Dübel hinter Holzlatte?

Dieses Thema im Forum "Trockenbau" wurde erstellt von Mr.Ditschy, 02.11.2014.

  1. #1 Mr.Ditschy, 02.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Hallo zusammen,

    sollte einige Dübel hinter Holzlatten setzten (Innen Wandisolierung), möchte dazu natürlich die Latte nicht wieder entfernen... ist dies eigentlich möglich?
    Zwischen Holzlatte und Mauerwerk ist dann ca. 6cm Platz für die Isolierung, die Holzlatte wäre somit mittels einer Verstellschraube ins Lot verstellbar, da die Wände doch recht schief sind.

    Hoffe es ist verständlich...


    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 03.11.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Soll die Latte befestigt werden oder etwas hinter der Latte?
     
  4. #3 Schnulli, 03.11.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    ich versteh es auch gerade nicht, kann aber auch am Montagmorgen liegen :D

    Die triviale Art "Latte anhalten, komplett durchbohren, Latte beiseite stellen, Dübel rein, Latte dranmachen" funktioniert nicht? Da fehlt mir gerade die Vorstellungskraft:confused:

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 04.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Kein Problem... ist auch schwer zu beschreiben, sorry!

    Werde mal ein Foto zum besseren Verständnis einstellen... wird aber heut Abend.


    Gruß?
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 05.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    So, anbei zwei Bilder...

    H_Wand Isolierung_Abstand Schraube_v2__01,11,2014_nr.ditschy.jpg

    H_Wand Isolierung_Abstand Schraube_v1__01,11,2014_nr.ditschy.jpg

    ... hoffe, der Abstand von Holzlatte zur Wand ist gut zu erkennen (soll ja Isolierung rein).... und die Schraube, die hinten am Kopf so zacken hat, damit kann man die Latten ggf auch ins Wasser richten (eigentlich für die Decke gedacht).
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Die luftige Flachbrettkonstruktion bleibt , die Mineralwolle wird mit Folie davor gespannt und mit Latten 40x60 und den vorhandenen Justierschrauben ausgerichtet . Dann die GiKa darauf .
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 05.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    ... mehr oder weniger, ja... war doch eine Frage, oder nicht?

    Werde aber wohl die Latten wieder entfernen müssen... :confused:


    Aufbau Wand: Außenwand/Steinwolle/Flachholzlatten 25x70mm/Folie/GKFP(Fermacell)... weiß nur noch nicht ganz, wie ich dies mit der Fenstersimse und Folie mache.
     
  9. peage

    peage Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Loch bohren , Dübel ins loch Schraube leicht drauf mit Hammer durch die latte klopfen und festziehen
     
  10. #9 HolyHell, 06.11.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Die Justierschraube mußt Du erst komplett einschrauben. Mit Luft dahinter funktioniert das nicht.
     
  11. #10 Schnulli, 06.11.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Kantholz dahinter legen ;)
     
  12. #11 Mr.Ditschy, 06.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Ja klar, ohne Kanthölzer geht es nicht. ;)


    Das ist ja gerade dass, was nicht geht... selbst bei einem 6er Dübel ginge es nicht, da der hintere Zackenkranz der Schraube ca. 6,2mm ist und der Dübel sollte ja bei einer 6er Schraube eigentlich 8mm haben, oder?

    Gibt es evtl. ein schnell härtendes Material, dies in ein ca. 5mm Steinloch gespritzt werden kann und man dann die Schraube direkt eindrehen könnte? So würde ich mit 5mm durch Brett und Stein bohren... sofern die Schraube dann im Brett hält?

    Glaub ich muss die Bretter doch wieder entfernen, anders wird es kaum gehen... am besten wäre ja ein 5mm Steinbohrer, der erst bei Drehzahl auf 8mm aufmacht... :)
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 09.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Hab es nun so gelöst...

    H_Wand Isolierung_Abstand Schraube_v3__07,11,2014_mr.ditschy.jpg

    ... wollte eigentlich dazu keine Querlatte an der Wand anbringen, da wegen der Einbringung von Isolierung dies ja etwas stört, aber was soll's... war wohl das einfachste und hält nun Bombenfest, da wackelt nichts mehr (werde dies nun an den restlichen Wänden auch so machen).
    Hab hoffentlich dennoch genügend Isolierung und Entkopplung zur Außenwand.


    Dazu hab ich zwei Keile genommen (siehe roten Kreis), klappte prima.



    -----
    Wo ich mir nun noch unschlüssig bin, ist die Verlegung der Dampfbremsfolie unter der Fenstersimse?
     
  14. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.176
    Zustimmungen:
    140
    Handwerker macht erst D-Folie - Dämmung - Folie - Rahmen für Beplankung .
     
  15. #14 HolyHell, 09.11.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Sinnvoll wäre: Fensterbank raus - Db an den Rahmen anschließen - Bank wieder rein
     
  16. #15 Mr.Ditschy, 10.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Ja, Fenstersime ist noch lose... aber wie befestige ich diese dann, wenn da die Folie zwischen Simse und Holz ist, hält der Montageschaum ja kaum... oder brauch ich mir da weniger Sorgen machen?
     
  17. #16 Mr.Ditschy, 10.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263

    Dachte eher an Außenwand / Dämmung / Rahmen / D-Folie / GF-Platten
     
  18. #17 HolyHell, 11.11.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    @ 15
    Am besten wäre es wenn Du unter die Bank noch Platz für einen Streifen GK oder GF schaffen kannst.
    Dann kann man die Bank darauf kleben und alles wird gut.

    @ 16
    Ist richtig! Die DB kommt immer zur warmen Seite.
     
  19. #18 Mr.Ditschy, 12.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Hey, daran hab ich gar nicht gedacht... super Danke. :)
     
  20. #19 Mr.Ditschy, 17.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    So, hab mal bei einer Latte versucht die Justierschraube direkt in einen Dübel zu schrauben... geht aber nicht, denn der Dübel dreht es bei der selbst scheidende Schraube doch glatt mit (ist sogar ein echt guter Dübel)... so war die Idee mit den Querlatten doch das beste. Die Fermacell mit 125 x 280 x 2cm sind zwar schon schwer, aber die Konstruktion sollte halten... oder wären OSB-Platten und 1cm GiFa-Platten doch besser gewesen (die Innenwände werden so)?

    Den 4-Kant-Balken unter der Fenstersimse hab ich durch ein Brett ersetzt, so hab ich nun fast 3cm mehr Platz für 2 GiFa-Platte, dazwischen die Db-Folie... die Nischen mach ich aus so.
     
  21. #20 Mr.Ditschy, 17.11.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    263
    Wollte ja dazu noch ein Foto einstellen... :eek:

    H_Wand Isolierung_Abstand Schraube_v4_Ständerwand__15,11,2014_mr.ditschy.jpg
     
Thema: Dübel hinter Holzlatte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dübel für latten

Die Seite wird geladen...

Dübel hinter Holzlatte? - Ähnliche Themen

  1. Dübel ?? entfernen...

    Dübel ?? entfernen...: Hallo. Mein Bruder versuch ein Gardinenbrett von der Decke abzumontieren, das wohl schon 30 Jahre hängt. Das gestaltet sich als fast...
  2. Dübel (& Haken) für Spiegelschrank

    Dübel (& Haken) für Spiegelschrank: Ich möchte in der neuen Wohnung meinen Spiegelschrank wieder aufhängen. Wie dick sollten die Haken & Dübel sein? (Die alten Haken finde ich nicht...
  3. welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein

    welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein: Hallo. Ich möchte ein Reifenregal an meiner Garagenwand befestigen. Dieses hier...
  4. Welche Holzlattung für Untersparrendämmung?

    Welche Holzlattung für Untersparrendämmung?: Hallo Zusammen, ich starte demnächst mein Projekt Dachausbau. D.h. zwischen die Sparren kommt eine 200mm Dämmung, darunter dann eine 50mm Isover...
  5. 8 mm Löcher für 6er Dübel?

    8 mm Löcher für 6er Dübel?: Hallo, folgendes Problem... an einer Decke sind 8mm Löcher für Haken. Jetzt soll die Lösung an der Decke zum Aufhängen geändert werden. Die neue...