Duschwanne erhöhen ?

Diskutiere Duschwanne erhöhen ? im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; ich habe eine ganz normale Dusche mit einer Duschwanne(Schablone). Ich möchte die Dusche aber auch als Sitzbad benutzen. Jetzt habe ich gehört...

montibella

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
ich habe eine ganz normale Dusche mit einer Duschwanne(Schablone). Ich möchte die Dusche aber auch als Sitzbad benutzen.
Jetzt habe ich gehört, dass es keine höheren Schablonen gibt. Stimmt das ?
Wer weiß, wo es Schablonen gibt oder wo sie gefertigt werden, die 45 cm und höher sind ?
Gibt es eine Mauertechnick (hab gehört im Schiffsbereich), die wasserundurchlässig ist - so dass der Sockel der Dusche erhöht werden kann ?

Ich bin eine Frau (aus Langen bei Ffm) und suche jemand, der mir das machen kann. Das gesamte Bad kann nicht umgebaut werden - weil:
Platzprobleme, Ablauf, Waschbecken usw....
 
#
schau mal hier: Duschwanne erhöhen ?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
Zuletzt bearbeitet:

montibella

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
mit Schablone meine ich die Wannen - die gibt es aber wahrscheinlich nur in einer Höhe bis max. 20 cm - oder gibt es Spezialwannen ?

Sitzbadewanne mit 1,10 Länge hab ich mir angeschaut. Das ginge noch vom Platz her. Aber nach einem Meter kommt ein durchgehender Sockel (13 cm tief) an der Wand, an dem auch das Waschbecken befestigt ist.
Wenn in diesem Sockel tragende Verstrebungen (Metall) verlaufen, hab ich Pech gehabt und die fehlenden 10 cm können nicht rausgeschlagen/abgetragen werden.
Ich habe mich angemeldet - könnt/müßt ihr meinen Beitrag jetzt verschieben ?
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
Ich denke nicht das ein Sockel in der höhe Probleme macht , unter der Wanne ist normal genügend Platz. Nur wenn ein Styrophor-Wnnenräger verwendet werden sol , muss man ein wenig basteln.
 

montibella

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
nein - Du mußt Dir das so vorstellen:
Du machst die Tür auf - und dann kommt links die Dusche und danach ist links an der Wand ein durchgehender Sockel und an diesem Sockel ist das Waschbecken angebracht....oberhalb von dem Waschbecken ist durch diesen Sockel ein Bord für die Ablage frei (ca. 13 cm)....
das ist alles ja ok ....nur - wenn in diesem Sockel stützende Verstrebungen drin sind - kann/darf man das Metall nicht einfach rausmachen - um die benötigten 10 cm für die vergrößerte Wanne zu gewinnen...
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
ok , ich war nur von einem kleinen sockel auf dem boden ausgegangen für Abflußleitungen oder ähnlichem. KAnnst du nicht mal ein Foto von der Wand machen?
 

montibella

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.11.2010
Beiträge
5
Zustimmungen
0
@MacFrog
ich hab gerade die Rückmeldung von einer Firma bekommen:
eine höhere Schablone kann nicht speziell gegossen werden - die Formen sind vorgefertigt - und es würde auch zu teuer eine extra Form anzulegen....
....jetzt habe ich noch die Möglichkeit, die Dusche komplett abschlagen zu lassen und darauf eine Stizbadewanne mit Einstieg zu setzen - das möchte ich aber nicht.....
.... ein kompletter Umbau (Dusche weg - dann das Waschbecken nach vorne links - dahin wo die Dusche ursprünglich war - danach Badewanne setzen) wird wohl teuer, da dann der Abfluss vorne links (Dusche) - hinten links für die Badewanne (neu ???) gemacht werden muss....
....ich hoffe jetzt, dass in diesem nachfolgenden durchgehenden Sockel keine tragenden Verstrebungen drin sind....dann könnte man eine 1,10er Sitzwanne installieren....drück mir die Daumen....
Bilder kann ich keine reinsetzen - bin in jeder Beziehung blond...
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
MAcht ja nix , bin auch blond , hab blaue augen und fahr nen opel :D

Normal ist dein Sockel für dein Waschbecken nur Optik . Schade das es mit einem Foto (oder bemaßte ZEichnung) nicht klappt , Sitze bei Badewannen und Duschen aus Acryl an der quelle und kann auch Sonderanfertigungen (Breite oder auch Whirlpool) beschaffen :)
 
Thema:

Duschwanne erhöhen ?

Duschwanne erhöhen ? - Ähnliche Themen

Der Badsanierungs- Hilfethread: Mir ist nicht nur hier sondern auch in meinem Umkreis aufgefallen dass das Thema Badsanierung gerade jetzt für viele brandaktuell ist. Da ich, wie...

Sucheingaben

,

Duschwannenerhöhung

,

duschtasse erhöhen

,
duschwannen erhöhung
, düschwanne erhöhen, duschtassen erhöhung, badewannen erhöhung, erhöhung duschwanne, duschtasse rand erhöhen, duschwanne Erhöhung, dusche erhöhen, badewanne erhöhen, duschwanne anheben, duschwanne hochsetzen, duschtassenerhöhung, badewannenerhöhung, erhohung für duschwanne, duschtassen erhöhen, duschwanne höher setzen, duschbecken erhöhung, dusche erhöhung, erhöhung duschtasse, duschtasse erhöhung, duschtassen erhöhungen, dusche erhöht
Oben