Ecken heller als Wände

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von geleb, 15.04.2012.

  1. #1 geleb, 15.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2012
    geleb

    geleb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In meiner Wohnung sind die Ecken wesentlich heller als die Wände. Man könnte fast meinen, da hätte jemand mit dem Linieal nachgezeichnet. Mit Ecken meine ich die die gesamte Länge zwischen zwei Zimmerseiten.

    Ich hatte das schon mal bei einem Freund gesehen. Das sah aus, als hätte jemand die Ecken abgeklebt und dann mit einem etwas dunkleren Weiß das Zimmer gestrichen.

    Kann das sein, dass "Schmutz" sich an den Ecken nicht so absetzt? Wobei ich nicht rauche oder sonst wie Schmutz in erhöhtem Maße verursache.

    Es handelt sich um überstrichene Tapeten.

    Ich finde das Ganze aus dem Grund ärgerlich, weil ich bald ausziehe und die Ecken der einzige Grund sind, weshalb man überhaupt streichen müsste. Die Wände sind einwandfrei weiß, die Ecken nur leider einen Tick weißer.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    Helle Ecken

    Der 'Fehler' passiert schon mal.
    Ursache ist dann oft das manche mehrere Anstrichstoffe in identischen Gebinden haben und diese im nassen Zustand gleich aussehen.
    Nun nehmen sie den mit dem geringeren Inhalt zum Beschneiden und den anderen zum Zustreichen.
    Noch gemeiner sieht es aus - bei Dir offensichtlich nicht - wenn dann mit dem ersten 'nachgebessert' wird.
    Für Deine zukünftigen Ansteichelein : wenn Du Reste hast dann alles erst in einem Topf/Eimer gut durchrühren !
     
  4. geleb

    geleb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, die ich zumindest teilweise verstanden habe. ;)

    Was meinst du mit "Beschneiden" und "Zustreichen". Streicht man so eine Wand nicht in einem Ruck durch, also auch die Ecken?

    Oder macht man erst die Flächen mit nem Roller und danach die Ecken mit einem Pinsel?

    Ich gebe zu, ich hab' trotz meiner fast 30 Lenzen noch nie in Innenräumen gestrichen, sondern nur im Außenbereich mal. Ich habe meine vorherigen Wohnungen immer außer Frist gekündigt und daher selbst nen Nachmieter gesucht, mit welchem ich dann vereinbarte, ohne Renovierung zu übernehmen.

    Nun dachte ich, ich kaufe mir einfach teure und gute Farbe, knall einmal mit nem Roller drüber und gut ist. Gibt es eine sehr einfache Anleitung irgendwo? Son bisschen Bammel habe ich ja schon. Organisatorisch gesehen muss das auch an einem Tag über die Bühne gehen, sonst habe ich ein Problem.
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    Cornerpainter

    Das gleiche Unwissen war wohl auch beim Vormieter !
    Also mein kleiner Anfänger : nimm Dir Abdeckmaterial ( alte Bettlaken, div.Zeitungen, Folien o.ä. )und schütze den Fußboden.
    nimm einen Nischenpinsel ( das ist der flache geknickte ) und ein Mäuschen ( die 10cmRolle mit 28cm Stiel) mach sie mit Wasser nass und
    schüttel das Wasser aus. Dann mit dem Pinsel in die Farbe und am Rand abstreifen, damit Farbe nur vorne ist. Nun damit in der Ecke in Reichweite entlang, ca.120cm. Nun die minirolle eintauchen und auf dem Streichgitter durcharbeiten, nun mit etwas Farbe einen Streifen von gut 28 cm rollen. Keine Kanten ! Das machst Du nun ringsherum und um Tür,Ecken, Fenster, Fußleisten etc.. Pinsel und Minirolle in Plastiktüte wickeln. Die Große Lammfellrolle auch erst in Wasser nässen und ausschleudern. [trockene Beflockung nimmt die Farbe nicht an ] Rolle auf den Teleskopstiel und in die Farbe tauchen, überschüssiges abstreifen - kannst Du ja schon!- und an die Wand. Zwischen dem unteren und oberen Streifen auftragen und links und rechts verteilen. Dann doppelte Rollenbreite daneben wieder Farbe auftragen und verteilen. Dabei dann jeweils den vorherigen Auftrag mit abdecken. Wenn dann am Wandende alles noch feucht ist; die Heizung war ja abgedeckt und aus, mit der leeren Rolle gleichmäßig von oben nach unten durchrollen. Jetzt bist Du färtisch ! Nimm nen Kaffee und dann weiter ! Dann die Rolle farbarm machen und in die Plastiktüte einwickeln.
    Jetzt die Auflösung: Am nächsten Tag siehst Du ob alles gedeckt hat, wenn nicht nimmst Du das passende Geschirr aus der Tüte und besserst nach. Alles OK ?
    Jetzt unter fliessend Wasser Streichwerkzeug auswaschen, Spülmittel ist erlaubt. Zum Trocknen hängen ! Wenn Du kannst, sieh mal Profis zu ,dann verstehst Du diesen Lehrbericht noch besser.
     
  6. goofy

    goofy Guest

    Hallo!
    "In meiner Wohnung sind die Ecken wesentlich heller als die Wände."

    Das kann mitunter Passieren wenn man Versucht einen Ziemlich Verschmutzten, Dunklen
    Untergrund mit einmal Streichen gut zu bekommen, die Ecken werden wie schon beschrieben
    mit Rolle und Pinsel beschnitten, die Farbe zieht etwas an bevor mit der Größeren Rolle zu gestrichen
    wird, so decken die Ecken weil man beim Zu streichen nochmals über den Ecken Vorstrich drüber geht
    besser und das wird dann nach dem Trocknen sichtbar, da hilft nur eine gute Farbe die gut deckt oder
    aber davon aus zu gehen das ich eh wegen den starken Verschmutzungen besser zweimal streiche.

    goofy
     
Thema: Ecken heller als Wände
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie streicht man am besten ecken

    ,
  2. wie streicht man ecken

    ,
  3. wie streicht man waende

    ,
  4. weis steichen ecken hell,
  5. abstreifen gk wände,
  6. zimmerecken weiß,
  7. Eckenmaus streichen,
  8. hellerwände ,
  9. streichen ecken heller,
  10. wie streicht man eine wand farbig in den ecken,
  11. streicht man noch weiße ecken,
  12. wie streicht man am besten wände weiß,
  13. wie streicht man ecken beim weißeln vor,
  14. warum bleiben die ecken weiß,
  15. wie streicht man unebene wände,
  16. welche pinsel für tapeteneckenstreichen,
  17. wie streicht man ecken wände richtig,
  18. wie streicht man richtig die ecken,
  19. streicht man bis in die ecke,
  20. wie streicht man die ecken am besten,
  21. wann streicht mann zweimal die wände,
  22. warum bleiben die ecken weiss und die wände,
  23. tapete ecke andere farbe,
  24. mit welchem pinsel streicht man ecken,
  25. nachstreichen heller
Die Seite wird geladen...

Ecken heller als Wände - Ähnliche Themen

  1. Wand Halterung hält die Schraube?

    Wand Halterung hält die Schraube?: Ja, ich weiß ich schon wieder xD möchte halt nicht dumm sterben und lerne halt ziemlich viel durch diese Methode :D Ich habe mir eine Wand...
  2. Vorbehandeln der Wand für Rollputz

    Vorbehandeln der Wand für Rollputz: Hallo zusammen, ich mal wieder mit den simpelsten Fragen, worauf ich grundsätzlich schon zig Antworten erhalten habe, allrdings immer wieder...
  3. Nur drei von vier Wänden verputzen

    Nur drei von vier Wänden verputzen: Hallo zusammen, ist es möglich in einen Raum erst mal nur drei Wände statt gleich den ganzen Raum zu verputzen? Hintergrund ist der, dass wir...
  4. Akustikabsorber an der Wand befestigen

    Akustikabsorber an der Wand befestigen: Hallo, ich habe mir ein paar 30x30cm² Akustikabsorber gekauft, da ich Musik produziere und meinen Raum etwas trockener bekommen möchte. Die Pads...
  5. TV-Halterung an Wand anbringen

    TV-Halterung an Wand anbringen: Hallo zusammen ich habe eine kleine Herausforderung. Ich möchte eine TV-Halterung (inkl. TV) an eine Wand montieren. Das Problem ist die Wand. Es...