eigene Videothek zuhause?

Diskutiere eigene Videothek zuhause? im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Was soll ich nur mit meinen dvd`s machen? hab mittlerweile bestimmt an die 500 dvd`s und die liegen überall in der Wohnung verteilt..ich hätte sie...
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #1

segah

Gesperrt
Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Was soll ich nur mit meinen dvd`s machen? hab mittlerweile bestimmt an die 500 dvd`s und die liegen überall in der Wohnung verteilt..ich hätte sie aber gerne alle auf einem Haufen am liebsten wie in einer Videothek ;) Habt ihr Tipps für die Gestaltung für mich?
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
108
Ort
Salzwedel
Hallo :)

Wie kompakt soll denn das ganze werden? Wieviel Platz willst Du opfern oder steht zur Verfügung?
Hüllen sollen erhalten bleiben oder nur die Cover?

(Geschlossenes) Regal? Oder DJ-Koffer?
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #3
mauzii

mauzii

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2013
Beiträge
507
Zustimmungen
7
Ort
nähe Augsburg
wenn du einen langen hausgang hast ja :D
lange regalbretter im oberen deckenbereich anbringen .
also dvdcover + 5-10 cm abstand von der decke bis
o.k. regalbrett . regalbrett-tiefe cover ca. +5 cm .
hab das projekt schon bei kumpels gemacht ,
wenn man die dvds alle behalten will ,aber
auf augenhöhe keine staumöglichkeiten hat .
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #4

HolyHell

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.12.2013
Beiträge
1.921
Zustimmungen
213
Ort
Iserlohn - Nrw
Ich hab es grade mal nachgelesen: Eine Dvd Hülle ist ca 1cm dick. Würde also bei Dir 5m machen. Jetzt kommt es drauf an, ob Du die nur von der Kante sehen willst, oder aber auch die Vorderansicht.
Möglich ist ja bekanntlich alles was der Geldbeutel hergibt

Ohne das ich jetzt weiß wie Dein Wohnbereich aussieht, bzw wie Du das generell gestalten willst, schreib´ ich mal so ins blaue hinhein MEINE Idee:
Einmal "oben rum" im Zimmer eine "Abstellfläche" schaffen. "In meinem Kopf" wäre das einmal umlaufend ein Stuckgesimse / eine Gipskartonfaltung / oder ein "Brett" (dieses dann aber optisch ansprechend mit gezinke und gefalze und sowas)
So etwas dann auch gerne mal mit einer Stufe dazwischen. Also auf dem ersten Meter der Wand bei zB 2,20m anfangen und dann einen vertikalen Versatz auf 1,80m weiter machen. Halt der Raumoptik entsprechend. Das was halt gut aussieht..

Und dann kannste natürlich nur "deine Lieblinge" ausstellen und die anderen in Ecke verschwinden lassen, oder aber auch mal im Wechsel die Dvd´s "zur Schau stellen".
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #5

Eigenheim14

Gesperrt
Dabei seit
05.05.2014
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hast du denn mittlerweile eine Lösung für dein "Regal-Problem" gefunden? Würde mich mal interessieren was daraus geworden ist :D
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #6

Micha70

Benutzer
Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Stralsund
Würde mich auch interessieren, wir haben bei uns auch einen ganzen Haufen an CDs und DVDs rumzuliegen:p
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #7

Hanni1080

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.04.2014
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Also so ein DVD Regal zu bauen sollte nicht zu schwer sein denk ich mal. Der Vorteil ist ja, das die DVDs fast alle gleich groß sind. Da musst du nur schauen welche Fläche man braucht um alle unterzubringen und dann kann es schon los gehn. Ich würde auf jeden Fall sagen das es ziemlich gut aussieht wenn alle in einem Regal aneinander gereiht sind.
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #8
Paula

Paula

Gesperrt
Dabei seit
12.05.2014
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Die Idee mit den Langen Brettern im Flur find ich richtig toll. Ich hab zwar keine vielen Dvd´s dafür aber eine ziemlich große Büchersammlung. Die Bücher würde ich auch gerne alle in einem Regal haben, leider fehlt mir der Platz.
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #9

Bodenleger

Gesperrt
Dabei seit
21.05.2014
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo
so etwas hier finde ich cool. Von dem kannst auch mehr bauen und an verschiedenen
Orten aufhängen.
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #10
Koron38

Koron38

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.05.2014
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Umziehen in eine größere Wohnung und eine Videothek einbauen, Eintritt verlangen und ne Couch mit Fernseher aufstellen, fertig verpackt sind die DVDs und Geld bekommst du auch noch *grins*. :) Nein, quatsch. Ich hab meine früher immer in einem einfachen Regal verstaut, heute auch noch, aber das sind nicht ansatzweise 500. Ist die Frage, ob du sie eher ganz offen liegen lassen möchtest (also offenes Regel etc.) oder verstauen willst.
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #11

Oekel

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.05.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Mit ordentlicher Software "Kopieren" und auf Festplatte bannen. Bei heutigen Mediengröße passen die 500 Stück auf eine einzige 4TB Platte.
Die originale auf den Dachboden lagern und fertig! Wenn du noch 150€ für ein Backup übrig hast, dann erstell auch dieses. Beide Festplatten zusammen kannst du dekorativ in einer Glasvitrine von 30cm zur Schau stellen.

PS: Nein ich verarsche niemanden, ich mache es bis auf den letzten Satz genau SOO. (Suchen via Mediaplayer für 50€ ist dann auch einfacher)

Grüße Oekel
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #12

Micha70

Benutzer
Dabei seit
08.05.2014
Beiträge
49
Zustimmungen
0
Ort
Stralsund
Mit ordentlicher Software "Kopieren" und auf Festplatte bannen. Bei heutigen Mediengröße passen die 500 Stück auf eine einzige 4TB Platte.
Die originale auf den Dachboden lagern und fertig! Wenn du noch 150€ für ein Backup übrig hast, dann erstell auch dieses. Beide Festplatten zusammen kannst du dekorativ in einer Glasvitrine von 30cm zur Schau stellen.

PS: Nein ich verarsche niemanden, ich mache es bis auf den letzten Satz genau SOO. (Suchen via Mediaplayer für 50€ ist dann auch einfacher)

Grüße Oekel

Ist natürlich eine sehr platzsparende Möglichkeit, aber ich denke viele finden den Anblick ihrer gesammelten Werke im heimischen "Kino" ganz nett.
 
  • eigene Videothek zuhause? Beitrag #13
MartinSchulten

MartinSchulten

Neuer Benutzer
Dabei seit
20.06.2014
Beiträge
20
Zustimmungen
0
wir haben all unsere CDs usw. digitalisiert und auf eine 1TB-Platte gepackt :) das sieht zwar nicht so cool aus wie eine Videothek, spart aber Platz :)
 
Thema:

eigene Videothek zuhause?

eigene Videothek zuhause? - Ähnliche Themen

Extrem schlechte Luft nach Streichen von Altbau: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend Hilfe. Wir sind vor Kurzem in einen Berliner Altbau gezogen und haben erst dann festgestellt, dass die...
Feucht an der decke im Keller: Hallo Wir haben eine eigentumswohnung (Erdgeschosswohnung) die vermietet ist. An der Decke im Keller unter unserer Wohnung war es nass. Die...
Schreibtisch bauen mit Holzwand: Hi an alle Heimwerker, da ich jetzt kurz vorm Ende meines Studiums bin, kann ich mir endlich meine erste eigene Wohnung leisten. Ich freu mich...
Wandbrause höher setzen?: Hallo Zusammen, ich bräuchte einen Rat bzgl. unserer Wandbrause. Diese ist vom Vorbesitzer unserer Eigentumswohnzng angebracht worden. Ich würde...
Alte Luftschächte der Koks-Heizung entfernen/füllen?: Hallo zusammen, ich habe ein Haus gekauft und bin mitten in der Sanierung/Renovierung. Nun versuche ich das Leitungssystem zu verstehen und bin...

Sucheingaben

videothek für zuhause

Oben