Dusche - Fugen - Problem

Diskutiere Dusche - Fugen - Problem im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Ich habe hier im Forum schon etwas dazu gelesen, bin aber in meinem konkreten Fall noch immer nicht ganz sicher, was zu tun ist: Wir haben nun...

sequoia

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.03.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ich habe hier im Forum schon etwas dazu gelesen, bin aber in meinem konkreten Fall noch immer nicht ganz sicher, was zu tun ist:

Wir haben nun seit 2 Jahren in einem neuen Fertigteilhaus (Holz-riegel Bauweise) eine Dusche, die täglich (teilw. 2-3x) in Verwendung ist, das Problem, dass die unteren Fugen an einer Seite immer brüchig/schwarz etc. werden (siehe Fotos!!).

Nach einem Jahr wurde das ganze dann auch vom Bauträger neu gemacht - mit dem Effekt, dass es jetzt wieder genauso aussieht ....

Ein Argument war, dass die kleine Stufe, die wir einbauen ließen, das Wasser immer stehen ließe, weshalb auch eine Art Fensterbrett eingebaut wurde (am Foto auch zu sehen). Dies änderte aber nichts am Grundproblem (sieht nur weniger gut aus, als ursprünglich alles verließt).

Bevor ich jetzt neuerlich reklamiere, würde ich natürlich fachlich wissen, was genau zu machen wäre, damit die Fugen in Zukunft perfekt sind. Am Telefon wurden wir schon einmal soweit vertröstet, dass es sich um "Wartungsfugen" handle ... ??

1) wie würde aktuell die optimale Reparatur aussehen?

2) was wäre da evtl. anders zu machen als bisher? (Material?)

3) sollte es tatsächlich (auch) an mangelnder Pflege liegen, wie sollte so eine Pflege in Zukunft aussehen??

Danke schon jetzt für alle Tipps!!! :)
 

Anhänge

  • IMG_1157.jpg
    IMG_1157.jpg
    42,6 KB · Aufrufe: 318
  • IMG_1156.jpg
    IMG_1156.jpg
    72,9 KB · Aufrufe: 374
  • IMG_1154.jpg
    IMG_1154.jpg
    45,3 KB · Aufrufe: 265
  • IMG_1153.jpg
    IMG_1153.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 252
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Ganz ehrlich ? Das sieht nach zuviel bewegung aus. Die Fugen sind locker und an den rändern wird nun der Gammel sichtbar. Ist die unterkonstruktion auch aus Holz oder gemauert? Aber unsere FLiesenleger hier im Forum werden sich dazu wohl noch äußern :)
 

sequoia

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.03.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ganz ehrlich ? Das sieht nach zuviel bewegung aus. Die Fugen sind locker und an den rändern wird nun der Gammel sichtbar. Ist die unterkonstruktion auch aus Holz oder gemauert? Aber unsere FLiesenleger hier im Forum werden sich dazu wohl noch äußern :)

Naja, im Grunde ist ja das ganze Haus ein mehr-oder-weniger Holz-Fertigteilhaus (Boden natürlich Estrich etc.).

Wenn das Absenken der Wände DER Faktor ist - was kann man HEUTE damit machen? Evtl. Material der Fugen?
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Fugen ev. durch Silikon, oder besser Industriekautschuk (lässt sich wie Silkon verarbeiten , schimmelt aber nicht) austauschen wäre ein bersuch wert. Ob es Dauerelastisches Fugengrau gibt , weiß ich leider nicht. Problem ist bei Holzunterbau auch sehr die bewegung durch temperaturschwankungen. Ihr geht duschen , Fliesen und Holz werden Warm und kühlen wieder ab, hierbei deht sich das Holz munter aus und zieht sich wieder zusammen.
 

sequoia

Neuer Benutzer
Dabei seit
22.03.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Das mit Industriekautschuk klingt interessant - wie sieht sowas aus? Spritze?

Wenn ich die Fuge mit Silikon oder Kautschuk neu machen will - wie bekomme ich das alte Material raus? (ich dachte schon an den Dremel, hätte aber Angst, dass die Fliesen Schaden nehmen!)
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Soeas gibt es z.b. von Innotec , hab das zeug in meiner alten Firma 15 jahre als Silikon für Duschen und Kabinen verbraten und auch bei mir zu Hause und keine Schimmel-beschwerden bekommen. Wichtig ist aber , als Glätmittel kein Wasser mit Pril zu nehmen sondern das Original-Glättmittel,da es sonst verfärbungen geben kann.

http://cgi.ebay.de/Innotec-Adheseal...s_Garten_Heimwerker_Leime&hash=item334f600b0d

als beispiel , das aber nicht nehmen , das ist grün :) Hatte das eben für eine andere Operation gesucht. Das zeug gibt es auch in Hell oder Dunkelgrau , ev. sonst bei anderen Händler schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Dusche - Fugen - Problem

Dusche - Fugen - Problem - Ähnliche Themen

Silikon auf Fliesenfuge?: Hallo zusammen, es gab dazu im Internet leider wenig zu finden - wahrscheinlich weil es heutzutage nicht mehr sooft vorkommt.. Ich würde gerne...
Wasserschaden im Bereich der Dusche: Hallo zusammen, ich lese hier schon ne Weile mit, jetzt hab ich mal eine Frage an Euch (andere kommen vielleicht auch noch :)), da wir gerade...
Falsche Unterputzarmatur - möglich Umsteller zu deaktivieren oder entfernen?: Liebe Heimwerker, da ich seit Tagen vergeblich das Internet durchforstet habe und einfach nichts gefunden habe, kurz zu meinem Problem. Wir...
Handtuchheizung rostet: Hallo, bin erst vor einigen Montaten hier in einen Neubau eingezogen und schon nach kurzer Zeit fing die Handtuchheizung bischen an zu rosten...
Poröse Fugen reparieren: Hallo liebe Experten, Ich habe eine begehbare Dusche von 1,40 x 1,40, mit grauen Mosaikfliesen auf dem Boden. Es sind 24x26 kleine Fliesen...

Sucheingaben

Badfugen erneuern

,

bad fugen erneuern

,

dusche ausfugen

,
duschwanne ausfugen
, fugen erneuern dusche, dusche fugen schwarz, Duschkabine ausfugen, fugenschimmel, fugen im bad erneuern, duschwanne erneuern, fugen dusche erneuern, alte badfugen erneuern, dusche fugen erneuern, fuge duschwanne, duschwanne bewegung, fliesenfugen in der dusche erneuern, fliesenfugen probleme, fliesenfugen erneuern dusche, duschwanne silikonfuge, fliesenfugen erneuern bad, dusche fliesenfugen erneuern, silikonfuge duschwanne, dusche erneuern, , fugen in der dusche erneuern
Oben