Dunkel, bei uns brechen sie wieder ein. Einbruch. Einbruchsicherung

Dieses Thema im Forum "Alarmanlagen" wurde erstellt von selfmademan, 22.11.2014.

  1. #1 selfmademan, 22.11.2014
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    49
    Nachdem jemand oder mehrere am 1. Advent 2013 bei uns eingebrochen haben,
    habe ich im Laufe des Jahres etwas dagegen getan.
    Es sind keine Maßnahmen für zig tausend € aber vielleicht hinderlich genug.
    Dies kaum benutzte Nebeneingangstür habe ich wie auf Bild zu sehen gesichert.

    Ist das Spielerei oder sinnvoll?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 22.11.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    So gut gesichert habe ich selten gesehen, kenne aber wohl solche einfachen Sicherungsmaßnahmen aus Hausbesetzerzeiten und auch von meinem Vater.

    Ob das jetzt zuviel ist muß wohl jeder selbst entscheiden. Optisch gibt es diese Riegel über die ganze Türfront auch zu kaufen - die sollte eigentlich reichen.
    Wenn man den Schutz nur haben möchte, wenn man selber im Haus ist, dann kann man die Schlossöffnung nach draußen auch lassen.

    Einfach mal unter Panzerriegel schauen
     
  4. #3 Kaffeetrinker, 23.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    moin,
    so wie es aussieht geht die tür nach außen auf?
    wenn das so ist müssen die laschen auf der tür wo das brett drinn steht durch die tür verschraubt sein, nehme da dann immer schlossschrauben da man dann außen keinen angriffspunkt hat. damit die tür dann nicht zusammengezogen wird macht es sich gut ein rohr in türstärke von innen mit rein zu machen durch die die schlossschrauben gehen.
    dann brauchst dir keine gedanken mehr machen. und optik ist halt geschmackssache :D

    @hare:
    wenn die tür nach außen aufgeht ist es nicht mal eben so einfach einen querriegel zu montieren, abgesehen davon das es noch eine blechtür ist. und wenn es dann noch eine brandschutztür ist dürfte man es sowieso nicht

    mfg kaffeetrinker
     
  5. #4 selfmademan, 23.11.2014
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    49
    So isses, Kaffetrinker, danke.
    Das hätte ich so auch erwähnen können müssen.
    Ergo: unklarer Beitrag von mir. :):eek:
     
  6. #5 Kaffeetrinker, 23.11.2014
    Kaffeetrinker

    Kaffeetrinker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    50
    egal, solange alles ordentlich befestigt ist, ist doch alles okay.

    dann aber auch an die kellerfenster denken, abgesehen von allen anderen fenstern im haus. das betrifft auch das erste OG (sofern vorhanden) den auch da gehen die heute gerne mal bei wenn balkon, carport oder so davor ist.
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Randale

    Die illegalen Eingänge werden primär von Amateuren benützt , die mehr Schaden im Haus machen , als Dinge zu entwenden .Daher sollte man nicht so Viel Sicherungen einbauen ; um die Nebenschäden nicht zu provozieren . Der, der weiß was bei dir zu holen ist an Werten , der kommt am Tage getarnt als Schwager des Hausherren oder als Schlüseldienst mit Firmenwagen .
     
  8. winuso

    winuso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vor ein paar Tagen hab ich irgendwo im TV einen Bericht über ein kleines Gadget gesehen. Das liegt hinter der Tür und sobald die Tür (nach innen) geöffnet wird und auf das kleine Gerät trifft, vertönt das einen über 100 Dezibel lauten schrillen Ton, der den Eindringling verscheuchen soll.
     
  9. #8 Winterschlaf, 09.12.2014
    Winterschlaf

    Winterschlaf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Es heißt ja immer, dass die ersten Minuten entscheidend sind. Wenn der Einbrecher durch entsprechende Maßnahmen zu lange aufgehalten wird, lässt er es meist sein, da die Gefahr, entdeckt zu werden, immer weiter ansteigt.
     
  10. solger

    solger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, entweder wenn es zu lange dauert.
    Oder wenn er durch Licht oder einen Alarmton verscheucht wird.
    Beides ist sehr effektiv.
    Das mit dem stillen Alarm ist nur interessant, wenn die Polizei rechtzeitig da ist um die Einbrecher zu stellen!
     
  11. #10 Mr.Ditschy, 13.12.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.459
    Zustimmungen:
    259
    Glaub zwei oder vier solcher Riegel (zwei rechts, oben/unten und links) würden auch reichen... wäre bei einer eventuellen Verwendung der Tür zumindest schnell geöffnet und man würde beim durchlaufen sich weniger verletzen. ;)
     
Thema:

Dunkel, bei uns brechen sie wieder ein. Einbruch. Einbruchsicherung

Die Seite wird geladen...

Dunkel, bei uns brechen sie wieder ein. Einbruch. Einbruchsicherung - Ähnliche Themen

  1. Türersatzteile nach Einbruch?

    Türersatzteile nach Einbruch?: Hallo zusammen, bin leider auf dem Gebiet nicht wirklich bewandert. Bei uns gab es über die Balkontür einen versuchten Einbruch. Der Einbrecher...
  2. Einbruch / Reparatur

    Einbruch / Reparatur: Nabend, in unsere Gartenhütte wurde eingebrochen und nun möchten wir die Einbruchsschäden gerne reparieren. Die Diebe sind durch die Fenster...
  3. Kabelleitungen zeichnen sich dunkel an der Wand ab

    Kabelleitungen zeichnen sich dunkel an der Wand ab: Hallo Forum, kennt jemand dieses Phänomen? An unseren Wänden zeichnen sich im Laufe der Zeit die Kabelleitungen immer deutlicher dunkel ab. Ich...
  4. Hausratversicherung: hat er oder hat er nicht? Einbruch: Wie schütze ich mich?

    Hausratversicherung: hat er oder hat er nicht? Einbruch: Wie schütze ich mich?: Im Zuge des Einbruchs bei uns habe ich folgendes gelernt vom Versicherer. Die Kosten einer aufgebrochen Tür oder eingeschlagenen Scheibe trägt...
  5. Parkett dunkel malern möglich?

    Parkett dunkel malern möglich?: Hallo zusammen, wir ziehen demnächst um und sind bis auf den hellen Parkettboden von unserem neuen Heim sehr angetan. Ich bin davon...