Dusche erneuern Abfluss zu hoch.

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Bastler72, 29.03.2015.

  1. #1 Bastler72, 29.03.2015
    Bastler72

    Bastler72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe ein kl. Problem und hoffe auf ein paar Tipps von Euch.
    Manche Dinge sollte man dem Fachmann überlassen.
    Durch falsche Abdichtung des Siphons (Silicon statt Kit), ist in unserem kl. Bad die Duschwanne gerostet.
    Ist komplett bis unter das Sieb/Deckel gerostet.
    Probleme hätte es sowieso gegeben. Beim Abschrauben des Siebes, ist die Mutter im Kunststoff des Siphons abgerissen.
    Da keine Reparatur Öffnung in den Fliesen gelassen wurde und das Ablauf hinten war, wäre schon das ersetzen des Siphons fast unmöglich gewesen.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Die Dusche steht in einer Nische Die alte 30cm tiefe Dusche hatte das Maß 75x90cm.
    Es müsste eine 75x100, oder sogar eine 80x100 hinein passen.
    Leider war an der Stelle nie eine Dusche geplant.
    Das zeigt sich daran, das der Abfluss in ca 30cm Höhne aus der Wand kommt.
    Das hatte zur Folge, das es ein Stufe zur Dusche gab. Auf diese Stufe wollte ich eigentlich zukünftig verzichten. Hoch war nie das Problem. aber mit nassen Füssen runter war nie so prickelnd.

    Welche Duschwanne könnte ich nehmen? Eine Moderne, flache?
    Hier gibt es evtl. zwei Probleme.
    -Es ist die kleine, zweite Dusche. Dh. hier war "nur" ein Vorhang vorhanden . Wir wollten eigentlich keine teure Tür einsetzen.
    Auch aus Platzgründen ist das ehr schwierig. Kann man diese flachen Duschwanne überhaupt mit Vorhang verwenden?
    -Ich bin der Meinung, das das Wasser nie so schnell abgeflossen ist, wie im großen Bad!
    Kann es dann passieren, das das Wasser in einer flachen Dusche überläuft?

    Was gibt es noch für Möglichkeiten?

    Hier mal ein paar Bilder zur Verdeutlichung:


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 29.03.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.446
    Zustimmungen:
    255
    Kennst du denn die Laufrichtung des Abwasserrohres ... also würde sich ggf ein Freilegen lohnen um den Abfluss weiter nach unten zu bekommen > oder evtl eine Neubohrung durch den Boden, wenn der Bereich darunter der Keller wäre > usw.?
     
  4. #3 Bastler72, 29.03.2015
    Bastler72

    Bastler72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ja, ich kenne die Laufrichtung.
    Ich habe vergessen zu sagen, das es die Dachgeschosswohnung ist.
    Dh. es war beim Hausbau kein Bad geplant.
    Das Rohr läuft um den Kamin (Mauer links) herum und dann noch ca. 3m bis zu Fallrohr.
    Höhe kann nicht verändert werden.
     
  5. #4 altsanierer, 31.03.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
  6. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    den sololift einbauen würde gehen.
    allerdings muß der sololift zugänglich sein(für wartung ,reinigung)

    die ablauf-leitung (druckleitung)müste mit druckschellen versehen werden,
    bis zur fallstangleitung/hauptabwasserstrang.

    energiekosten sind nicht erwähnenswert.
    wartung min. in mal jährlich reinigen
    (je nach dem wie oft geduscht wird)
     
  7. Simon1

    Simon1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Bastler72, hört sich an wie bei mir. Ich hatte damals beim Kauf meines Hauses dasselbe Problem. Durch eine Kernsanierung und neue Raumaufteilung haben wir das Problem schon mal gut eingeschränkt. Natürlich musste vorher, für die sanitären- und heiztechnischen Anlagen, ein Fachmann ans Werk. Hier ist es gut, wenn man so einen in der Familie hat. Dieser hat mich die ganze Zeit unterstützt und mir auch die ein oder andere Sache empfohlen und mich bei so mancher Entscheidung tatkräftig unterstützt und beraten.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Also wenn ihm eine Türe schon zu teuer ist, wird die Hebeanlage oder gar eine Kernsanierung sicherlich nicht in Frage kommen.

    Interessant ist die Frage nach dem überlaufen.... Wir haben eine ca. 5 cm Flachdusche und ab und zu habe ich schon mal vergessen das Siphon zu säubern, dann steht man schnell mal mit den Füßen im Wasser, das merkt man ja nicht. Übergelaufen ist jedoch noch nie was.

    @Bastler72 - so eine Türe ist aber nicht mehr so teuer. Guck mal bei Ebay. Ich hab letztes Jahr eine 2-teilige 120-125 cm Glas-Pendeltüre aus Sicherheitsglas für ungefähr 170-180 € gekauft. Gib mal gleich für Nische dazu ein. Platz brauchen die kaum, die stehen ja auf der Duschtasse.
     
  9. #8 MacFrog, 14.04.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Die Duschtüren , sofern kein Sondermaß oder teurer Hersteller , kosten nicht viel. Deinen Abfluß wirst du aber , ohne alles Loszunehmen bis zum Fallrohr , wohl nicht tiefer bekommen.
    Du Kannst eine extra Flache Duschtasse einsetzen , dann sparst dir die 15cm Kante
     
  10. #9 Markus78, 15.04.2016
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    60
    Das Thema ist ja fast ein Jahr alt-hätte der threadersteller noch Hilfe benötigt oder wäre das Thema aktuell hätte er sich sicherlich zu Worte gemeldet...;)

    Das passiert aber schnell das man sich umsonst Gedanken macht wenn so "Themenleichen" ausgegraben werden...
     
    Maggy und MacFrog gefällt das.
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Tatsächlich! Hatte ich diesmal auch übersehen.:oops:
     
Thema: Dusche erneuern Abfluss zu hoch.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodengleiche dusche abfluss zu hoch

    ,
  2. dusche abfluss zu hoch

    ,
  3. abfluss zu hoch für bodengleiche dusche

    ,
  4. ebenerdige dusche abfluss zu hoch,
  5. bodenebene dusche abfluss zu hoch,
  6. abluss dusche gerostet versicherbar,
  7. duschtasse abfluss zu hoch,
  8. ebenerdige dusche das abflussrohr zu hoch ist,
  9. abflussrohr sehr hoch dusche,
  10. abfluss zu hoch,
  11. dusche einbauen probleme Abfluss ablauf,
  12. dusche einbauen abfluss zu hoch,
  13. duscheinstieg zu hoch,
  14. ebenerdige dusche kosten abflussrohr zu hoch,
  15. dusche zu hoch,
  16. Abfluss erneuern,
  17. abwasser abfluss dusche zu hoch,
  18. bodengleiche dusche ablauf in der wand zu hoch,
  19. ablauf dusche zu hoch was tun,
  20. dusche ablauf zu hoch,
  21. abfluss neue dusche liegt zu hoch
Die Seite wird geladen...

Dusche erneuern Abfluss zu hoch. - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Rolladen fährt nicht mehr hoch

    Elektrischer Rolladen fährt nicht mehr hoch: Hallo allerseits, ich habe schon mal ein wenig stöbern können aber nicht das rechte gefunden, was mir weiterhilft. Ich habe einen elektrischen...
  2. Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus

    Bodengleiche Dusche trotz niedrigen Bodenaufbaus: Hallo, in meinem Haus bzw. in diesem Fall im Badezimmer habe ich ca. 4cm Bodenaufbau, d.h. 3cm Esstrich und ca. 1cm Fliesen. Nun würden wir gerne...
  3. Warmwasserdruck in der Dusche

    Warmwasserdruck in der Dusche: Moin allerseits, folgendes Problem, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin neu in meine Wohnung eingezogen, mein Warmwasserdruck ist seeehr...
  4. Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.

    Einbau einer bodenebenen Dusche.Unsere alte Dusche ist 40 Jahre alt.: Hallo zusammen, Unsere Dusche ist alt und über 40 Jahre alt. Ich würde jetzt gerne eine ebenerdige oder zumindest eine mit ganz flacher Wanne...
  5. Boden im Obergeschoss erneuern

    Boden im Obergeschoss erneuern: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner Verwandtschaft das Obergeschoss erneuern. Die Wohnung war ca. 20 Jahre vermietet und wurde nun frei und...