Druck auf Hauswasserwerk....

Diskutiere Druck auf Hauswasserwerk.... im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; HILFE, ich bin einfach zu doof: ich habe mir bei ebay eine Autoluftpumpe (manuell) mit so einer bar-Anzeige gekauft für billig Geld, weil...

joerg4sabine

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
21
Zustimmungen
0
HILFE, ich bin einfach zu doof: ich habe mir bei ebay eine Autoluftpumpe (manuell) mit so einer bar-Anzeige gekauft für billig Geld, weil schnell..... Die ging selbstverständlich nach zwei Versuchen kaputt - Hauswasserwerk kein Druck. Neue Bestellung: Set von Einhell. Fazit: da braucht man nen Kompressor dazu. Ich bin am Verzweifeln (FRAU). Wo bekomme ich denn sowas her? Und kann mir jemand einen Tipp geben für eine preis w e r t e Variante. Ich will damit wirklich nur hin und wieder den Druck bei dem Hauswasserwerk regulieren. Danke für Eure Hilfe!!!!!!
 

Erwin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
413
Zustimmungen
24
Ort
Stuttgart
Hallo,
das geht mit einer guten Fußfahrradpumpe. Du musst nur vorher in der Wasserleitung den Druck ablassen dann kannst Du den im Wasserwerk inliegenden Ballon aufpumpen.

Vorgehensweise:
Stromzufuhr aus.

Wasserabsperrventil Zulauf aus Zisterne schließen.
Wasserablassen am Wasserhahn bis Druck auf Manometer auf 0.
Wasserhahn wieder schließen.
Mit Luftpumpe 1,3bar aufpumpen
Wasserabsperrventil über Pumpe wieder öffnen und Stromzufuhr Pumpe ein fertig.

Am Luftventil ist innen so ein kleiner Stift, wenn Du den mit einem Stift eindrückst darf nur Luft entweichen. Kommt Wasser mit ist der Luftsack hin und man muss den Luftsack austauschen.

mfg Erwin
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen Erwin und danke für den guten Beitrag ;)
 

Erwin

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
413
Zustimmungen
24
Ort
Stuttgart
Bitte, oder wie man heut so sagt "Gerne".

mfg Erwin
 
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
@joerg4sabine

Warum ist den da immer der Druck weg?
Das läßt ja auf eine defekte membrane schliessen wie Erwin auch schon festgestellt hat.
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
wenn man es ordentlich machen will , muss der kessel LEER , dann Luft drauf und dann wieder laufen lassen! Die ollen Gummiblasen sind aber auch oft im arsch. man kann den aber auch ohne probleme auf Tank-frei umbauen ,meistens jedenfalls
 
Thema:

Druck auf Hauswasserwerk....

Sucheingaben

hauswasserwerk luft aufpumpen

,

hauswasserwerk blase aufpumpen

,

hauswasserwerk luftdruck

,
hauswasserwerk aufpumpen
, hauswasserwerk wieviel luftdruck, hauswasserwerk wieviel druck aufpumpen, luftdruck hauswasserwerk, wieviel druck im hauswasserwerk, hauswasserwerk luft nachfüllen, hauswasserwerk luftsack, hauswasserwerk wieviel druck blase, wie viel bar braucht ein hauswasserwerk, hauswasserwerk druck ablassen, hauswasserwerk wasser ablassen, hauswasserwerk druckkessel aufpumpen, luftventil für hauswasserwerk, haus Wasserwerk wueviel bar druck ?, druck auf hauswasserwerk, luftsack hauswasserwerk, hauswasserwerk druck aufpumpen, wieviel druck auf hauswasserwerk, hauswasserpumpe grundfos wieviel Druck muss auf den Ballon, wieviel bar benötigt ein hauswasserwek, wieviel druck hauswasserwerk, Wieviel bar auf Wasserwerk
Oben