich vorab.
Gruß maybee
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.829
Zustimmungen
1.843
Ort
Wüsting
Wenn ich richtig denke, schließe ich das 230 V kabel anstatt an den Trafo nun an den LED Driver an Bzw. ersetze den Trafo mit den LED Driver und kann somit die LED Spots in Betrieb nehmen.
Ja

ich tausche die Spots ja letztlich nur aus,

Wenn du nur die Spots tauschen willst, warum dann die Leitungen neu machen ?

Ansonsten, an die alte leitung die neue anknoten und durch ziehen wenn möglich. Hier würde ich dann aber eine Leitung nehmen die 230V tauglich ist inkl Schutzleiter. Falls man später einmal 230V leuchten verbauen will weil man einsieht das ein Trafo auch Strom frisst und nur ein Kostenfaktor mehr ist
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.698
Zustimmungen
1.295
Ort
Mainz
Meiner Erfahrung nach halten 12VDC LED Spots (mit externem Treiber) ewig, wohingegen 230V LED Spots/Lampen (mit integriertem Treiber) bei mir noch nie länger als 1-2 Jahre gehalten haben, leider...
 

Nis

Benutzer
Dabei seit
10.02.2019
Beiträge
36
Zustimmungen
3
Ort
Bremen / Osterholz-Scharmbeck
Wenn wir gerade dabei sind, ich tausche die Spots ja letztlich nur aus, kann mir einer einen Tip geben wie ich die Kabel der einzelnen Spots in der Zwischendecke ziehen kann Bzw. zum Driver bekomme ?
Warum musst du das Kabel tauschen?

Ansonsten baust du den letzten Spot aus und bindest an das alte Kabel das neue Kabel an (z.B mit Kabelbinder). Dann läufst du zum Spot davor, baust den aus und ziehst an dem Kabel das zum vorher ausgebauten Spot geht.
 
Thema:

Einbauspot 12 V mit LED ersetzen Trafo ?

Einbauspot 12 V mit LED ersetzen Trafo ? - Ähnliche Themen

Wechsel von Halogen auf LED Spots bei geringer Einbautiefe: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin auf der Suche nach Ratschlägen zu dem folgenden Vorhaben. In meiner Wohnung sind Halogeneinbauspots in...
Oben