Duschkabine anbringen ohne zu bohren ?! Sinnvoll?

Diskutiere Duschkabine anbringen ohne zu bohren ?! Sinnvoll? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo alle miteinander! Fürs heimwerken musste ich bis heute noch nirgendwo eine Frage stellen, aber seit geraumer Zeit stellen sich mir eine...

  1. Xk66

    Xk66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander!

    Fürs heimwerken musste ich bis heute noch nirgendwo eine Frage stellen, aber seit geraumer Zeit stellen sich mir eine Fragen in meinem Badezimmer.

    Wie eine Duschkabine normalerweise angebracht wird wäre mir klar gewesen.

    In meinem aktuellen Badezimmer scheint ein bohren aber nahezu unmöglich. Der Abstand der Fliesen beträgt maximal 2 mm

    In Fliesen bohrt man ja üblicherweise nicht. Wie löst man solch eine Problematik? Ich habe noch nichts gekauft. Habe jetzt hier und da bisschen was gelesen, aber so wirklich schlauer bin ich nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 18.12.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Willkommen im Forum :)

    Man kann schon in Fliesen bohren, gibt sowohl spezielle Bohrer als auch Tricks, wie man nicht abrutscht (Klebeband auf die Stelle)

    Ist halt die Frage, wie man die Kräfte die bei der Nutzung auftreten am besten abfängt. Nicht jede Kabine ist zum Verkleben geeignet. Am besten sind natürlich lange, große Klebeflächen. Viele schwören auf Silikon beim Verkleben, das dichtet auch gleich ab. Unter Umständen könnte man auch noch die Kabine oben oder seitlich verkeilen ;)
     
  4. Xk66

    Xk66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön für die herzliche Begrüßung.

    Ich hab mich gar nicht so richtig vorgestellt.
    Heimwerker Foren...... Gar nicht mein Ding dachte ich. So alt bist du doch noch gar nicht. Aber siehe da jetzt wird's langsam doch zeit.


    Also zurück zum bohren. Gehen wir davon aus ich Kriege das bohren hin durch die fliese..... Ist es denn nicht so beim Auszug , falls die Kabine raus muss, dass diese Löcher danach keine Daseins Berechtigung mehr besitzen :)???
     
  5. #4 MacFrog, 19.12.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Ich würd mal deinen Vermieter fragen ^^ Es gibt aber auch Regelungen , wieviele Löcher man setzen darf.

    Wenn du nur Kleben willst / kannst , nimm am besten eine Schiebetür. Sind zwar nicht so schön anzuschauen und zu reinigen , haben aber einen breiten Rahmen UND kaum Hebelwirkungen...

    Das spätere demontieren mit Cuttermesses o.ä. kann aber durchaus Kratzer auf den Fliesen machen!
     
  6. Xk66

    Xk66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also in die Fugen Schließe ich jetzt mal aus. Das wird wohl kaum hinhauen. Die sind so dünn. Dass des gar nicht so vorgesehen ist.

    Die mit Schiebetüren wären ok. Aber die sind alle zum Schrauben gedacht. Die man hier so in den märkten findet.
     
  7. #6 Markus78, 19.12.2014
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Hallo!

    Es gibt eine Regelung bei Mietwohnungen und m.E. sogar Gerichtsurteile:

    Man soll sicherlich nicht in Fliesen direkt bohren-wenn es aber nicht anders machbar ist-und bei einer Duschkabine ist es so-darf man auch in Fliesen bohren ohne das der Vermieter Dir hinterher was von der Kaution abziehen kann...

    Aber klär das doch mal vorher mit Deinem Vermieter ab-wenn es darum geht das nach Auszug aus der Wohnung und der Demontage der Trennwand Löcher in den Fliesen sind ob
    A) der Vermieter nicht so eine Trennwand bezahlt
    B) er die Trennwand bei einem eventuellen Auszug dir nicht abkaufen möchte...

    Denn wenn Du die Wand bei einem Auszug ausbaust kannst Du in den seltensten Fällen etwas damit anfangen....Nur als kleiner Denkanstoss.Wenn Du so eine Wand dahinsetzt sollte die auch dadrinbleiben wenn Du ausziehst...Und das kann nur erfolgen wenn der Vermieter gleich von Anfang an so eine Wand Dir kauft oder Du sie bei einem Auszug dem Vermieter verkaufst...


    Zum Thema Fliesenbohren:
    Vergewisser Dich das an der Stelle wo Du bohren willst keine Leitungen verlaufen (Wasser,Strom!).
    In Fliesen kann man mit einem guten Steinbohrer reinbohren.Lass bei der Bohrmaschine aber so lange den "Schlag" ausgestellt bis Du durch die Fliese gebohrt hast und auf Stein/Beton getroffen bist.Andernfalls wird Dir bei der Fliese was abplatzen und im schlimmsten Fall sogar reissen...
     
  8. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    27
    Ich würde die Kabine einfach drinlassen. Die ausgebaute Kabine könntest Du in den seltensten Fällen weiter verwenden. Der Ausbau kostet also nur Zeit und macht zusätzliche Probleme (Löcher, Entsorgung usw.).

    Wenn der Vermieter nett ist, wird er Dir etwas von dem Material bezahlen. Er kennt aber möglicherweise die Situation, dass Dein angesetzter Restwert bei null ist.
     
  9. Xk66

    Xk66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist es sowieso ein Rätsel wie man in der Dusche Duschen soll:) das Bad ist total modern mit so Riesen fliesen fast ohne Fugen und die Duschwanne selber ist keine herkömmliche , sondern so eine absolut Flache. Sieht geil aus , aber ohne Kabine einfach total sinnlos . Mit nem dischvorhang Brauch man da nicht anfangen, der ist in dem fall absolut machtlos
     
  10. #9 MacFrog, 20.12.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    Duschvorhänge sind leider auch immer so anhänglich beim Duschen :D (hab selber eine 80x140cm ebenerdige Dusche mit Vorhang ^^ Der kommt immer zum Kuscheln an einen ran :/ )

    xk66 , das ist mir schon klar das die KAbinen eigendlich alle zum Bohren gedacht sind... mit dem breiten Profil kannst du sie aber auch an die Wand kleben...... Profile ankleben , 2 Tage warten , Rest einbauen , fertig :) Bei Pendeltüren klappt das meist nicht , da sie nur schmale Rahmen haben! (Dazu kommen noch die höhren HEbelwirkungen , was das Silikon nicht mag...)
     
  11. #10 harekrishnaharerama, 20.12.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Ich nutze zum Beispiel ein Duschrollo, diese gibt es auch über Eck und lassen sich - wenn sie trocken sind - wieder an die Decke ziehen und lassen dementsprechend Platz für das Licht und die Arme

    Ich finde das ist mithin eine der praktischsten Lösungen ;)
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr.Ditschy, 21.12.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.899
    Zustimmungen:
    477
    Frag doch mal deinen Vermieter, wie er sich dies dann vorgestellt hat... wirst sehen, da kommt man dann schnell auf eine vernünftige und sicher dauerhaften Lösung. ;)
     
  14. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    27
    meine Erfahrungen damit sind weniger positiv. Wenn man morgens duscht, muss das Ding bis abends trocknen, bevor man es hochzieht, da sich sonst in nullkommanichts Stockflecken bilden. Im Endeffekt lässt man es also sowieso immer unten hängen, kann also gleich eine feste Wand einbauen.
     
Thema: Duschkabine anbringen ohne zu bohren ?! Sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschrollo ohne bohren

    ,
  2. duschkabine ohne bohren

    ,
  3. duschrollo ohne bohren anbringen

    ,
  4. duschkabine kleben,
  5. duschkabine ohne bohren montieren,
  6. duschkabine kleben Erfahrungen ,
  7. duschwanne an rigips befestigen,
  8. Dusch Kabine ohne bohren,
  9. duschkabine kleben statt bohren,
  10. duschabtrennung auf duschtasse kleben,
  11. duschwand kleben statt bohren,
  12. duschkabine kleben oder bohren,
  13. duschwand kleben,
  14. duschtrennwand anbringen ohne bohren,
  15. duschkabine zum kleben,
  16. duschwand mit montagekleber anbringen,
  17. duschwand auf fliesen kleben,
  18. duschrollo,
  19. Duschkabine bohren,
  20. duschwand ohne bohren montieren,
  21. duschkabine trockenbau,
  22. duschwand anbringen ohne zu bohren,
  23. duschwand anbringen vermieter fragen,
  24. duschwand für Duschkabine ohne bohren,
  25. duschkabine montieren ohne bohren
Die Seite wird geladen...

Duschkabine anbringen ohne zu bohren ?! Sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Bohren oder Kleben ??

    Bohren oder Kleben ??: Hallo zusammen ! ich habe eine Frage bezüglich einer Steckerleiste (zum Anbohren an den Seiten) und einer Halterung für einen Handstaubsauger. Da...
  2. Aufbewahrung von langen Bohrern

    Aufbewahrung von langen Bohrern: Hallo! Ich habe einige lange Bohrer (Länge: bis zu 45 cm) , welche einen Durchmesser ab 8 bis 22 haben. Damit diese nicht einfach so herumliegen,...
  3. Ölbrennwertkessel- sinnvoll oder nicht?

    Ölbrennwertkessel- sinnvoll oder nicht?: Hallo liebe Community, ich habe eine Frage, die mich schon etwas länger beschäftigt. Ich überlege einen Ölbrennwertkessel anzuschaffen. Das...
  4. Ventil an Acrylbehälter anbringen

    Ventil an Acrylbehälter anbringen: Hallo Forum, Ich weiß leider nicht wohin dieser Post gehört, ist vielleicht etwas off topic. Ich möchte in einen Acrylglasbehälter einen...
  5. Sichtdachstuhl gewünscht - Paneele direkt auf Schalung anbringen?

    Sichtdachstuhl gewünscht - Paneele direkt auf Schalung anbringen?: Hallo zusammen, heute ist der Tag der Frage an die Öffentlichkeit :) leider kommen wir in einer Sache nicht weiter und es wäre so super, wenn...