Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!

Diskutiere Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!! im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo liebe Leute, ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt...

  1. #1 Starbrand, 12.11.2016
    Starbrand

    Starbrand Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    ich bin im Internet auf ein self-made-Comicregal gestoßen und es geht mir nicht aus dem Kopf. Ich komme jedoch keinen Schritt voran: Es ist ein modifiziertes Billy Regal von einem schwedischen Möbelhersteller ;) . Vielleicht hat jemand eine Idee wo ich a) die passenden Materialen finde und b) wie ich das ganze angehe?

    Vielen dank :)
     

    Anhänge:

    • 09.jpg
      09.jpg
      Dateigröße:
      41,8 KB
      Aufrufe:
      474
    • 10.jpg
      10.jpg
      Dateigröße:
      31,6 KB
      Aufrufe:
      452
  2. Anzeige

  3. Atwood

    Atwood Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    2
    Home24.de/produkt/regal-landau-graumetallic-1526746?utm_source=affilinet&utm_medium=af&utm_campaign=default&utm_content=18&utm_term=735591&amc=aff.home24.22481.26370.13966

    Otto.de/p/rauch-regal-538848740/#variationId=538848749

    Vielleicht kannst du mit denen als Grundbasis was anfangen.
     
  4. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.013
    IKEA, Baumarkt

    Billy-Regal kaufen, Anzahl, Breite, Tiefe und Höhe für Schubladen ermitteln, Plan zeichnen. Im Baumarkt gewünschtes Material (Platten aus MPX, MDF zum lackieren, fertig beschichtete Platten....) zuschneiden lassen, Teleskopschienen in entsprechender Länge kaufen. satiniertes Plexiglas in erforderlicher Größe besorgen.

    Vermtl. wurde das so od. ähnlich gemacht.
    Schublade.PNG

    Eine Gehrung braucht es, wenn einem das zu schwierig ist nicht, dann geht das auch stumpf:
    Schublade1.PNG

    Wenn du etwas nicht verstehst, einfach fragen, wir alle helfen dir weiter, der eine oder andere bestimmt auch mit etwas einfacheren Ideen.
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    621
    @Neige Was du da erklärst ist was für Profis. Bist du sicher das das Schubladen mit Auszügen sind?

    Ursprung ist ja das Billy Regal mit einer Tiefe von ca. 25 cm da braucht man keinen Auszug für.

    Da sind die Bretter im entsprechenden Abstand eingesetzt ( Höhe der Hefte entscheiden) und vorne ist nur ein Rahmen in den von oben eine milchige Plexiglasschreibe eingesetzt wird. Die kann man dann rausnehmen wenn man etwas entnehmen will.
    So sehe ich das und das kann eine Hobbybastler auch hin kriegen.
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.013
    Gibt es die nicht aus der Serie tiefer?
    Mir scheint das Regal, wenn ich den Wandvorsprung anschaue, tiefer zu sein.

    Was eigentlich jeder Logik entbehrt, aber wers so mag, mir isch egal. ;)
    Nö, das bekommt auch ein begabter Heimwerker gut hin.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    621
    Nee wenn tiefer kein Billy. ich hab auch eines :)

    @Neige ein sehr begabter Heimwerker der auch ne sehr gute Werkstatt zu Hause hat.

    Was gibt es denn für Leisten. Hast du da auch eine Idee zu?
     
  8. #7 selfmademan, 13.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    123
    Ich weiß, du denkst was schreibt der Kerl denn da alles. :(
    Wer soll den Mist denn jetzt erst lesen. :)
    Aber lesen macht schlau. ;)
    Ich denke ein Billy Regal in welcher Breite auch immer ist in Ordnung.
    Schau dabei auch in der Fundgrube bei Ik.. nach.
    Dann ab in den Baumarkt:
    Schau dir milchige Doppelstegplatten aus Kunststoff an.
    Lass dir die Platte in der Zuschnittabteilung auf deine Maße schneiden.
    Dazu muss dir klar sein wie groß sie sein sollen. Dementsprechend viele können sie dir aus einer großen Platte zuschneiden.
    Hast du dich auf eine bestimmte Dicke der Doppelstegplatte eingeschossen, gehst du erstmal in die Werkzeugabteilung.
    Frage nach Alfer Profilen .
    Du stehst dann vor einem riesigen Sortiment
    Du findest Messing, Stahl, Kunststoff und Aluminium Halbzeug
    Schau was du als stabil ansiehst und vergleiche die Preise.
    http://products.alfer.com/Produkte/...file/Standard-Profile-Aluminium/U-Profil.html
    Deine Doppelstegplatte sollte der Dicke nach zB in ein U-Profil passen.
    Hast du ein passendes U-Profil gefunden musst du rechnen welche Längen du brauchst.
    Toll wäre wenn du keinen Verschnitt hättest, also kein Abfall übrig bleibt.
    Auf deinem Musterfoto ist ja die Frontscheibe in solch ein U-Profil eingeschoben.
    Ob du das nach Handwerkermanier auf Gährung 90° sägst oder nicht bestimmt dein Geschmack.
    Nun müssen natürlich noch Löcher gebohrt werden, denn du willst die U-Profile (Führungsleisten)
    ja in den Schrank schrauben.
    Das geht jetzt lustig weiter:
    Löcher bohren, Löcher senken, Linsenkopf-Holzschrauben verwenden.
    Bei Linsenkopfschrauben kannst du den Kopf im Material verschwinden lassen und deine Frontscheibe
    gleitet sanft durch die Seitenführung bis nach unten.
    Verdau das erstmal aber du hast es mit deiner Frage ja so gewollt. :D
    Wo du Materialien findest und wie du es angehst, hast du nun gelesen. :)


    PS
    Und sag jetzt nicht so teuer soll's nicht werden.

    Mir fällt da gerade was auf. Mach die Frontscheiben nicht so hoch. Du kannst die Comic's so gar nicht vernünftig durchsuchen, nach vorn blättern. Mach die Frontscheibe halb so hoch. Also 1/4 bis 1/3 so hoch wie ein Comic Heft
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    621
    Super! Großes Sternchen.
     
  10. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.013
    Hmmm...mir erschliest sich jetzt nicht ganz der Sinn dahinter, das nur mit "Blenden " vorne zu versehen. Klar fällt nix raus. ;)
    Wäre es meins, kämen da Schubladen ran, wo die ganzen Comic überschaubar sortiert und einfach zu entnehmen wären. ;) Und kein popeliges Billydingens. ;)
     
  11. #10 Qwertzuiop2, 14.11.2016
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Da kannste Dir auch gleich nen Aktenschrank mit Hängeregistern kaufen [emoji6]
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.943
    Zustimmungen:
    621
    Ich finde die Idee ganz niedlich. würde ich Comics sammeln, warum nicht so aufbewahren? Und zum Ausziehen muß es bei 25 cm echt nicht sein.

    Die Hefte sind allerdings instabil. Ich würde erst mal ausprobieren ob die überhaupt stand haben. Nicht das die zusammen sacken. Auf dem Foto zwar nicht aber das ist zu Werbung aufgenommen.
     
  13. #12 selfmademan, 14.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2016
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    123
    @ Neige,
    ich habe nichts gegen Schubladen. Ich habe lediglich das Foto gedanklich kopiert und aufgezeigt wie er es machen kann.
    Das scheint mir auch die leichteste Version zu sein für ihn, wobei er dafür ja schon einen Akkuschrauber, Bohrer, Senker, Puksäge, Feile und Gliedermaßstab braucht.
    Der gute Mann mit 26 Jahren äußert sich in seinem Text so, als wäre er noch kein wahrer Handwerker, geschweige Bastler.
    Aussagen wie:
    Ich komme jedoch keinen Schritt voran, die passenden Materialen finde, wie ich das ganze angehe?
    sind Hinweise darauf.

    Und wie schon erwähnt ist plötzlich alles etwas zu teuer.
    Erinnere dich an den Mülleimer im Küchenschrank. ;)
    Der Student hatte nicht mal 18€ übrig.
    Außerdem ist er seit Samstag nicht mehr aufgetaucht nach seinem Auftritt hier.
    Und alles ist dringend.
    Da kommt man glatt ins Grübeln ob man uns hier nur beschäftigen will.
     
    Qwertzuiop2, Neige und Maggy gefällt das.
  14. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.013
    Da stimme ich dir zu @selfmademan. Ich denk halt immer gleich in anderen Dimensionen. ;) Vielleicht auch mal zu viel des Guten.
     
Thema: Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. comicregal

    ,
  2. ltb regal baueen

    ,
  3. comic regal

    ,
  4. comic regal bauen,
  5. stumpf gestoßen möbel,
  6. comic regal selbstbau
Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe für ein Comicregal gesucht!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Probleme mit Parkett

    Hilfe - Probleme mit Parkett: Hi zusammen. Ich bin vor kurzem in meine erste eigens gemietete Wohnung eingezogen. Die Wohnung ist Erstbezug, das Haus wurde erst zum 1.10....
  2. Feinsteinzeug / Hilfe, kein Fliesenleger kann helfen!!!

    Feinsteinzeug / Hilfe, kein Fliesenleger kann helfen!!!: Hallo Ihr Lieben, Seit ca einem halben Jahr wohne ich in einer Wohnung mit Feinsteinzeug als Bodenbelag. Dieser jedoch zeigt komische Flecken...
  3. Handwerkersprüche oder andere gesucht. Wer kennt welche?

    Handwerkersprüche oder andere gesucht. Wer kennt welche?: Ich fange mal mit einer Geschichte an. Da war einmal ein Lehrling der den Beruf des Strippenziehers :D;) erlernen wollte. Nun gut. Den nimmt man...
  4. Reinigung Bierzapfanlage mit Drucksprühgerät - Adapter gesucht - Bauhaus stößt an seine Grenzen :(

    Reinigung Bierzapfanlage mit Drucksprühgerät - Adapter gesucht - Bauhaus stößt an seine Grenzen :(: Hallo zusammen, ich habe eine Bierzapfanlage, für die ich gerne eine mobile Reinigungsanlage basteln würde. Idee ist, dass ich schon "hinten" über...
  5. Hilfe benötigt! (Austausch Türdrücker)

    Hilfe benötigt! (Austausch Türdrücker): Liebe Heimwerker, ich bin soeben dabei, den Türdrücker für eine Kinderzimmertür auszutauschen. Normalerweise sollte das kein Problem darstellen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden