E14 Spott Langzeittest 1 Jahr

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von MacFrog, 17.08.2013.

  1. #1 MacFrog, 17.08.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    So liebe Leute , vor 1 Jahr habe ich meinen privaten Langzeittest für unsere Kinderzimmerbeleuchtungen (bei 4 Kindern = 4 Zimmern mit je minimum 1 3er Strahler +2 Klemmleuchten mit e14 lohnt sich das ja schon :D ) gestartet. Heute Fazit gezogen :

    Ausgangssituation : 1 3er Deckenstrahler für e14 Reflektor"birnen" im Hauptkinderzimmer ,damit auch ja alle die gleiche Leuchtdauer und an/aus Phasen haben :

    1 x Osram Reflektorleuchtmittel 25Watt mit Halogeninnenleben , kosten 3,50€ (teurer Baumarkt..)
    1 x hässliche Energiesparleuchtmittel (die gewendelten..) Hausmarke Baumarkt , 5€, 7Watt)
    1 x Ebay LED Spott (1W) direkt aus dem Land der Drachenfeste und der Reishauptgerichte, 4 Stück für 5! € MIT Versand...



    Leuchtdauer im Schnitt ca 2 Stunden/Tag ,4x an/aus

    Die Osramleuchte hab ich 2x Tauschen dürfen , lieferte aber auch das beste Licht!

    Die olle Umweltschädliche Energiesparfunzel war zwar "irgendwie" hell , aber kein angenehmes Licht, ABER Monatlich getauscht! (die ersten beiden auf Kulanz , angeblich gäbe es keine Garantie bei Leuchtmittel).....

    Der Ebay LED Strahler zaubertleider nur einen hellen Punkt , war aber auch zu erwarten , ABER keine Ausfälle.


    Fazit : Deckenbeleuchtung erstmal die Osramstrahler , für die Klemmleuchten die Ebaystrahler (grad noch 1 Satz nachbestellt) . Die Energiesparleuchten fressen ihr Ersparniss unverhältnismäßig schnell auf,vor allem bi der kurzen täglichen Leuchtdauer

    Auf dauer kommen aber LED Deckeneinbaustrahler zum Einsatz , aber erst wenn Operation Dachboden-Boden startet , dann kann ich von oben überall ran :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 17.08.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    achte beim Thema LED aber nicht zu sehr auf den Preis. Schau hier lieber auch nach Osram oder Philips. Stichwort Farbwiedergabeindex. Der sollte über 80 sein. Ansonsten ärgerst du dich hinterher über seltsames Licht. Wenn es nur gelegentlich genutzte Räume sind dann ist es sicherlich egal. Aber im Wohnraum, Küche o.ä. würde ich diesbezüglich nicht rumexperimentieren.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 MacFrog, 17.08.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Bei den später geplanten Einbauspots werd ich wohl was ordentliches besorgen. :)
     
Thema:

E14 Spott Langzeittest 1 Jahr

Die Seite wird geladen...

E14 Spott Langzeittest 1 Jahr - Ähnliche Themen

  1. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  2. Abluft 2 Lüfter auf 1 Rohr

    Abluft 2 Lüfter auf 1 Rohr: Hallo zusammen, ich möchte WC und Bad jeweils mit einem Deckenlüfter auf ein Rohr nach draußen führen. Kann das so wie aufgezeichnet...
  3. E14 Fassung "Verlängern"

    E14 Fassung "Verlängern": Moin zusammen, meine Freundin hat sich eine neue Deckenlampe gekauft. Die Lampe ist montiert und nun ist uns aufgefallen, dass die Lampe zu wenig...
  4. Altes Bauernhaus nur 1. Stock isolieren

    Altes Bauernhaus nur 1. Stock isolieren: Hallo, Ich hoffe hier hat evtl jemand eine Idee, wird ein etwas längerer Text. Wir haben vor einigen Jahren ein altes Haus gekauft. Baujahr...
  5. Erfahrung mit 1-komponentigen Fugenmaterial gesucht!

    Erfahrung mit 1-komponentigen Fugenmaterial gesucht!: Hallo zusammen, unsere Terrasse ist mit Betonplatten 30 x 60 cm ausgelegt. Die Platten wurden auf Kalksteinkrus gelegt und abgerüttelt. Danach...