Duschwannenträger aus Styropor

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von ikarus60, 04.04.2015.

  1. #1 ikarus60, 04.04.2015
    ikarus60

    ikarus60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe für meine Duschwanne Noa Classic Quadrat von Breuer einen Styroporwannenträger bestellt.
    Man sagte mir dazu das ich dann keine Wannenfüsse brauchte und auch keinen Wannenananker.
    Als ich nun im Internet ein Bild von dem Wannenträger sah kamen mir Zweifel. Ich kannte bisher nur
    Wannenträger die mehr oder weniger die gesamte Wanne von unten Stützen. Hier sehe ich nur einen
    "Wannenrandträger". Ich kann mir nicht vorstellen, das die Duschwanne hier im inneren Bereich ungestützt
    eingebaut werden kann. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen kann, ob weitere Maßnahmen
    nötig sind die Duschwanne zusätzlich zu unterbauen oder ähnliches. Es handelt sich um eine Dusche in U-Form
    in den Maßen 800x800mm. Hier noch ein Link zur Veranschaulichung des Wannenträgers:

    Wannentrger Styropor fr Noa Classic Quadrat | Duschmeister.de
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 04.04.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    86
    Hallo :)

    Ausgleichen und verkleben mußt Du den Wannenträger sowieso und dann mit Bauschaum und wenn Du sowieso Bauschaum da hast, dann kannst Du die Wanne auch in ein Bett aus Bauschaum betten bzw. die Freiräume ausschäumen ;)
     
  4. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    ich würde mit dem bauschaum nicht so ausschweifend hantieren.

    zum unterschäumen des träger o.k. das der auf dem boden gut hebt.
    aber als tragfähiges element reiner schaum verwenden , das geht meistens schief.

    das senkt sich später die wanne und die fugen reißen ohne das mans richtig merkt.

    lieber die wanne sicher auflegen und an der wand mit schienen zusätzlich befestigen
    wannenfüße wie hier
    393_0.jpg
    mit noch wandschienen.

    denn das richtig fest ist , bleibts so .
    den unterbau kann man dann mit ytong
    gut ummauern.

    den träger den du da hast würde ich lieber ganz bleiben lassen
     
  5. #4 ikarus60, 05.04.2015
    ikarus60

    ikarus60 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke mauzii! Das mit dem Bauschaum wäre sowieso nicht die erste Wahl geworden. Aber ist es mit dem Träger (ist nun einmal gekauft für 79.-€) und den Füssen zusammen nicht eine brauchbare Alernative?!
     
  6. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    nunja ich baue sein jahren schon duschwannen ein ,
    und hab auch schon viel gesehen.aber das ding noch nicht:p
    klar wäre es möglich , aber nicht wirklich sinnig.

    ich hätte da viel zu viel angst das der mal bei einer seiten belastung nachgibt.
    es gibt ja auch träger komplett aus styropor in einem stück.
    diese sind aber so gebaut/konstuiert/gespritzt das sie
    den gewichtsverlagungen problemlos standhalten können.

    gut als handwerker ist das alles natürlich auch eine frage der gefährleistung.

    bei acrylwanne wirst du bei dem träger dein blaues wunder erleben:cool:

    kleiner anmerk ,
    du must bei dem träger ja bestimmte bereiche auch noch aussägen,
    für den ablauf z.b.
    (es sei den der geht wirklich senkrech in den boden)

    und toll würde es mit dem anschließen der ablaufgarnitur werden.
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 05.04.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    253

    Ja, hab bei mir einen senkrechten Ablauf und hab zur Montage des Ablaufes dennoch die Revisionsöffnung im Wannenträger benötigt, also aussögen musste man dennoch ....


    Würde das 5-Bein Wannenfüsse für den Stand und den Schaumträger für die Fliesen nehmen.
     
  8. Stasan

    Stasan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Wannenträger aus Styropor trägt die Wanne selbsttätig wenn er auf ebenem Grund steht.

    Ist es wirklich nur ein Wannenrandträger, muss die gesamte Grundfläche dieses Trägers auf ebenem, tragfähigem Grund stehen, die Wanne "hängt" dann darin.
     
Thema: Duschwannenträger aus Styropor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschwannenträger selber bauen

    ,
  2. styropor wannenträger entsorgung

    ,
  3. wannenträger selber bauen

    ,
  4. Styropor duschwannenträger befestigen,
  5. wannenträger styropor entsorgung,
  6. duschwannenträger untergrund,
  7. Duschwannenträger unterbauen,
  8. badewannenträger styropor selber bauen,
  9. untergrund boden Duschwannenträger aus Styropor,
  10. duschwannenträger selber machen,
  11. Duschwanne mit schaumträger,
  12. wannenträger unterbauen,
  13. Duschwannenträger aus Styropor muss erneuert werden,
  14. muss ein wannenträger vollständig verklebt werden,
  15. styropor wannenträger unterbauen,
  16. duschwannenträger aus styropor,
  17. sieht ein Duschwannenträger aus ,
  18. styroporbett für duschwanne
Die Seite wird geladen...

Duschwannenträger aus Styropor - Ähnliche Themen

  1. bräuchte dringend Hilfe..... Styropor Lackieren...

    bräuchte dringend Hilfe..... Styropor Lackieren...: Hallo. Ich arbeite momentan an einem Projekt. ( Decken-Panel) aus Styropor. Ich habe mir aus EPS Dämmplatten meine Formen geschnitten so gut es...
  2. Styropor Dämmung befestigen - geht an manchen Stellen ab

    Styropor Dämmung befestigen - geht an manchen Stellen ab: Hallo, wir renovieren ein Zimmer und hier ist an einer Wand Styropor für eine zusätzliche Dämmung aufgebracht. Nun haben wir am Wochenende die...
  3. Kellerwand für Beschichtung und Styropor vorbereiten - wie mit Lücken umgehen

    Kellerwand für Beschichtung und Styropor vorbereiten - wie mit Lücken umgehen: Hi, ich habe mal ne Kurze Frage: Ich habe nun die Kellerwand Freigelegt und gereinigt (Bild ist von vor der Reinigung). Ich habe gestern die...
  4. Styropor Dämmung spachteln

    Styropor Dämmung spachteln: Hallo zusammen, wir haben ein Haus gekauft, das wir aktuell renovieren und umbauen. Das Haus ist aus den 70ern und entsprechen wenig gedämmt....
  5. Styropor Wandpaneele perfektionieren

    Styropor Wandpaneele perfektionieren: Moin an alle Mitglieder des Heimwerker Forums! Ich habe meine Wohnwand neulich aufpoliert (siehe Bilder), indem ich die komplette Wand mit...