Duft- Garten mal anders

Diskutiere Duft- Garten mal anders im So sollte man es nicht machen! Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo zusammen, bin auch mal wieder im Forum unterwegs. Wir haben ja einen Garten, aufgeteilt in 2Teile. Einmal Rasen mit Obstbäumchen und...
  • Duft- Garten mal anders Beitrag #1

Eve

Neuer Benutzer
Dabei seit
13.01.2012
Beiträge
24
Zustimmungen
0
Ort
Lauenburg
Hallo zusammen, bin auch mal wieder im Forum unterwegs.
Wir haben ja einen Garten, aufgeteilt in 2Teile. Einmal Rasen mit Obstbäumchen und Blumenbeeten und dann hinterm Haus ein Hochbeet mit Salat, Kräutern und Radieschen, 2Hummi-Brombeeren-Pflanzen sowie Liebstöckel( Maggikraut) und eine Spalier-Gurke. Da das Wasser hier sehr teuer ist, die drei Regentonnen aber nicht über längere Zeit reichen, hab ich jetzt über eine Anzeige in einer Zeitung einen 1000L Regenwasser-Tank gekauft. Der Tank steht auf einer Palette mit Gitter, stand in der Anzeige. Geil - das Teil wurde geliefert - ist sehr stabil, steht auf einer Metallpalette und verfügt über einen großen Ablaufhahn. Soweit-so gut! haben den Tank noch mit Hochdruck ausgespült und an die Regentraufe angeschlossen. Der große Regen füllte den Tank zu 1/3.Dann wieder Sonne! Voller Freude füllte ich meine Gießkanne und begann, den Salat zu gießen, doch da stand ich plötzlich in einer, nach Weichspüler riechenden Duftwolke :confused: Woher kommt das denn?? bei der nächsten Kanne stieg mir der Duft direkt in die Nase. Ein Anruf beim Verkäufer - der Tank enthielt früher Tenside! Tja, nun hoffe ich, dass da "nur der Duft" noch am Plastik haftet und keine, für die Pflanzen schädlichen Stoffe mehr ins Wasser geraten. Ist ganz schön verwirrend, wenn man neben Maggikraut steht und es duftet nach "Lenor Aprilfrisch":)
Liebe Grüße aus Lauenburg und ein schönes sonniges Wochenende wünscht Euch Eve
 
#
schau mal hier: Duft- Garten mal anders. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Duft- Garten mal anders Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
108
Ort
Salzwedel
Das ist ja eklig, Tenside werden meist auf Erdölbasis hergestellt. Vielleicht ergibt eine genauere Recherche, was genau da drin war und inwiefern sich das abbaut, giftig ist oder ob man die Tenside in irgendeiner Weise rausbekommt ;)
 
  • Duft- Garten mal anders Beitrag #3
Torsten83

Torsten83

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.09.2013
Beiträge
19
Zustimmungen
2
Ort
Lübeck
Kann ganz schön gefärhlich sein und auch noch den Boden schädigen
 
  • Duft- Garten mal anders Beitrag #4

Lonny

Gesperrt
Dabei seit
18.09.2013
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Ort
Tegernsee
@Thorsten da muss ich dir recht geben!
 
  • Duft- Garten mal anders Beitrag #5

Hannes_C

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.09.2013
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Oh je! Das war ja eine duftige Überraschung.
 
  • Duft- Garten mal anders Beitrag #6
MelZos

MelZos

Gesperrt
Dabei seit
16.10.2013
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
Persönlich finde ich das ganze ja sehr witzig :) Jedoch denke ich auch dass das ganze nicht sehr gesund sein kann :) P.S es bleiben nie nur duftstoffe übrig meist sind die ganzen Chemikalien ebenfalls noch im Plastik ...

lg
 
Thema:

Duft- Garten mal anders

Oben