Dünne Kellerdecke Dämmung?

Diskutiere Dünne Kellerdecke Dämmung? im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen. Ich möchte vor der kommenden kalten Jahreszeit die komplette Kellerdecke dämmen. Haus ist Bj. 72 und daher wie es früher...

  1. #1 Unclebarisch, 27.07.2016
    Unclebarisch

    Unclebarisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    84
    Hallo zusammen.

    Ich möchte vor der kommenden kalten Jahreszeit die komplette Kellerdecke dämmen.

    Haus ist Bj. 72 und daher wie es früher üblich war die decke schon recht niedrig.
    Müsste mal nachmessen, aber geschätzt beläuft sich die kellerdecken Höhe von Fußboden bis decke auf ca. 200cm bis 205 cm.
    Ich selbst bin 190 cm groß .

    Ich suche deshalb eine sehr gut dämmende Kellerdecken Dämmung die nicht zu dick ist aber wie eine dickere dämmt.

    Hat mir wer da eine Empfehlung aus eigener Erfahrung?

    Danke!

    Mfg

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 27.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Über die üblichen Dämmwerte von Glasfaser oder Styropor wirst Du kaum drüber kommen.
    Die Kochen alle nur mit Wasser, heißt mit anderen Worten mit Lufteinschlüssen als Dämmung ;)
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    355
    Wir haben ja im Frühjahr eine Decke gedämmt. Mit Glasfaser 035 in 10 cm Stärke. Das wird dann knapp. Weil dann noch eine Dachlatte und Rigips oder
    Paneele drunter kommen. So würde es mit Deiner Körperlänge evtl. nicht ganz klappen. Das mußt Du mal ganz genau messen und dann ggf. die Dämmstärke reduzieren z. B. auf 8 cm.

    Vielleicht erinnerst Du Dich? Wir hatten im Keller (Wohnzimmer) die Decke gedämmt. Darüber ist die Garage. Während wir vorher das WZ nicht über 17° bekommen haben, waren danach bei halber Heizleistung 23° kein Problem. Nun heizt Du ja nicht den Keller, sondern die Räume darüber. Also denke ich die 8 cm werden ausreichen. Müssen sie ja auch, schließlich ist nicht mehr Platz da.;)
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 27.07.2016
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.870
    Zustimmungen:
    93
    Man könnte natürlich die Außenwände innen isolieren und die Decke "nur" mit Styropor dünn verkleiden (aufkleben) und dann dünn verputzen - je nachdem wie es aussehen soll, kann man auch einfach 'ne dünne, (furnierte) hochdichte Faserplatte als Schutz aufkleben
     
  6. #5 HolyHell, 27.07.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Du kannst Dich mal nach WLG 007 erkundigen. Nur - mal ganz ehrlich- ich würde es nicht machen. Wirste aber selber "drauf kommen" wenn Du den Preis siehst.
    Da wäre es ein schlanker Aufbau, aber leider kein schlanker Preis.

    Generell müßte man aber wissen woe Dein Keller aussieht? Beheizt/ Unbeheizt? Wohnräume oder nur Lager?
    Wenn es denn unbeheizt ist kann man auch schon mit Styropor in Wlg 032 merkenswerte Ergebnisse in dünner Stärke erzielen.
     
Thema: Dünne Kellerdecke Dämmung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kellerdecke dämmen dünn

    ,
  2. kellerdecke isolieren dünn

    ,
  3. dünne dämmung decke

    ,
  4. dämmung kellerdecke dünn
Die Seite wird geladen...

Dünne Kellerdecke Dämmung? - Ähnliche Themen

  1. Dämmung bei Holzständerhaus

    Dämmung bei Holzständerhaus: Hallo, wir haben folgendes Problem. Seit kurzem sind wir Besitzer eines alten Bungalows in Holzständerbauweise von 1932. Wir möchten diesen nun...
  2. Dämmung Fudsbodenheizung bei 10cm FFB

    Dämmung Fudsbodenheizung bei 10cm FFB: Hallo, Ich beabsichtige einen Umbau im Frühjahr an meinem Haus. Habe keinen Keller und wollte eine Fussbodenheizung installieren lassen. Habe...
  3. Styropor und Dämmung direkt hinter der Tapete?

    Styropor und Dämmung direkt hinter der Tapete?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Wohnung zu renovieren und habe heute stellenweise die Tapete von den Wänden genommen. Die Wohnung ist...
  4. Frage Dämmung Rolladenkasten

    Frage Dämmung Rolladenkasten: Hallo zusammen, unser Mehrfamilienhaus soll nächstes Jahr von außen gedämmt werden. Sollte ich trotzdem die Rolladenkästen von innen dämmen ?...
  5. Dämmung Rolladenkasten bzw. Verschlussdeckel

    Dämmung Rolladenkasten bzw. Verschlussdeckel: Hallo, im Zuge der Renovierung vor Einzug habe ich einen Rolladenkasten geöffnet. => Stahlblech (verzinkt) Kasten mit recht viel freiem Raum ....