Dusche Niederdrucksystem durch Ventil Umgehen?

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von maksim789, 25.06.2014.

  1. #1 maksim789, 25.06.2014
    maksim789

    maksim789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe vor mein Bad komplett zu renovieren und statt der Badewanne eine Eckdusche zu installieren.
    Das Problem ist leider das mein Bad kein Warmwasseranschluss hat und deshalb das Wasser mit einem Boiler erhitzt und gespeichert wird.
    Auf der Suche nach einer schönen neuen Duscharmature musste ich leider festellen dass man eigentlich wenig bis keine Auswahl bei den Armaturen hat, welche das sogennante Niederdrucksystem unterstützen.
    Soviel ich jetzt über das Niederdrucksystem gelesen habe, kann man nicht einfach die handelsüblichen Armaturen mithilfe von einen Y Verteiler an den Boiler anschließen da sonst Dauerdruck auf den Boiler herrscht.
    Meine Idee wäre jetzt einfach an der Leitung von den Y Verteiler, die zum Boiler führt, einen Ventil dazwischen zusetzen und diesen dann nur aufmachen bevor man duschen geht und dementsprechend wieder zumacht wenn man mit dem Duschen Fertig ist.
    Nun meine Frage ist jetzt, ob das ganze überhabt funktioniert ohne das der Boiler kaputt geht.
    Meiner Meinung nach wäre es eine einfache Lösung jedoch denke ich dass ich bei der Sache einen Denkfehler habe und es gar nicht so funktionieren kann.
    Habe zum besseren Verstehen eine Skizze erstellt die man unten im Bild sieht.

    Den Boiler durch einen Durchlauferhitzer zu erstetzen kam auch schon in Frage, jedoch glaube ich dass das Bad nur einen 220V Stecker für den Boiler hat. Da das Haus schon über 35 Jahre alt ist und man damals glaube ich kein Starkstrom im Bad gebraucht hat.

    Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben.

    Niederdrucksystem Umgehen.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Du kannst da keine "Normale" Armatur verwenden über die Niederdruckarmatur Tropft auch das Wasser ab was sich beim erwärmen im Boiler ausdehnt, würde das nicht geschehen könnte der Boiler "Platzen".

    sep
     
  4. #3 maksim789, 25.06.2014
    maksim789

    maksim789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wie geschieht das Aptropfen bei einer Niederdruck Armatur? Wenn beide ventile zu sind?
    Oder wird durch den Wasserdruck vom Boiler das Ventil in eine Richtung geöffnet?
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Zur Armatur hin ist das Offen so das das Wasser abtropfen kann, Drucklos, erst wenn man Kaltes Wasser aufdreht wird durch das nach strömende Kaltwasser das erwärmte (Heiße) Wasser raus gedrückt, mit dem einen Knopf stellst Du ja nur ein was noch an Kalt beigemischt wird.
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 25.06.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Also es gibt eine ganze Reihe Armaturen.
    Dein Problem damit ist, den Boiler versetzen zu müssen oder daß der Boiler über der Dusche hängt? Kann man doch verkleiden.
    Selbst den Zulauf könnte man teilweise Unterputz verlegen, dann aber die Isolation nicht vergessen ;)
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Räucherstäbchen hast Du den Beitrag überhaupt gelesen?
    Deine Antwort hat absolut nichts mit der Fragestellung zu Tun.
     
  8. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    mc nicht da?

    grundsätzlich :
    niederdruck boiler sind reine einzelanschluß-geräte.
    diese geräte sind nicht für wasserdruck über die eigene
    förderhohe ausgelegt.
    NIE und zu keiner zeit darf der "freie auslauf" blockiert sein .
    das könnte Tötlich enden.

    wenn du mehrere abnehmer auf einmal hast ,
    must du einen Speicher verwenden incl. sicherheitsgruppe ,
    wenn du alles zentral über ein versorgungsgeräte laufen lassen willst.

    ODER du nimmst für die dusche dein altes niederdrucksystem und verwendest es
    mit dieser niederdruckarmatur mit freiem auslass.
    das waschbecken kannst du mit einem seperaten kleiner boiler und niederdruck arm.
    verwenden .aber ev. hier für ein durchlauferhitzer als kleingerät.
    die kleingeräte für waschbecken brauchen kein stark/drehstrom,
    wenn ich davon ausgehe das du dir nur die hände mit warmen wasser waschen willst..


    alternativ. überlegung . Gasdurchlauferhitzer, wenn Gas vorhanden.
    damit würde auch ein zentrales system funktionieren.
     
  9. #8 MacFrog, 26.06.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    doch , bin da , aber hatte Spätschicht :D Mauzi hat das aber schon richtig beschrieben :) NIEMALS eine normale Druckfeste Armatur an ein Niederdruckgerät anschließen! :)
     
Thema: Dusche Niederdrucksystem durch Ventil Umgehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einfachste lösung boiler für dusche

Die Seite wird geladen...

Dusche Niederdrucksystem durch Ventil Umgehen? - Ähnliche Themen

  1. Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus

    Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus: Hallo, in meinem Haus bzw. in diesem Fall im Badezimmer habe ich ca. 4cm Bodenaufbau, d.h. 3cm Esstrich und ca. 1cm Fliesen. Nun würden wir gerne...
  2. Warmwasserdruck in der Dusche

    Warmwasserdruck in der Dusche: Moin allerseits, folgendes Problem, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin neu in meine Wohnung eingezogen, mein Warmwasserdruck ist seeehr...
  3. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  4. Abdichtung bodengleiche Dusche

    Abdichtung bodengleiche Dusche: Hallo zusammen, mich beschäftigt eine Frage zum Thema Abdichtung einer ebenerdigen Walk-In Dusche. Ich habe die Abdichtung selbst vorgenommen...
  5. Für bodenebene Dusche Abflussrohr in fremden Keller verlegen

    Für bodenebene Dusche Abflussrohr in fremden Keller verlegen: Hallo zusammen, wir haben uns eine Wohnung (Erdgeschosswohnung) gekauft und jetzt muss das Badezimmer saniert werden. Wir wollen eine bodenebene...