Duschfliese neu verkleben und verfugen

Diskutiere Duschfliese neu verkleben und verfugen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, habe Randfliese in d. Duschkabine gelöst, indem ich sie über den PU-Schaum gelöst habe, um alles auf Schimmel zu prüfen. (siehe Foto) ....

  1. #1 Heimwerkler, 23.06.2013
    Heimwerkler

    Heimwerkler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe Randfliese in d. Duschkabine gelöst, indem ich sie über den PU-Schaum gelöst habe, um alles auf Schimmel zu prüfen. (siehe Foto) . Wie kleb ich sie nun am besten wieder ein ? Geht das mit dem Sanitärsilikon das ich für die Fugen sowie so brauche ? oder muß ich wieder einen PU-Schaum nehmen (speziellen) ?
    Zum Verfugen hab ich solche Kunststoff-Stücke. Die muss man die eigenlich mit der Schräge in Ziehrichtung verwenden ?

    Danke
    Heimwerkler
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 23.06.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Hallo :)

    Was ist mich schon frage ist, wo ist die Dichtung hin? Schallentkopplung ist nicht soo wichtig, fehlt aber auch, glaube ich.

    Ansonsten:
    Wenn das noch in sich hält, dann mußt Du keinen neuen Bauschaum reinmachen (sonst raus und was neu rein, zuschneiden; geht aber auch Stück Styropor, wenn es nicht zu fisselig wird), dann genügt verfugen.

    Den Gummispachtel kannst Du verwenden, wie es am besten passt, also alle Ecken und Kanten - klebe es vorher ab und ziehe das langsam herunter, wenn das Silikon liegt und OK ist ;)
     
Thema:

Duschfliese neu verkleben und verfugen

Die Seite wird geladen...

Duschfliese neu verkleben und verfugen - Ähnliche Themen

  1. Lack an neuen Türen

    Lack an neuen Türen: Hallo Zusammen, haben seit zwei Jahren neue Türen (PaX). Mein Problem ist, das der Lack im Türgriffbereich an den Türrändern "aufweicht" und sich...
  2. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, habe grade im vermutlichen falschen Unterforum "Trockenbau" diese Frage gestellt (sie kann dort bitte wieder gelöscht werden): Ich habe...
  3. Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?

    Neue Dämmung und Dampfsperre erforderlich?: Hallo, ich habe an einer Dachschräge Holzpaneele entfernt und möchte das Ganze nun mit Rigipsplatten verkleiden. Hatte deswegen zwei Handwerker...
  4. Vinylboden mit Dämmmatte verkleben?

    Vinylboden mit Dämmmatte verkleben?: Hallo zusammen, wir suchen derzeit einen passenden Boden und sind bei Vinyl bzw. Bio-Vinylböden hängen geblieben. Diese kann man idR....
  5. Wand noch mal streichen (neu abkleben)

    Wand noch mal streichen (neu abkleben): Hey ich habe das eine Zimmer neu gemacht und leider ist die eine Farbe (blau) nicht wirklich gut geworden. Ich dachte erst, das die Farbe einen...