Durchlauferhitzer Lassen oder raus damit?? Eure meinung zu den Dingern wäre mir wicht

Diskutiere Durchlauferhitzer Lassen oder raus damit?? Eure meinung zu den Dingern wäre mir wicht im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ihr, meine Heizung ist in Planung und am Freitag Unterschreiben wir den Kaufvertrag vom Eigentum. Es ist so das das WW in 2 Bädern und...

  1. Zony

    Zony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr,

    meine Heizung ist in Planung und am Freitag Unterschreiben wir den Kaufvertrag vom Eigentum. Es ist so das das WW in 2 Bädern und der Küche über einen Durchlauferhitzer erwärmt wird. Allerdings stellt sich mir die Frage ob ich einen Pufferspeicher (800L) für WW nehmen soll oder ob ich keinen Nehme und alles mit dem Durchlauferhitzer bewergstellige. Ich henge mich jetzt mal nicht an den 500€ BAFA für einen Pelletskessel mit Pufferspeicher. Auf die kann ich auch verzichten. Da schließlich die 800 Liter erwärmt werden müssen und er DH nur Warmwasser gibt wenn man es braucht.

    Wir sind eine 3 Köpfige Familie und Duschen im Normalen Rahmen. Ich habe auch schon Überlegt einen kleinen PS mit 500L oder weniger zu nehmen und den DH raus zuschmeißen.

    Ich habe einen Elektriker im bekanntenkreis und der Wärmt nur mit den Dingern. Er sagt das es nicht soviel ausmacht und nur Warmwasser produziert wird wenn man es braucht.

    Noch habe ich die Wahl und kann es ändern.....meiner Meinung nach ist Strom ziemlich teure Energiequelle finde ich. Nur was sagt der Alltagsbetrieb nun dazu. PS immer aufwärmen Sprich 500-800Liter (kostet auch energie) oder Wasser nach Verbrauch erwärmen....:confused:

    Vielleicht kann mir jemand von euch Tipps oder Erfahrungen geben.

    Gruß Ich
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    205
    Warmwasser

    Im Durchschnitt haben alle 3 genügend Warmwasser wenn die Heizung einen 100 ltr Boiler integriert hat.
    Mein Monteur hat die WW Versorgung getimet auf einmal früh und einmal spät. Da der Kessel gut gedämmt ist, verliert er zwischen den Brennzeiten gerade 10°C.
    Zum Duschen braucht man ja ohnehin nur 1/3 Heißwasser.
    800 Liter Heißwasser reichen für etwa 20 Badewannen gleichzeitig !
     
  4. #3 Zony, 06.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    Zony

    Zony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das is das ja. Was sollen wir mit 800 Liter WW. Bloß wegen 500€ BAFA. Das steht in keiner Relation. Es handelt sich um einen ATMOS D20P mit 22KW. Der Wasserinhalt beträgt 82L. Also bei meinen Eltern waren wir 4 Person die damit geduscht haben. Also sollte das langen....

    Ich bin einfach der Meinung das der Stromverbrauch der benötigt wird um das Wasser zu Heizen einfach zu hoch ist. Selbst wenn man ein Teureres Model verwenden würde bei dem man die Duschtemperatur genau einstellen würde.
     
  5. Zony

    Zony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich nun nochmals mit dem pufferspeiche befasst. Da ich einen Feststoff Kessel bekomme, läuft dieser nur mit einem Pufferspeicher effizient. Der Hintergrund is der das dieser verbrenn Vorgang von Pellets mehr Energie frei setzt wie benötigt wird. Diese mehr Energie wird dann im Pufferspeicher zwischengespeichert und kann mit modernen Puffern bis zu einer Woche gespichert werden.
     
  6. #5 MacFrog, 06.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    STOPPPP Nicht durcheinanderwerfen :D Der PUFFERSPEICHER ist lediglich mit HEIZUNGSWASSER gefüllt , NICHT mit TRINKWASSER (Warmwasser) ,und dient der aufheizung der Heizkörper ! Was du aber effektiv machen kannst , ist ein KOMBI-Pufferspeicher, der hat oben noch eine extra "Warmwasserblase" integriert , mit eigener Heizschlange!

    STROM ist immer die teuerste alternative zu heizen ,und würde ich nur in der Küche oder unter dem Waschbecken machen , wo nur Kurz und schnell WW benötigt wird!
     
  7. Zony

    Zony Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen kommt für mich nur ein Schichtspeicher in frage.
     
  8. #7 MacFrog, 07.08.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    sicher,wenn man schon mit Puffern arbeiten (muss) sollte man den schon so aufbauen,das er als Schichtenspeicher läd.
     
Thema: Durchlauferhitzer Lassen oder raus damit?? Eure meinung zu den Dingern wäre mir wicht
Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer Lassen oder raus damit?? Eure meinung zu den Dingern wäre mir wicht - Ähnliche Themen

  1. Duebel kommt wieder raus - aber Schrankwand steht schon

    Duebel kommt wieder raus - aber Schrankwand steht schon: Hallo, ich habe einen 3 mal 2,30 Schrank mit viel Mühe und Hilfe aufgebaut. Am nächsten Tag begann er sich zu neigen, als ich die Tür öffnete....
  2. Wasseranschluss für Durchlauferhitzer

    Wasseranschluss für Durchlauferhitzer: Guten Tag, Ich habe einen Durchlauferhitzer von Siemens gekauft. Ich wollte Ihnen mit einer Umschaltbox an den Elektroherd anschließen. Da sonst...
  3. SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd

    SEHR DRINGEND: Mit Herdplatte kochen /Hauptsicherung fliegt raus/alter Herd: Hallo, ich bin durch folgende Probleme auf dieses Forum gekommen (etwas länger und komplizierter, und leider kenne ich mich selbst im Prinzip...
  4. Sicherungen springen raus

    Sicherungen springen raus: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich eben bei euch angemeldet, da ich komplett am verzweifeln bin.. Ich bin letzte Woche umgezogen und habe jetzt...
  5. FI-Schalter fliegt bei Benutzung der Ober- und Unterhitze raus

    FI-Schalter fliegt bei Benutzung der Ober- und Unterhitze raus: Wir haben einen Herd von Siemens, leider fehlt das Etikett, was es für einer ist. Das haben die damals beim Einbau, es war einen Einbauküche,...