Durchlaufheizer Problem Frost

Diskutiere Durchlaufheizer Problem Frost im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Durchlaufheizer, er geht im Winter kaputt. Wasser war abgedreht, aber trotzdem ist anscheinend das...

  1. ck329

    ck329 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Durchlaufheizer, er geht im Winter kaputt.

    Wasser war abgedreht, aber trotzdem ist anscheinend das Restwasser in dem Gerät gefrohren und hat das Teil zerstört.

    Gibt es Geräte denen Frost nichts ausmacht, oder besser bei denen man das ganze Wasser ablassen kann?

    Danke für eure Hilfe!

    MfG
    ck
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Durchlaufheizer Problem Frost. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 20.03.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    Das ist das Problem ,zumindest bei den Elektrischen Geräten. Die haben leider oft den Kalt UND Warmwasseranschluß von oben , oder so enge Wärmetauscher,das das Wasser schlecht entleert werden kann. Idealerweise Steckergeräte verwenden und bei Frostgefahr Frostsicher einlagern (Gilt nicht bei GAS!!)
    Geräte mit Starren Stromanschluß kann man problemlos auf Steckergeräte (Kraftdose) umrüsten lassen (Wenn sie nicht gerade im Nassbereich installiert sind.....)

    GASGERÄTE haben die Warm/Kaltwasserzufuhr normalerweise von UNTEN , da reicht es im winter normalerweise,die Verschraubungen zu lösen und so zu entleeren.(Gashahn schließen,ev. Stromzufuhr unterbrechen!)
     
  4. #3 ck329, 20.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
    ck329

    ck329 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @MacFrog: Danke schonmal für deine Hilfe.

    Es handelt sich um elektrische Geräte, also kein Gas.

    Das Gerät befindet isch in einem Badezimmer, also wird es dort auch feucht werden. Also der Strom wurde vor abstellen des Wassers bei dem Durchlauferhitzer immer abgeschaltet. Sodass nichts weiter passieren kann.

    Gibt es denn kein Modell, bei dem kein Wasser innen stehen bleibt oder man das Wasser entfernen kann? Jedes mal Abbauen kann ja auch keine wirkliche Lösung sein. Ich bin ja sicher nicht der einzige mit so einem Problem.

    Es ist der Stiebel Durchlauferhitzer electronic comfort DHE 182124 SL, dieser hat die Anschlüsse unten und trotzdem ist er kaputt gefrohren. :(
     
  5. #4 MacFrog, 20.03.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    ALternative ist ein Frostwächter! Die Restlichen Leitungen bekommst du ja auch nicht komplett entleert oder? (Syphon WC, sonstige leitungen....)

    An Untertischgeräten (Anschlüße oben) ist mir so kein bekannt mit gesonderter Entleerung leider. Zum Restlosen entleeren hilft da leider nur abbauen und längere zeit auf den Kopf stellen,idealerweise auch mit Druckluft ausblasen. Besser ist natürlich das Frostfreie lagern :)
     
  6. ck329

    ck329 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe diesen jetzt 2 Jahre und jedes mal friert er ein. Dieses Jahr war die Heizung auch an und er ist trotzdem eingefrohren.

    Bei dem alten Durchlauferhitzer ist dies nie passiert. Leider kann ich nicht mehr sagen welches Modell dies war.
     
  7. #6 MacFrog, 20.03.2012
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    sicher das der alte ein duchlauferhitzer war und kein speicher? :)
     
  8. ck329

    ck329 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es waren auch Durchlauferhitzer, aber schon ziemlich alte.
     
  9. #8 howie67, 21.03.2012
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    1
    Aber wiso habt ihr den in einem Raum mit nem Durchlauferhitzer minus Grade? Gartenlaube o.ä.?
    Wenn Du da nen Frostwächter drin hast dann hat man da meist immer so +5° (oder das Gerät ist zu schwach/ raum zu groß/ zu kalt)
    Mach mal ein Bild von dem montierten Gerät und stell das mit hier ein, da kann man dann schon eher was sagen.
     
Thema: Durchlaufheizer Problem Frost
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchlauferhitzer frostsicher

    ,
  2. durchlauferhitzer entleeren

    ,
  3. durchlauferhitzer frost

    ,
  4. durchlauferhitzer frostsicher machen,
  5. frostsicherer durchlauferhitzer,
  6. frostsichere durchlauferhitzer,
  7. durchlauferhitzer wasser ablassen,
  8. durchlauferhitzer frostschaden,
  9. durchlauferhitzer winterfest machen,
  10. durchlauferhitzer winterfest,
  11. durchlauferhitzer mit frostwächter,
  12. elektrischen durchlauferhitzer entleeren,
  13. durchlauferhitzer vor frost schützen,
  14. durchlauferhitzer im winter entleeren wie,
  15. untertischgerät wasser ablassen,
  16. durchlauferhitzer frostschutz,
  17. sind durchlauferhitzer frostsicher,
  18. durchlauferhitzer winter ablassen,
  19. Wasser aus Durchlauferhitzer ablassen,
  20. durchlauferhitzer im winter entleeren ,
  21. elektronischer durchlauferhitzer frostsicher,
  22. frostschäden an durchlauferhitzer,
  23. durchlauferhitzer bei frost,
  24. durchlauferhitzer ablassen,
  25. durchlauferhitzer elektronisch frostsicher
Die Seite wird geladen...

Durchlaufheizer Problem Frost - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Wasserflecken/ Schimmel - Expertemeinung gefragt

    Problem mit Wasserflecken/ Schimmel - Expertemeinung gefragt: Hallo zusammen, wir haben eine Eigentumswohnung gekauft. Die Wohnung befindet sich in der 2. Etage. Die vorigen Eigentümer haben uns folgendes...
  2. Montage neuer Wasserhahn - Problem Abfluss

    Montage neuer Wasserhahn - Problem Abfluss: moin moin, ich habe einen neuen Wasserhahn montiert. Der dazugehörige Abfluss soll auch montiert werden aber der vorhergehende Abfluss mit...
  3. Problem beim Ausbau von Füllventil

    Problem beim Ausbau von Füllventil: Hallo allerseits, das Füllventil in meinem Spülkasten ist undicht, deshalb habe ich mir für ein paar Euro ein neues gekauft. Ich weiß aber nicht,...
  4. Problem mit der Zentralheizung

    Problem mit der Zentralheizung: Servus zusammen! Ich habe folgendes Problem: Heute früh als ich aufgestanden bin, waren alle HZK kalt. Ich bin dann also runter in den Keller...
  5. Problem: Rhythmisches Schlagen in Warmwasserleitung

    Problem: Rhythmisches Schlagen in Warmwasserleitung: Hallo allerseits, ich wohne in einem mehrstöckigen Haus mit zentraler Warmwasseraufbereitung, an der die Hausverwaltung vor ein paar Tagen eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden